BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 21 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 201

Frage an die Gläubigen...

Erstellt von Zmaj, 31.08.2011, 17:38 Uhr · 200 Antworten · 6.728 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von doT. Beitrag anzeigen
    du bist genau dass, was die Kirchen und Moscheen suchen..

    Du glaubst zu 100% an etwas, was dir eingeredet wurde.. genau das ist keine intelligente Denkweise..
    Nein mir wird nichts eingeredet. Gut ich bin zwar offiziell Römisch Katholisch, glaube aber naja so ziemlich das meiste eigentlich nicht, also in Richtung Dreifaltigkeit, Dogmen,..... Also habe ich hier schon mal ganz sicher hinterfragt. Ich glaube nur an das, was in der Bibel steht, welche ich auch bereits gelesen habe. Mein Glaube richtet sich danach und nicht danach, was der Papst von heute auf Morgen ändern will.

    Zitat Zitat von doT. Beitrag anzeigen
    Dafür das man einer Geschichte BLIND FOLGT, und nichts hinterfragt soll man noch belohnt werden?
    Wieso blind? Also für mich zumindest ist es nicht so. Nehmen wir z.B. die Bibel her. Es gibt Prophezeiungen im Bezug auf Jesus und auf die heutige Zeit. Viele sind bereits eingetroffen, besser gesagt...bereits zu viele sind eingetroffen, dass es aus meiner Sicht reiner Zufall sein sollte. Wie gesagt, ich habe nichts zu verlieren. Wenn es keinen Gott geben sollte, dann habe ich eben an etwas geglaubt das mir Hoffnung gegeben hat und mich motiviert hat ein guter Mensch zu sein. Wenn es einen gibt, wovon ich fest überzeugt bin, dann habe ich weniger Grund mich zu fürchten, da ich versucht habe, dem Herrn bestmöglich zu dienen.

  2. #152

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von Basileios Beitrag anzeigen
    sag mal kannst du nicht richtig deutsch oder warum schreibst du so komisch
    Das ist ein höheres Niveau von deutsch was du wies aussieht nicht verstehst..

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    und deswegen sollte man Religionen verbieten?

    Frieden
    Ja, genau wie jede andere Sekte, denn ohne die Religionen, wäre die Welt viel besser dran.. Und das ist eine bewiesene Tatsache..

    Jeder Krieg auch in unserer heutigen Zeit wird von den Religionen geprägt.

    Ahja, und der Grund wieso Bush Irak und Afgh. angegriffen hat, ist nicht nur das ÖL.. Bush ist offiziell ein fundamentalistischer Christ und für ihn ein weg die Moslems zu bekämpfen.

    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Wieso blind? Also für mich zumindest ist es nicht so. Nehmen wir z.B. die Bibel her. Es gibt Prophezeiungen im Bezug auf Jesus und auf die heutige Zeit. Viele sind bereits eingetroffen, besser gesagt...bereits zu viele sind eingetroffen, dass es aus meiner Sicht reiner Zufall sein sollte. Wie gesagt, ich habe nichts zu verlieren. Wenn es keinen Gott geben sollte, dann habe ich eben an etwas geglaubt das mir Hoffnung gegeben hat und mich motiviert hat ein guter Mensch zu sein. Wenn es einen gibt, wovon ich fest überzeugt bin, dann habe ich weniger Grund mich zu fürchten, da ich versucht habe, dem Herrn bestmöglich zu dienen.
    Also bist du in meinen Augen kein guter Mensch, weil du es nicht bist weil du Gut bist, sondern weil es dir die Religion vorschreibt.

    Ahso?.. na dann nimm dir Zeit für deinen nähsten Beitrag hier, und schreib mir die (vielen) Prophezeihungen auf die eingetreten sind.. und ich werde dir drauf anworten mit vernünftigen Worten..

  3. #153
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von doT. Beitrag anzeigen
    Das ist ein höheres Niveau von deutsch was du wies aussieht nicht verstehst..



    Ja, genau wie jede andere Sekte, denn ohne die Religionen, wäre die Welt viel besser dran.. Und das ist eine bewiesene Tatsache..

    Jeder Krieg auch in unserer heutigen Zeit wird von den Religionen geprägt.

    Ahja, und der Grund wieso Bush Irak und Afgh. angegriffen hat, ist nicht nur das ÖL.. Bush ist offiziell ein fundamentalistischer Christ und für ihn ein weg die Moslems zu bekämpfen.



