BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 96

Frage an Atheisten

Erstellt von hamza m3 g-power, 08.06.2011, 17:05 Uhr · 95 Antworten · 3.808 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Alketa Beitrag anzeigen
    niemand hat gott erschaffen es ist einfach gott
    wie stellst du dir das vor wie eine endlose kette jeder muss jemanden erschaffen haben ^^
    gott ist einfach die quelle allen lebens das wars

    Eben, hier hörts bei euch auf. Ich glaube auch an Gott, aber bin ich der einzige hier Gläubige, der hinterfragt?

  2. #42

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Physiker ab meine Nachhilfelehrerin, welche Dozentin an der Uni ist, konnte es mir nicht erklären. Sie hat gesagt, dass jeder Mensch alles in den Urknall interpretieren kann. Deine These ist auch nur eine Theorie.
    Das mit dem Big Bang is so ne Sache. Die Theorie besagt, dass an irgendeinem Zeitpunkt (was schon wieder schwachsinn ist, da die Zeit erst mit dem Big Bang erschaffen wurde (Raum Zeit Kontinuum)) das Universum aus einer Singularität entstanden ist (also einem richtig kleinem Punkt, der nicht kleiner sein kann).

    Dies ist aber nicht möglich, weil wir dann sagen könnten, dass alle Energie die es überhaupt gibt sich zum Zeitpunkt t=0 in diesem einem Punkt befand und das widerspricht der Heisenbergschen Unschärferelation.

    Dementsprechend streiten sich die Forscher, wie das nun war mit dem Big Bang

  3. #43
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Was soll mit den sein, die haben sich der erdlichen Entwicklung nicht anpassen können und sind ausgestorben. Und die restlichen Fragen kannst du auch selber beantworten.

    Wenn du Christ bist, hinterfragst du nicht deine Religion, sondern bist davon überzeugt und zweifelst nicht an Gottes Existenz.

    Nein, als Christ darf man Fragen. Ist nicht laut Islam und Christentum die Erde kaum 10 000 Jahre alt?

  4. #44
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Religionen, ja sowas meine ich.
    Die Kirche ist der grösste Feind des Fortschritts und nicht "Gott".
    Dann sieh die Sache so: Die Kirche ist ein vom Menschen erschaffenes Gebilde, ein seit knapp 1700 Jahren regierender Apparat, der in dieser Zeit nichts anderes getan hat als sich selbst zu bereichern und eigene Interessen willkürlich zu Lasten anderer durchzusetzen. Das ist meine Meinung als gläubiger Mensch.
    Glaube ist eine Sache zwischen dir selbst und Gott, dazu brauchst du keine Kirche, die dich beraubt und dir falsche Dinge aufzwingt.

    Zufrieden?

    Ist meine ehrliche Meinung.

  5. #45
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Alketa Beitrag anzeigen
    warum muss für euch atheisten alles plausibel erklärbar sein ??
    warum könnt ihr nicht einfach glauben ??

    Atheisten sind ursprünglich auch Gläubige, die aber sich hinterfragt haben. Wie kann es sein, dass je intelligenter der Mensch ist, desto weniger glaubt er?

  6. #46

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von Dhampir Beitrag anzeigen
    Eben, hier hörts bei euch auf. Ich glaube auch an Gott, aber bin ich der einzige hier Gläubige, der hinterfragt?
    schon das hinterfragen ist eine sünde

  7. #47

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Alketa Beitrag anzeigen
    schön das hinterfragen ist eine sünde
    ja...geh am besten wieder da hin wo du hergekommen bist und verschone uns mit deinen dogmatischen Ansätzen, mit denen wir noch immer auf Bäumen wohnen würden, weil

    das haben wir echt nicht nötig

  8. #48
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.172
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    ja...geh am besten wieder da hin wo du hergekommen bist und verschone uns mit deinen dogmatischen Ansätzen, mit denen wir noch immer auf Bäumen wohnen würden, weil

    das haben wir echt nicht nötig
    Wenn wir schon beim Thema gehen sind...was ist mit dir? Du hast doch deinen Abgang versprochen

  9. #49

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    ja...geh am besten wieder da hin wo du hergekommen bist und verschone uns mit deinen dogmatischen Ansätzen, mit denen wir noch immer auf Bäumen wohnen würden, weil

    das haben wir echt nicht nötig
    ich wüsste nicht das ich dich irgend jemand nach deiner meinung gefragt hat

  10. #50
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Dann sieh die Sache so: Die Kirche ist ein vom Menschen erschaffenes Gebilde, ein seit knapp 1700 Jahren regierender Apparat, der in dieser Zeit nichts anderes getan hat als sich selbst zu bereichern und eigene Interessen willkürlich zu Lasten anderer durchzusetzen. Das ist meine Meinung als gläubiger Mensch.
    Glaube ist eine Sache zwischen dir selbst und Gott, dazu brauchst du keine Kirche, die dich beraubt und dir falsche Dinge aufzwingt.

    Zufrieden?

    Ist meine ehrliche Meinung.
    Ja, du hast es schön gesagt und eben diese Religionen sind es, welche den Widerspruch zum Kommunismus stellen.

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Radikale Atheisten
    Von piran im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.09.2015, 12:37
  2. Frage an die Atheisten ... und andere Außenseiter
    Von Unabhängiges System im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 08:38
  3. Frage an die Atheisten
    Von Unabhängiges System im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 16:36
  4. Frage an die Atheisten des Forums
    Von IbishKajtazi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 13:07
  5. Frage an die Atheisten
    Von Azrak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 05:40