BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 41 von 57 ErsteErste ... 3137383940414243444551 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 570

Frage an die Atheisten

Erstellt von Usta, 29.10.2012, 20:47 Uhr · 569 Antworten · 17.296 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798

    Frage an die Atheisten

    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ameisen leben und bilden Staaten.
    Glaubst Du, dass eine Ameise einen Menschen erklären könnte??
    Dass sie überhaupt einen Schimmer von uns haben??
    Hahaha.... ou Mann!

  2. #402
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Nein, ich vergleiche nun mal Gott nicht mit Seiner Schöpfung.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich spreche jetzt nicht von der Evolution, denn dieses unbewiesene Mythos ist mir von Grund aus Wurst (sorry für die Ausdrucksweise). Ich spreche von allem im Ganzen (Universum).
    dann nenne es Universum

  3. #403
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.103
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Was faselst du da bloss? Was hat denn die Tatsache, dass es diese Strahlen schon immer gab, damit zu tun, dass wir ihre Wirkung kennen und zuordnen können? Wirst du eigentlich nicht manchmal von dir und deinem pseudointelektuellen Geschwafel selbst müde?

    Gott ( ), bist du anstregend!
    Junge was kann ich dafür , dass Du hier rumpöbeln willst?

    Bist Du noch nicht optimal eingestellt?

    Und solchen Typen wie Dir werde ich gar nichts erklären.
    Such Dir nen Erklärbär, der Dich ggfls. noch auf den Schoß nimmt und streichelt.

    Ich kann faseln was ich will, ich stehe über den Dingen, Du Wurmkönigsanwärter.

    Ich zehre aus der Kraft der Energie des erschaffenen Perpetuum Mobiles.
    Mußt Du nicht verstehen.
    Aber ich genieße es.

  4. #404
    Avatar von Nebi

    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    748
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ameisen leben und bilden Staaten.
    Glaubst Du, dass eine Ameise einen Menschen erklären könnte??
    Dass sie überhaupt einen Schimmer von uns haben??
    Wir haben die Ameisen nicht erschaffen, sie könnten auch ohne uns existieren. Wo besteht hier also der Vergleich zu den Menschen und einem angeblichen Gott? Wahrscheinlich nur darin, dass wir Menschen auch ohne einen Gott existieren können. Also danke für diesen Vergleich

  5. #405
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Junge was kann ich dafür , dass Du hier rumpöbeln willst?

    Bist Du noch nicht optimal eingestellt?

    Und solchen Typen wie Dir werde ich gar nichts erklären.
    Such Dir nen Erklärbär, der Dich ggfls. noch auf den Schoß nimmt und streichelt.

    Ich kann faseln was ich will, ich stehe über den Dingen, Du Wurmkönigsanwärter.

    Ich zehre aus der Kraft der Energie des erschaffenen Perpetuum Mobiles.
    Mußt Du nicht verstehen.
    Aber ich genieße es.

  6. #406
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798

    Frage an die Atheisten

    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Junge was kann ich dafür , dass Du hier rumpöbeln willst?

    Bist Du noch nicht optimal eingestellt?

    Und solchen Typen wie Dir werde ich gar nichts erklären.
    Such Dir nen Erklärbär, der Dich ggfls. noch auf den Schoß nimmt und streichelt.

    Ich kann faseln was ich will, ich stehe über den Dingen, Du Wurmkönigsanwärter.

    Ich zehre aus der Kraft der Energie des erschaffenen Perpetuum Mobiles.
    Mußt Du nicht verstehen.
    Aber ich genieße es.
    whatever

  7. #407
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.103
    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Wir haben die Ameisen nicht erschaffen, sie könnten auch ohne uns existieren. Wo besteht hier also der Vergleich zu den Menschen und einem angeblichen Gott? Wahrscheinlich nur darin, dass wir Menschen auch ohne einen Gott existieren können. Also danke für diesen Vergleich
    Es gibt bestimmte Dinge für die man einen ganz bestimmten Hirnlauf benötigt.
    So auch das Beispiel mit den Ameisen, welches für Dich nur mit DEINER individuellen Logik aufgefaßt wird.

    Wenn ich auf Menschen mit solchen Barrieren stoße werde ich es unterlassen ihnen etwas zu vermitteln wozu sie technisch nicht fähig sind.
    Ich würde auch niemals versuchen einem Schwein den Stabhochsprung beibringen zu wollen, egal was andere sagen, dass es schon mal geklappt haben soll usw.usw.

    Der Tageskampf im RL langt doch schon, was soll ich mich auch noch VL um Luftballons ohne Hüllen streiten.

    Wenn hier Leute an NICHTS glauben, so sollen sie mit NICHTS glücklich werden.

    Ich glaube nicht das wir alleine sind und so lebe ich auch.
    Ich bin nicht heilig, aber ich habe Respekt vor der Endabrechnung des Lebens, die wohl jedem von uns mal bevorsteht.
    Ich lebe so, dass mein Minus dann nicht allzu hoch ausfällt, auch wenn ich niemals ins Plus kommen könnte.

  8. #408
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Oh Mann, diese Diskussion ist nicht mal ne Tüte Popcorn wert

  9. #409
    Theodisk
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ich maße mir schon an unter menschlichen Parametern logisch denken zu können.
    Das heißt, ich nutze das mir gegebene technische Volumen aus, was bereits für die meisten Mitbürger eine Überanstrengung darstellt.

    Früher widmete ich diese Fähigkeit dem Idealismus, heute dem Egoismus.
    Früher war ich glücklich, heute bin ich glücklicher.
    Die Volldummis interessieren mich nicht, egal wo sie ihre pejorativen "Mundauskotungen" neidgeplagt ablassen müssen.
    Ich wollte das lediglich genauer wissen, weil mich dein vorheriger Beitrag etwas an die Weltanschauungen von antiken Philosophen erinnert hat.

  10. #410
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.103
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Ich wollte das lediglich genauer wissen, weil mich dein vorheriger Beitrag etwas an die Weltanschauungen von antiken Philosophen erinnert hat.
    Mein RL-Vorname ist zwar identisch mit einem der größten GR-Philosophen,aber ansonsten hege ich meine eigenen Welt und Kosmogenese-Vorstellungen.
    Wir können heutzutage sofern Interesse gegeben ist, viel mehr als unsere Ahnen wissen.

    Die Informationsmöglichkleiten sind fast so unendlich wie die menschliche Dummheit.

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Atheisten ... und andere Außenseiter
    Von Unabhängiges System im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 08:38
  2. Frage an die Atheisten
    Von Unabhängiges System im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 16:36
  3. Frage an Atheisten
    Von hamza m3 g-power im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 10:44
  4. Frage an die Atheisten des Forums
    Von IbishKajtazi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 13:07
  5. Frage an die Atheisten
    Von Azrak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 05:40