BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 57 ErsteErste ... 1723242526272829303137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 570

Frage an die Atheisten

Erstellt von Usta, 29.10.2012, 20:47 Uhr · 569 Antworten · 17.318 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.195
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Ich hab gestern bei einer raststaette halt gemacht, waehrend wir auf einer bank sassen, hat hinnter uns ein mann ein paa plastiktuetten auf de wiese ausgebreitet. war bisl unheimlich weil es fast dunkel war. dann hat er sich auf die plastiktueten gesetzt und hat gebetet...

    ich war fasziniert, ehrlich
    Ein Freund von mir ist mit Anfang 30 an ALS erkrankt. Ein gutaussehender junger Mann, äusserst erfolgreich, intelligent und bei allen beliebt. Vater von 2 kleinen Kindern. Ein äusserst gläubiger Mensch der jeden Sonntag mit der Familie in der Kirche war und auch ständig zu Gott gebetet hat.

    Jetzt liegt er bewegungslos im Rollstuhl, bei völlig intakten Hirnfunktionen. Er und seine Kinder müssen mit ansehen wie er wortwörtlich bei lebendigem Leibe verreckt.

    Er ist weiterhin gläubig, gibt die Hoffnung nicht auf. Ändert aber nichts daran das er in Kürze tot sein wird und 2 kleine Kinder hinterlässt. Da haben die ganzen Gebete und der Glaube an Gott, mal wieder, nichts genützt.

  2. #262
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    Warum in drei Teufelsnamen musst du in jedem deiner Posts Sarajevo in Grossschrift erwähnen? Bist du behindert oder was????
    was geht dich das denn an ? er kann SARAJEVO schreiben wie er will.....pusti ga na miru.


  3. #263

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    was geht dich das denn an ? er kann SARAJEVO schreiben wie er will.....pusti ga na miru.

    O, đesi poklopac, dobro jutro.

  4. #264

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ein Freund von mir ist mit Anfang 30 an ALS erkrankt. Ein gutaussehender junger Mann, äusserst erfolgreich, intelligent und bei allen beliebt. Vater von 2 kleinen Kindern. Ein äusserst gläubiger Mensch der jeden Sonntag mit der Familie in der Kirche war und auch ständig zu Gott gebetet hat.

    Jetzt liegt er bewegungslos im Rollstuhl, bei völlig intakten Hirnfunktionen. Er und seine Kinder müssen mit ansehen wie er wortwörtlich bei lebendigem Leibe verreckt.

    Er ist weiterhin gläubig, gibt die Hoffnung nicht auf. Ändert aber nichts daran das er in Kürze tot sein wird und 2 kleine Kinder hinterlässt. Da haben die ganzen Gebete und der Glaube an Gott, mal wieder, nichts genützt.
    Und in diesem Fall würde ich gerne Oh_Manns Antwort lesen, da hilft die Ausrede mit freiem Willen leider nicht.

  5. #265
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Nur mal so, wie argumentiert denn bitte die Wissenschaft, wenn sie sich etwas nicht erklären kann? Sie setzt einfach mal eine Variable ein, beispielweise Dunkle Materie oder ein Gottesteilchen, also ist das auch nur Glauben, allerdings kann man die Wissenschaft widerlegen, denn was nie gesagt wird ist diese ziemlich lächerlich niedrige Wahrscheinlichkeit mit der man in Sachrn Urknall und Evolution arbeitet.

    Also jetzt schliessen wir mal Gott und den spontanen also willkürlichen Urknall samt Evolution ohne Initiator aus, was für Möglichkeiten bleiben dann noch?

  6. #266

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ein Freund von mir ist mit Anfang 30 an ALS erkrankt. Ein gutaussehender junger Mann, äusserst erfolgreich, intelligent und bei allen beliebt. Vater von 2 kleinen Kindern. Ein äusserst gläubiger Mensch der jeden Sonntag mit der Familie in der Kirche war und auch ständig zu Gott gebetet hat.

    Jetzt liegt er bewegungslos im Rollstuhl, bei völlig intakten Hirnfunktionen. Er und seine Kinder müssen mit ansehen wie er wortwörtlich bei lebendigem Leibe verreckt.

