BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 86

Frage an alle Albaner , von welchen Stamm seid ihr?

Erstellt von Albanesi, 09.07.2005, 22:04 Uhr · 85 Antworten · 7.482 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von DaN2K
    wusste jetz gar nicht das es bei uns stämme gibt :?:

    @gjergj

    nur weil jemand mit dem nachnamen heist muss das sicher nicht heissen das er vom stamm shala abstammte das ist imho schwachsinn.
    @DaN2K

    Frag dein Vater oder Grossvater , die wissen es bestimmt ...

    Die meisten Kosovaren die ich kenne (Ich bin aus Makedonien , aber fühlen uns den Kosovaren verbunden NEIN wir sind Kosovaren , Kumaove und Shkup gehört zu den alten Dardanien) sind aus dem Krasniqi-Stamm..

    Auch die Illyrer waren in Stämmen unterteilt.......

    Auch die Urvölker der Iren , Schotten , Waliser und Indianer haben eine Stammesgesellschaft

    Die Serben wissen es nicht , genauso wie die US-Amis und die Engländer.....

    Das kommt davon wenn man hin und her wandert.....alle slawischen Völker auf dem Balkan besonders die Slawomakedonier und Bulgaren (diese beiden völker haben sogar ihre Namen von nichtslawischen Völker übernommen , die Bulgaren von einen Turkvolkn und die makedonischen slawen wollen das antike Erbe ganz allein für sich beanspruchen obwohl sie erst im 6.Jauhundert eingewndert sind)und die magyarischen Ungarn auf dem Balkan haben nicht mal eine eigene Indetität und sind sowas von durchmischt , das sie nicht mal wissen was sie eigentlich sind , genau wie die US-Amis und alle diese Völker haben auch eines gemeinsam alle haben woanders ihren Ursprung !!!!

    Serben sind keine Balkansesen sondern Einwanderer aus Sibirien...

    Selbst die Kirchen in Kosovo standen schon in der Römerzeit und wurden nacheinander von denn Serben beschlagnahmt und umrestauriert .....

  2. #12

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Bei den Tosken hat sich durch die Jahrhunderte und der Vermischung mit Griechen, Italiern etc. eben ein anderer Dialekt eingebürgert.
    Stimmt , die Tosken sind ein Volk für sich und die mehr als deutliche Sympathie der Tosken für die Griechen ist nicht unbekannt.

    Vielleicht sollten die sich wirklich ernsthaft mal überlegen, ob sie sich nicht Gruechenland anschliessen wollen wenn Kosovo und Westmakedonien sich Albanien anschliesst.

    Greekophile Spione im albanischen Staat (wie z.BFatos Nano und seine Frau eine Griechin )stören nur!

  3. #13
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Bei den Tosken hat sich durch die Jahrhunderte und der Vermischung mit Griechen, Italiern etc. eben ein anderer Dialekt eingebürgert.
    Stimmt , die Tosken sind ein Volk für sich und die mehr als deutliche Sympathie der Tosken für die Griechen ist nicht unbekannt.

    Vielleicht sollten die sich wirklich ernsthaft mal überlegen, ob sie sich nicht Gruechenland anschliessen wollen wenn Kosovo und Westmakedonien sich Albanien anschliesst.

    Greekophile Spione im albanischen Staat (wie z.BFatos Nano und seine Frau eine Griechin )stören nur!


  4. #14
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von DaN2K
    wusste jetz gar nicht das es bei uns stämme gibt :?:

    @gjergj

    nur weil jemand mit dem nachnamen heist muss das sicher nicht heissen das er vom stamm shala abstammte das ist imho schwachsinn.
    @DaN2K

    Frag dein Vater oder Grossvater , die wissen es bestimmt ...

    Die meisten Kosovaren die ich kenne (Ich bin aus Makedonien , aber fühlen uns den Kosovaren verbunden NEIN wir sind Kosovaren , Kumaove und Shkup gehört zu den alten Dardanien) sind aus dem Krasniqi-Stamm..

    Auch die Illyrer waren in Stämmen unterteilt.......

    Auch die Urvölker der Iren , Schotten , Waliser und Indianer haben eine Stammesgesellschaft

    Die Serben wissen es nicht , genauso wie die US-Amis und die Engländer.....