    Also bist du in meinen Augen kein guter Mensch, weil du es nicht bist weil du Gut bist, sondern weil es dir die Religion vorschreibt.
    Klar nimm den Leuten ihre Glaubensfreiheit weg.Zum 2ten Quelle wäre ganz gut.
    Wenn deine Religion dir vorschreibt Gut zu seien ist doch eher positiv oder nicht?Du wiedersprichst mit diesen Argument das alle Kriege aus religiösen gründen geführt werden.

  4. #154

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von Basileios Beitrag anzeigen
    Klar nimm den Leuten ihre Glaubensfreiheit weg.Zum 2ten Quelle wäre ganz gut.
    Wenn deine Religion dir vorschreibt Gut zu seien ist doch eher positiv oder nicht?Du wiedersprichst mit diesen Argument das alle Kriege aus religiösen gründen geführt werden.
    Fundamentalismus
    3.2.4. Christlicher Fundamentalismus am Beispiel der USA
    Eine auffällige Rolle spielt der Fundamentalismus in den USA. Fanatisch-christliche Vorstellungen zeigen sich zunächst in Strömungen der großen Kirchen. Dies ist eine sehr gefährliche Entwicklung, weil sie in den letzten Jahrzehnten ihren Niederschlag auch in der Politik findet. Der jetzige US-Präsident Georg W. Bush fördert fundamentalistische Haltungen und ist sich wohlbewusst, dass er die Stimmen aus diesem Lager für seine konservative Politik braucht. Bush selbst hat sich in den vergangenen Jahren dafür eingesetzt, dass der Kreationismus, also die biblische Schöpfungslehre, in Schulbüchern wieder gleichwertig neben die Evolutionslehre gestellt wird.
    Psychoanalyse: Warum Bush diesen Krieg führen muss - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

    Zitat Zitat von Basileios Beitrag anzeigen
    Du wiedersprichst mit diesen Argument das alle Kriege aus religiösen gründen geführt werden.
    Weist du eigentlich was das Wort "Widerspruch" bedeutet ?

  5. #155

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    @doT.

    das wissen wir alle Fundamentalistische Evangelikalen (nicht mit Evangelisten verwechseln)
    Wahabismus/Slafismus usw. auch...

    doch deren Taten gleicht nicht "die Religion" und hier ist der Punkt!

    Du missbrauchst diese Religionen , (wie Bush oder Alqaida) für deine eigene Ziele... und später heißt es Religionen sind an allem Schuld...

    kannst Du irgend eine Tat von Bush mit Jesuslehre verbinden? vorallem was ist Jesuslehre?

    kannst Du irgendeine Tat von alqaida mit Koran verbinden?

    die Täter sind nicht = Religion, das solltest Du verstehen, doch anscheint hast Du dann kein Werkzeug um mit dein Wunschdenken-Religionen, nach "keine-Religionen" zu rufen...


    das ist kein Beweis, sondern eine ordentliche dir verpasste Gehirnwäsche...!

    Frieden

  6. #156
    Ego
    Zitat Zitat von doT. Beitrag anzeigen
    Ja, genau wie jede andere Sekte, denn ohne die Religionen, wäre die Welt viel besser dran.. Und das ist eine bewiesene Tatsache...
    Wie kann man etwas beweisen, was es nicht gibt ?

    Es gibt auf der Welt kein Land, wo es nicht auch religiöse Menschen gibt. Wie willst du also beweisen, dass die Welt besser wäre, ohne diese ?

    Achja, eine Quelle für diese "bewiesene" Tatsache wäre nicht schlecht.

  7. #157

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    doch deren Taten gleicht nicht "die Religion" und hier ist der Punkt!

    Du missbrauchst diese Religionen , (wie Bush oder Alqaida) für deine eigene Ziele... und später heißt es Religionen sind an allem Schuld... :

    kannst Du irgend eine Tat von Bush mit Jesuslehre verbinden? vorallem was ist Jesuslehre?

    kannst Du irgendeine Tat von alqaida mit Koran verbinden?

    die Täter sind nicht = Religion, das solltest Du verstehen, doch anscheint hast Du dann kein Werkzeug um mit dein Wunschdenken-Religionen, nach "keine-Religionen" zu rufen...
    oh mensch XD.. du bist einfach ein Moslem der Version 1.2 europäische Ausgabe..

    Naja klar du bist der RICHTIGE Moslem.. und KOMPLETT!!! Irak, Iran etc. folgen einer dummen sekte die sich alle ausgedacht haben.. genau dort wo der Islam erfunden wurde..

