BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

FPÖ unterstützt Islamismus

Erstellt von Marcin, 26.06.2012, 16:13 Uhr · 46 Antworten · 3.539 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    quatsch , er sagt das was seine anhänger hören wollen , dir hat doch sein "witz" bestimmt gefallen
    Ich fand den Witz gut! Damit ist bewiesen, dass ich alle Osteuropäer hasse, nicht wahr?
    Ich fand ihn lustig, weil er einfach plump Klischees bedient, und jetzt?

    Ich mag auch Juden- und Blondinenwitze, du hast mich ertappt.

  2. #32
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.805
    Neues Wahabiten-Zentrum in Wien

    Dieser Umstand stößt vor allem bei der FPÖ-Abgeordneten Susanne Winter sauer auf. „Dass ausgerechnet das strengste islamische Land der Welt ein Dialogzentrum in Wien errichten will, ist schon ein starkes Stück.
    +++
    Nun wurde am 19. Juni 2012 im Parlament über diesen Vertrag abgestimmt. SPÖ, ÖVP, FPÖ und BZÖ stimmten für den Vertrag, der nun in Kraft tritt. Dagegen waren die Grünen, sie halten sich an die Ansicht der liberalen Muslime in Österreich, siehe Info Nr. 627.

    Die FPÖ, die Partei des "Daham statt Islam" ist für ein Zentrum der Wahabiten in Wien.
    Im April hatte sich die FPÖ noch heftig ablehnend geäußert, jetzt meinte ein Abgeordneter namens Johannes Hübner, die Zustände in Saudi-Arabien seien zwar schrecklich, warum sollte man sich aber nicht darüber freuen, wenn das Königreich nun ein derartiges Zentrum stiftet. Auf der FPÖ-Homepage ist zu diesem Thema nichts zu finden.
    FP untersttzt Islamismus - Atheismus Info 931
    Eines ist fix, fix ist bei der FPÖ nix.

  3. #33

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Finde ich ja persönlich auch seltsam, aber gleich von Unterstützung für Islamismus zu reden...

  4. #34

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    die Außenminister Österreichs, Saudi Arabiens und Spaniens in Wien ein entsprechendes Übereinkommen.
    soll das heissen, der österreichische Aussenminister ist Islamist und der arabische Aussenminister ist Nationalist?
    in Wirklichkeit sind beide Nationalisten, der arabische ist einer wie Nikolic, getarnt mit Demokratie usw-.
    Stopp für König Abdallah.

  5. #35
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    15.437
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Wien, Bürgermeister SPÖ und das seit Jahren
    Zum dritten Mal in Folge ist Wien vom Beratungsunternehmen Mercer zur Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität erklärt worden.

    2011 Österreich
    Arbeitslosigkeit 2011: Top-Wert in Europa
    Die Arbeitslosigkeit in Österreich stabilisierte sich im Jahr 2011 zusehends und unterschied sich damit im internationalen Vergleich erheblich von den Werten, die in anderen europäischen Staaten erzielt worden waren. Natürlich sind weiterhin zuviele Menschen auf Arbeitsplatzsuche, doch zum Jahresende hin hat Österreich sogar Platz 1 im Ranking eingenommen, das bedeutet, dass Österreich die geringste Arbeitslosenrate im EU-Raum aufgewiesen hatte.
    Arbeitslosigkeit in Österreich 2011 - Arbeitslosenstatistik

    Alles Scheisse, gell.
    ...das ist den arbeits und obdachlosen sicher scheiss egal.....und davon wird die abzockerei in wien auch nicht billiger....

  6. #36
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.805
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...das ist den arbeits und obdachlosen sicher scheiss egal.....und davon wird die abzockerei in wien auch nicht billiger....
    Obdachlose erhalten 744 € Mindestsicherung, so sie keine Alkoholiker sind gibt es Wohnungen (Einzelraum m. Kochnische, 2 E-Platten u. kl. Eiskasten), große Gemeinschaftsküche, Waschküche und Bäder. um 250€ alles inkl. wie z.B. das 9-er Haus. Nebenbei können sie noch den Augustin verkaufen.

    Arbeitslose bekommen Arbeitslosengeld, wenn sie nicht zu faul sind können sie einer geringfügigen Beschäftigung nachgehen und haben um 375€ mehr) Außerdem braucht man sich nur auf den Hintern setzen und Bewerbungen schreiben. Wer will findet.