    Das kommt davon wenn man hin und her wandert.....alle slawischen Völker auf dem Balkan besonders die Slawomakedonier und Bulgaren (diese beiden völker haben sogar ihre Namen von nichtslawischen Völker übernommen , die Bulgaren von einen Turkvolkn und die makedonischen slawen wollen das antike Erbe ganz allein für sich beanspruchen obwohl sie erst im 6.Jauhundert eingewndert sind)und die magyarischen Ungarn auf dem Balkan haben nicht mal eine eigene Indetität und sind sowas von durchmischt , das sie nicht mal wissen was sie eigentlich sind , genau wie die US-Amis und alle diese Völker haben auch eines gemeinsam alle haben woanders ihren Ursprung !!!!

    Serben sind keine Balkansesen sondern Einwanderer aus Sibirien...

    Selbst die Kirchen in Kosovo standen schon in der Römerzeit und wurden nacheinander von denn Serben beschlagnahmt und umrestauriert .....
    1.Albaner sind und waren keine Dardaner.

    http://www20.wissen.de/xt/default.do...ASxoRN2AcmG5LU


    2.Es ist schon odffiziel und bewiesen wer die Kirchen baute,unsere serbischen Könige wie König Milutin,Nemanja,Dusan,Uros & co. Damit stehen unsere Kirchen länger auf unserem Kosovo als ihr dort lebt.

    3.Ja wir sind vor 1500 Jahren eingewandert ja und :?: Trotz der Einwanderung leben wir länger auf dem KOSMET als ihr da ihr erst in den letzten 500 Jahren Kosovo aus eurem abstammungs Land Albanien betreten habt als türkische Zwangsansiedler.Wir dagegen leben in weiten Teilen Kosovo nachweislich schon seit fast 1300 Jahren.Das heisst wir leben schon minimun 800 Jahre länger dort.


    Tja Sipo ,die Geschichte kann uns keiner nehmen den die gehört klar den Serben. Aber es ist nicht schlimm ein Volk ohne Geschichte zu sein.Den deine Geschichte und die der Albaner aus Serbien beginnt leider in dem Land wo du abstammst aber nicht mehr her kommst. Albanien!

  5. #15

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zu welchen Stamm gehörst du SERBE?
    Weisst du es etwa nicht?


    kennst Du Sibirien zufällig?

    Also wenn das eine Beleidigung für dein Volk darstellt wegen euer Herkunft, dann solltet Ihr Euch an die eigene Nase fassen

  6. #16
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zu welchen Stamm gehörst du SERBE?

    Weisst du es etwa nicht?
    Wir Serben haben keine Stämme,wir sind alle ein Volk ohne teilung. Bei uns werden die Serben uner die Regionen aufgeteilt von wo sie abstammen.

    Ich bin Sumadinac da ich aus der Waldregion Sumadija abstamme.Andere sind Vojvodjanani,wieder andere sind kosovari,dann gibts macvani,crnogorci usw.


    Aber deine Frage lässt euch trotzdem nicht länger auf dem Kosovo leben als uns.

  7. #17

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Wenn interrsiert eigentlich wer zuerst in Kosovo gehaust hat ?

    Sollen die slawomakedonier auch aus Makedonien sich verpissen??
    Was willst du damit sagen?

    Kosovo war nicht immer serbisch und serbisch bleiben wird es sowieso nicht..

    Erst ab 1913 wurde es unter serbischer Herrschaft unterteilt , obwohl man die Bevölkerung dort nicht gefragt hat bis 1999...

    Aber ich hoffe Kosovos baldige Unabhängigkeit...und dann erzähl mal weiter von deinen Träumen

    Es haben schon vor dem 6.Jahundert im Kosovo schon andere Völker gelebt....

    Komischerweise gabs auch im Mittelalter vor der Türkenzeit auch Albaner im Kosovo , es gibt Belege...

    Kosovo war niemals rein serbisch besiedelt ,, als das daraus ein national erschlossenes Gebiet hätte erklärt werden könnte.

    Kosovo ist eine Region und alle seine Bewohner Kosovaren unabhängig von Nationalität und Konfession!

  8. #18
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Wenn interrsiert eigentlich wer zuerst in Kosovo gehaust hat ?