    Und hier im Forum wurde schon einmal erklärt, auf was ich nicht wieder eingehen will.. Schiiten suniiten aleviten.. bla bla bla..

    Klar alle sind aufm falschen Weg, du bist auf dem richtigen..

    Islam + Bibel sind voller Gewalt und Diktatur.. und das wird einer wie du mit dieser Propaganda auch nicht ändern können. Und kopier mir hier keine Verse.. das sind deine europäischen verharmlosten und veränderten Verse.

    Zudem das schon die ganze Gewalt etc. in der Bibel und Koran steht.. VERLEITET die Religion Menschen dazu schlimmes zu tun, oder hast du schonmal einen Attentat gesehen aus ATHEISTISCHER Prägung?.. Amokläufer in Norwegen --> War die Bibel schuld..

    Du verstehst die einfachsten Dinge nicht, die Kriege und Attente werde verübt WEIL ES DIE RELIGION GIBT !! die müssen nicht nach dem Buch leben.. Ohne das es den Koran gibt, wären sicherherlich nicht diese ganzen Anschläge verübt worden.. und ohne die Bibel und Kirche wären nicht so viele Menschen verfolgt und getötet worden, OBWOHL die jesuslehre vll. sagt man soll es nicht machen.. kA

    DENK DOCH MAL AN AN STATT NUR JEDEN MIST ZU GLAUBEN!!



    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    das ist kein Beweis, sondern eine ordentliche dir verpasste Gehirnwäsche...!
    Frieden
    Alter du bist echt krank im Schädel.. Was hat ein AUSZUG.. ein BEWIESENER AUSZUG das Bush fundamentalistisch ist, und sein Anhänger fast nur Fundamentalisten sind, mit GEHIRNWÄSCHE zu tun????

    Genau DUUUUUUUU redest von Gehirnwäsche ????

    Du bist echt der größte Forentrottel dens gibt..

  8. #158
    Ego
    Zitat Zitat von GibDanielDankes Beitrag anzeigen
    Wie kann man etwas beweisen, was es nicht gibt ?

    Es gibt auf der Welt kein Land, wo es nicht auch religiöse Menschen gibt. Wie willst du also beweisen, dass die Welt besser wäre, ohne diese ?

    Achja, eine Quelle für diese "bewiesene" Tatsache wäre nicht schlecht.
    Ich warte.

    Oder bist du noch immer nicht mit dem zwanghaften Suchen nach einer Quelle fertig um mir dann widersprechen zu können ?

  9. #159

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von GibDanielDankes Beitrag anzeigen
    Wie kann man etwas beweisen, was es nicht gibt ?

    Es gibt auf der Welt kein Land, wo es nicht auch religiöse Menschen gibt. Wie willst du also beweisen, dass die Welt besser wäre, ohne diese ?

    Achja, eine Quelle für diese "bewiesene" Tatsache wäre nicht schlecht.
    Es gibt es, du kannst beweisen durch Forschungen und Studien, das Allgemein die Atheisten besser integriert sind, und auch sozialer sind.

    Oder denkst du wirklich ein Moslem würde an funamentalistische Christen in Amerika geld spenden ?? Hier heist es Moslem hilft Moslem.. Christ hilft Christen..

    Und der Beweis das fast (kann sein auch alle) Kriege mindestens die hälfte der Gründe "religiöse" sind.. und allein dadurch wäre die Welt besser dran..

    Es gibt prozentual.. deutlich weniger Morde etc. von atheistischer Seite.. liegt vll. daran das um Atheist zu werden, man automatisch klüger und sozialer sein muss..

    Denn so eine Religion, spaltet dich automatisch von anderen ab.. das merkst du kaum

  10. #160

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von GibDanielDankes Beitrag anzeigen
    Ich warte.

    Oder bist du noch immer nicht mit dem zwanghaften Suchen nach einer Quelle fertig um mir dann widersprechen zu können ?
    Ich werde die Quellen in den nähsten Tagen/Wochen hier langsam veröffentlichen.. weil es meistens in Dokumentationen verpackt ist, die ganzen Studien..

    Normalerweie bräuchte man da nicht einmal Quellen, falls man veranlagt ist logisch und vernünftig zu denken, aber ok kann man nicht von jedem erwarten.

Ähnliche Themen

  1. Warum geschieht gläubigen Muslimen Schlechtes?
    Von -Troy- im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 01:03
  2. Frage an die Gläubigen.
    Von Grdelin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 20:09
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 13:44
  4. Was sagen die Gläubigen dazu?
    Von Atheos im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 18:05
  5. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 01:45