BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 45 von 57 ErsteErste ... 3541424344454647484955 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 570

Frage an die Atheisten

Erstellt von Usta, 29.10.2012, 20:47 Uhr · 569 Antworten · 17.254 Aufrufe

  1. #441

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte man an dieser Stelle (bevor weiterhin versucht wird auf empirischer Basis Beweisführung für Glaubensfragen zu praktizieren. Oder kurz: Perlen vor die Säue geworfen werden) kurz auf die Tatsache eingehen, dass die meisten gottesgläubigen Menschen ihren Glauben einer Tradition verdanken.
    Siehe AlbaMuslim. Der setzt sich nur so stark für den Islam ein, um seinem Vater zu gefallen.
    Wär sein Vater Christ gewesen, würde AlbaMuslim jetzt AlbaChrist heißen.

  2. #442

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen
    Ich bin Pragmatiker, daher auch Agnostiker.
    Ich nehme solche Sachen oberflächlich zur Kenntnis, da sie aber an meinem Leben nichts ändern, brauch ich mich garnicht zu entscheiden ob eine oder die andere Wahr ist.
    Daher kann ich, nehme ich mal an, wohl eher "objektiv" verschiedene Theorien/Behauptungen betrachten als welche die scheinbar unbedingt diese Erkenntnis/Wissen brauchen und sich dann wohl fanatisch einer Theorie widmen, weil sie wohl nicht damit Leben können es einfach nicht wissen zu können.

    Ich habe schon eine gesunde Lebeneinstellung und Lebensweg eingeschlagen, heißt, ich fahre ziemlich gut damit egal ob es einen, hunderte oder keinen Gott gibt.
    Nun, nur damit wir uns auch verstehen: Wenn ich eine Theorie ablehne, dann aus einem Grund: Beweise. Ich lehne keine Theorie nur deshalb bewusst ab, weil sie meiner Religion widersprechen würde, denn das wäre wahrlich unsinnig. Wenn es für eine Theorie keine stichhaltige Beweise gibt, so glaube ich nicht daran.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Ich bin mir einigermaßen sicher, daß Du die Atheisten hier nicht verstehst und wenn Du mich da dazurechnest, kann ich zu 100 % ausschließen, daß Du mich verstehst. Aber ich präzisiere gern meine Aussage von vorhin, obwohl Du eigentlich nicht angesprochen warst. Du lehnst die Wissenschaft nicht vollkommen und an sich ab, Du negierst sie mutmaßlich nur soweit, als sie mit anderen Dogmen, die Du höher einstufst, kollidiert. Ich glaube nicht, daß das besonders schlau ist, aber es ist Deine freie Entscheidung, Du schadest damit ja keinem Dritten.

    Ansonsten stimme ich meraklija darin zu, daß es bestimmte Fragen gibt, die vielleicht für sich genommen von enormer Bedeutung sind, auf mein eigenes Leben aber überhaupt keine Auswirkung haben. Für die Beantwortung solcher Fragen verschwende ich nicht meine Energie. Schlimm genug, daß ich hier überhaupt noch einmal antworte...

    Bedaure, aber du hast meinen Kommentar missverstanden. Ich verstehe euch im Sinne von "wenn ihr euch durch diesen Thread provoziert fühlt" und nicht in Bezug auf die aktuelle Diskussion. Wollte dieses Missverständnis nur kurz aus dem Wege räumen.


    Und wie bereits weiter oben erwähnt, lehne die keine Theorie grundlos ab oder weil sie dem Islâm widersprechen könnte. Uns Gläubigen wird vorgeworfen, dass wir blind an einen Gott glauben, aber viele Atheisten glauben auch nur, dass diese und jene Theorie der Wahrheit entspricht, solange es dafür keine handfeste Beweise gibt.