    Sollen die slawomakedonier auch aus Makedonien sich verpissen??
    Was willst du damit sagen?

    Kosovo war nicht immer serbisch und serbisch bleiben wird es sowieso nicht..

    Erst ab 1913 wurde es unter serbischer Herrschaft unterteilt , obwohl man die Bevölkerung dort nicht gefragt hat bis 1999...

    Aber ich hoffe Kosovos baldige Unabhängigkeit...und dann erzähl mal weiter von deinen Träumen

    Es haben schon vor dem 6.Jahundert im Kosovo schon andere Völker gelebt....

    Komischerweise gabs auch im Mittelalter vor der Türkenzeit auch Albaner im Kosovo , es gibt Belege...

    Kosovo war niemals rein serbisch besiedelt ,, als das daraus ein national erschlossenes Gebiet hätte erklärt werden könnte.

    Kosovo ist eine Region und alle seine Bewohner Kosovaren unabhängig von Nationalität und Konfession!

    1.Wieso lügst du Siptaru :?: Vor unserer Schlacht 1389 war Kosovo über 90% serbisch besiedelt.

    2.Zeig mir ein Beleg das es vor her Albaner dort gab,bitte keine Quellen vdie von Albanern erstellt wurden oder Proalbanischen Proffesors.

    3.Wie du weisst haben wir Serben für diese serbische Provinz den Namen Kosovo gegeben und haben damit unsere serbischen Einwohner gemeint die vor 1389 dort leben.Das du jetzt aufgrund das ihr durch die Türken in unser Land gekommen seit deine Landsmänner auch mit Kosovaren ansprechen wilst obwohl für euch der Name gar nicht bestimmt ist ist mir klar aber falsch! Der Name Kosovo und die Serben die dort leben nannten sich schon Kosovaren bevor ihr überhaupt das Land betreten habt durch die Türken. Das ist also völliger Unsinn was du da von dir gibst.


    ps: Mich interesiert wenn die Geschichte gehört und die gehört uns. Und ja es haben welche vor uns(6 jahrhundert) auf dem Land gelebt aber die sind leider leider schon lange ausgestorben von da her bilden wir die heutigen Ureinwohner des Kosovos.Und ob ihr als einziges Balkanland die Unabhängigkeit kriegt das wollen wir noch abwarten Siptaru.

  9. #19

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Ihr aber seid nicht aus dem Balkan , genauso die heutigen europäischen Amerikaner..keine echten Amerikaner ist und Albanien ist nicht weit entfernt von Kosovo als Sibirien...verstehst du ihr seid keine Balkanesen , das ist genauso als ob man sagen würde Amerikaner sind ja auch Ureinwohner die bösen Indianer sind vom Süd-Amerika nach Nordamerika gewandert.

    So ungefähr hört sich deine Geschichtsauffassung an in meinen Ohren

  10. #20
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Ihr aber seid nicht aus dem Balkan , genauso die heutigen europäischen Amerikaner..keine echten Amerikaner ist und Albanien ist nicht weit entfernt von Kosovo als Sibirien...verstehst du ihr seid keine Balkanesen , das ist genauso als ob man sagen würde Amerikaner sind ja auch Ureinwohner die bösen Indianer sind vom Süd-Amerika nach Nordamerika gewandert.

    So ungefähr hört sich deine Geschichtsauffassung an in meinen Ohren
    1.Kamen die Serben meines Wissens aus den Kaparten die sich in vom heutigen nord-ost Rumänien über die Ukraine nach süd Russland ausstrecken.Da her doch nicht so weit weg vom Balkan.

    2.Du vergleichst hier ein ganzen Kontinent das erst vor 500 Jahren entdeckt wurde mit einer winzigen serbischen Provinz. Dein Frust das ihr nur Zwangsansiedler auf unserem Land seit ist dir förmlich anzumerken.Demnach kommen immer wieder neue Ausreden.

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ihr seid doch alle im Arsch! (fast alle)
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 586
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 13:06
  2. Mit welchen Fluggesellschaften seid iihr schon geflogen?
    Von Karim-Benzema im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 20:16
  3. frage an alle albaner
    Von Syndikata im Forum Politik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 17:28