    Er ist weiterhin gläubig, gibt die Hoffnung nicht auf. Ändert aber nichts daran das er in Kürze tot sein wird und 2 kleine Kinder hinterlässt. Da haben die ganzen Gebete und der Glaube an Gott, mal wieder, nichts genützt.
    es ist immer so gewesen, es trifft meistens die Flaschen..

  7. #267
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ein Freund von mir ist mit Anfang 30 an ALS erkrankt. Ein gutaussehender junger Mann, äusserst erfolgreich, intelligent und bei allen beliebt. Vater von 2 kleinen Kindern. Ein äusserst gläubiger Mensch der jeden Sonntag mit der Familie in der Kirche war und auch ständig zu Gott gebetet hat.

    Jetzt liegt er bewegungslos im Rollstuhl, bei völlig intakten Hirnfunktionen. Er und seine Kinder müssen mit ansehen wie er wortwörtlich bei lebendigem Leibe verreckt.

    Er ist weiterhin gläubig, gibt die Hoffnung nicht auf. Ändert aber nichts daran das er in Kürze tot sein wird und 2 kleine Kinder hinterlässt. Da haben die ganzen Gebete und der Glaube an Gott, mal wieder, nichts genützt.
    ich weiss das es schwer ist an gott zu glauben in solchen situationen, bin ja selber auch oft am zweifeln und stelle tausende fragen, die keiner beantworten kann. trotzdem ist dieses gefühl im herzen das da etwas höheres ist und das gott wirklich weiss warum etwas passiert, auch wenn es uns sinnlos erscheint. das ist kein trost für denjenigen dem schlimmes widerfährt aber vielleicht ist es ein trost für die familie.....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    O, đesi poklopac, dobro jutro.
    dobro jutro duso moja....smiri se malo


  8. #268
    Grahic
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    Warum in drei Teufelsnamen musst du in jedem deiner Posts Sarajevo in Grossschrift erwähnen? Bist du behindert oder was????
    Ich erklaere es Dir gerne:

    So etwas lernt man in gewissen Schulen, Orts- und Flusznamen GROSS zu schreiben, wegen der besseren Erkennbarkeit, es hat Vorteile ...
    Das naechste Mal werde ich es nur fuer Dich klein schreiben
    Önce düsün, sonra söyle ...

    Und ich bin sehr dankbar einen gesunden Geist in einem gesunden Koerper zu haben, es ist ein groszes Glueck!


  9. #269

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Nur mal so, wie argumentiert denn bitte die Wissenschaft, wenn sie sich etwas nicht erklären kann? Sie setzt einfach mal eine Variable ein, beispielweise Dunkle Materie oder ein Gottesteilchen, also ist das auch nur Glauben, allerdings kann man die Wissenschaft widerlegen, denn was nie gesagt wird ist diese ziemlich lächerlich niedrige Wahrscheinlichkeit mit der man in Sachrn Urknall und Evolution arbeitet.
    Diesen "Glauben" der Wissenschaft nennt sich Theorie und davon gibt es immer mehrere. Dann wird solange experimentiert bis eine Theorie sich durchsetzt. Das kann man überhaupt nicht mit Religionen vergleichen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Grahic Beitrag anzeigen

    So etwas lernt man in gewissen Schulen, Orts- und Flusznamen GROSS zu schreiben, wegen der besseren Erkennbarkeit, es hat Vorteile ...
    Aha welche denn?

  10. #270

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Ne čampri ti ja tuhrski, kolega.
    Razumjem ja da si se ooooduševio s šeher Sarajevom, onim multietičnim i vazda otovrenim gradom (), ali stani bolan malo na kočnicu, nije zanimljivo u svakom postu čitat SARAJEVO, skontali smo da si tamo i da ti se sviđa. Ozbiljno. Skontali smo.

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Atheisten ... und andere Außenseiter
    Von Unabhängiges System im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 08:38
  2. Frage an die Atheisten
    Von Unabhängiges System im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 16:36
  3. Frage an Atheisten
    Von hamza m3 g-power im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 10:44
  4. Frage an die Atheisten des Forums
    Von IbishKajtazi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 13:07
  5. Frage an die Atheisten
    Von Azrak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 05:40