  3. #443
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Nun, nur damit wir uns auch verstehen: Wenn ich eine Theorie ablehne, dass aus einem Grund: Beweise. Ich lehne keine Theorie nur deshalb bewusst ab, weil sie meiner Religion widersprechen würde, denn das wäre wahrlich unsinnig. Wenn es für eine Theorie keine stichhaltige Beweise gibt, so glaube ich nicht daran.


    - - - Aktualisiert - - -



    Bedaure, aber du hast meinen Kommentar missverstanden. Ich verstehe euch im Sinne von "wenn ihr euch durch diesen Thread provoziert fühlt" und nicht in Bezug auf die aktuelle Diskussion. Wollte dieses Missverständnis nur kurz aus dem Wege räumen.
    Das ist jetzt aber ein Widerspruch, oder nicht?

  4. #444

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt aber ein Widerspruch, oder nicht?
    Ne, ich spreche von der Wissenschaft.

  5. #445
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.797
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt aber ein Widerspruch, oder nicht?
    In der Tat! Nennt man sowas nicht Eigentor?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ne, ich spreche von der Wissenschaft.
    Aha! Nur für wissenschaftliche Theorien bedarf es Beweise. Logisch!

  6. #446

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    In der Tat! Nennt man sowas nicht Eigentor?

    - - - Aktualisiert - - -



    Aha! Nur für wissenschaftliche Theorien bedarf es Beweise. Logisch!

    Aus atheistischer Sicht: JA! Oder wieso glaubt ein Atheist nicht an Gott? Weil es für ihn keine Beweise gibt.

  7. #447
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.797
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen

    Aus atheistischer Sicht: JA! Oder wieso glaubt ein Atheist nicht an Gott? Weil es für ihn keine Beweise gibt.
    Das verstehe wer will

  8. #448

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Das verstehe wer will

    Verstehst du nicht? Dann formuliere ich es ein Deut besser: wieso glaubt ein Atheist an eine Theorie, die nicht bewiesen ist, aber an Gott nichit?

  9. #449
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.797
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen

    Verstehst du nicht? Dann formuliere ich es ein Deut besser: wieso glaubt ein Atheist an eine Theorie, die nicht bewiesen ist, aber an Gott nichit?
    Zuerst einmal: nicht jeder Atheist glaubt an die Evolutionstheorie.

    Da ich kein Atheist bin, kann ich nur annehmen: der Atheist glaubt an die Theorie, weil diese Theorie aufgrund des bisherigen Forschungsstand am schlüssigsten und nachvollziehbarsten wirkt, und zwar um Längen. Aber ich verstehe immer noch nicht, was das mit deiner Aussage zu tun hat? Du glaubst nicht an die Evolution, weil sie nicht bewiesen ist, du glaubst aber an Gott, obwohl der auch nicht bewiesen ist.

  10. #450
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Zuerst einmal: nicht jeder Atheist glaubt an die Evolutionstheorie.

    Da ich kein Atheist bin, kann ich nur annehmen: der Atheist glaubt an die Theorie, weil diese Theorie aufgrund des bisherigen Forschungsstand am schlüssigsten und nachvollziehbarsten wirkt, und zwar um Längen. Aber ich verstehe immer noch nicht, was das mit deiner Aussage zu tun hat? Du glaubst nicht an die Evolution, weil sie nicht bewiesen ist, du glaubst aber an Gott, obwohl der auch nicht bewiesen ist.
    Wohl wahr. Das mag vielleicht daran liegen, dass AlbaMuslim Gottesglauben mit Wissen verwechselt oder gleichstellt.

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Atheisten ... und andere Außenseiter
    Von Unabhängiges System im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 08:38
  2. Frage an die Atheisten
    Von Unabhängiges System im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 16:36
  3. Frage an Atheisten
    Von hamza m3 g-power im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 10:44
  4. Frage an die Atheisten des Forums
    Von IbishKajtazi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 13:07
  5. Frage an die Atheisten
    Von Azrak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 05:40