    Abgezockt finde ich mich als Wienerin nicht, ich erkenne die Kosten von Sozialleistungen an und die sind in A hervorragend. Billiger wird halt nirgendwo was.

  7. #37
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    15.437
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Obdachlose erhalten 744 € Mindestsicherung, so sie keine Alkoholiker sind gibt es Wohnungen (Einzelraum m. Kochnische, 2 E-Platten u. kl. Eiskasten), große Gemeinschaftsküche, Waschküche und Bäder. um 250€ alles inkl. wie z.B. das 9-er Haus. Nebenbei können sie noch den Augustin verkaufen.

    Arbeitslose bekommen Arbeitslosengeld, wenn sie nicht zu faul sind können sie einer geringfügigen Beschäftigung nachgehen und haben um 375€ mehr) Außerdem braucht man sich nur auf den Hintern setzen und Bewerbungen schreiben. Wer will findet.

    Abgezockt finde ich mich als Wienerin nicht, ich erkenne die Kosten von Sozialleistungen an und die sind in A hervorragend. Billiger wird halt nirgendwo was.
    ...und wie viele obdachlose (die nichtalkoholiker) dürfen/können das in anspruch nehmen.......
    ...der augustin verkauft sich natürlich nebenbei bemerkt "sehr gut"....

    ...zu dem teil mit den bewerbungen.....wer will findet?!....jede wette das 9 von 10 bewerbern das anders sieht.....

    ...die frage zum letzten "argument" ist nur wie weit du die kosten für sozialleistungen noch anerkennen willst/kannst....gebühren für müll, kanal, parkpickerl...und die erhöhung der energiepreise sind auch nur gerecht....immer weiter und tiefer in die tasche greifen....wer aufmuckt kriegt eins mit der nazikeule.....

  8. #38
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.805
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...und wie viele obdachlose (die nichtalkoholiker) dürfen/können das in anspruch nehmen.......
    ...der augustin verkauft sich natürlich nebenbei bemerkt "sehr gut"....

    ...zu dem teil mit den bewerbungen.....wer will findet?!....jede wette das 9 von 10 bewerbern das anders sieht.....

    ...die frage zum letzten "argument" ist nur wie weit du die kosten für sozialleistungen noch anerkennen willst/kannst....gebühren für müll, kanal, parkpickerl...und die erhöhung der energiepreise sind auch nur gerecht....immer weiter und tiefer in die tasche greifen....wer aufmuckt kriegt eins mit der nazikeule.....
    Die FPÖ wird dann alles billiger machen, der Budgettopf ist ja unendlich tief.

  9. #39
    Mirditor
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Die FPÖ wird dann alles billiger machen, der Budgettopf ist ja unendlich tief.
    Die FPÖ machts wie die FPK, Wien wird das neue Griechenland, Pardon Kärnten.

  10. #40
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Obdachlose erhalten 744 € Mindestsicherung, so sie keine Alkoholiker sind gibt es Wohnungen (Einzelraum m. Kochnische, 2 E-Platten u. kl. Eiskasten), große Gemeinschaftsküche, Waschküche und Bäder. um 250€ alles inkl. wie z.B. das 9-er Haus. Nebenbei können sie noch den Augustin verkaufen.

    Arbeitslose bekommen Arbeitslosengeld, wenn sie nicht zu faul sind können sie einer geringfügigen Beschäftigung nachgehen und haben um 375€ mehr) Außerdem braucht man sich nur auf den Hintern setzen und Bewerbungen schreiben. Wer will findet.

    Abgezockt finde ich mich als Wienerin nicht, ich erkenne die Kosten von Sozialleistungen an und die sind in A hervorragend. Billiger wird halt nirgendwo was.
    ich muss sagen, ich bin immer wieder aufs neue positiv überrascht, wenn ich höre, was man im ösiland bekommt.

    744 euro mindestsicherung

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hitler: Begründer des radikalen Islamismus?
    Von Boschwa im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 20:27
  2. Islamismus auf dem Balkan: Radikalismus auf dem Vormarsch
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 17:32
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 19:34
  4. Islamismus größte Bedrohung für Deutschland
    Von Toni Maccaroni im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 22:50
  5. Ist der Islamismus eine Abart des Faschismus?
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 17:13