BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71

Frage zum Islam

Erstellt von Epirote, 14.01.2009, 21:50 Uhr · 70 Antworten · 2.752 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528

    Frage zum Islam

    So hätte eine Frage, und zwar glauben die Moslems an Adam und Eva?

  2. #2
    Crane
    Ja tun sie.

    Gemäß dem Islam ist Adam der erste Mensch und zugleich der erste Prophet, der von Allah bereits die Offenbarung erhalten hat und auch die Sprache.

    Eva wird namentlich nicht erwähnt (genau wie bei Mose auch nicht). Sie wird wie in der Bibel aus einem Teil von Adam geschaffen damit er eine Gefährtin hat.

  3. #3
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Alles kla danke dir , ich hatte 2 Kollegen von mir gefragt die "Moslems" sind,
    der eine meinte er wüsste es nicht und der zweite sagte zu mir, "Ich weiss es nicht, aber wenn es im Koran steht, glaub ich dran."

  4. #4
    Crane
    Zitat Zitat von Thimio Beitrag anzeigen
    Alles kla danke dir , ich hatte 2 Kollegen von mir gefragt die "Moslems" sind,
    der eine meinte er wüsste es nicht und der zweite sagte zu mir, "Ich weiss es nicht, aber wenn es im Koran steht, glaub ich dran."
    Sie kommen im Koran vor.

    Kannst es den beiden ja sagen. Hab jetzt aber keine Stelle parat. Sind wie immer mehrere überall verstreut im Koran.

  5. #5
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Werd ich machen
    Werde das selbst nochmal nachlesen, danke

  6. #6

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    hat nix mit jungfrauen zu tun, von daher werden es die meisten moslems nicht wissen

  7. #7

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Ja tun sie.

    Gemäß dem Islam ist Adam der erste Mensch und zugleich der erste Prophet, der von Allah bereits die Offenbarung erhalten hat und auch die Sprache.

    Eva wird namentlich nicht erwähnt (genau wie bei Mose auch nicht). Sie wird wie in der Bibel aus einem Teil von Adam geschaffen damit er eine Gefährtin hat.
    aus einer rippe.
    darum hat der mann 19 rippen die frau 20.

    Kapitel: 54, Nummer: 3Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte:
    "Seid gütig zu den Frauen denn die Frau wurde aus einer krummen Rippe* erschaffen, und wahrlich, die stärkste Krümmung der Rippe ist in ihrem Oberteil**. Wenn du die Rippe geraderichten willst, brichst du sie und wenn du sie so lässt, bleibt sie immer krumm. Seid also gütig zu den Frauen!

    "(*Mit anderen Worten muss man wissen, dass eine Rippe von Natur aus krumm ist, und als solche bleiben muss, weil die Krümmung zu ihrer Natur und Funktion gehört, und keinesfalls etwas Nachteiliges darstellt. Dieser Hadith erteilt eine klare Absage an diejenigen Männer - und auch diejenigen Frauen, die die weibliche Natur der Frau zu ändern versuchen, oder aber von ihr das verlangen, was mit ihrer weiblichen Natur in Widerspruch steht. **Die Rechtsgelehrten erklären, dass mit dem "Oberteil" die Zunge gemeint sei, wobei dies gleichzeitig als Ermahnung gelte. In anderen Hadithen hat der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, Männer und Frauen gleichermaßen vor der Gefahr der Zunge gewarnt)

  8. #8

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Sie kommen im Koran vor.

    Kannst es den beiden ja sagen. Hab jetzt aber keine Stelle parat. Sind wie immer mehrere überall verstreut im Koran.
    2.36. Der Satan verführte sie jedoch dazu, einen Fehltritt zu begehen und von dem verbotenen Baum zu essen. Dadurch verloren sie das Paradies, wo sie geweilt hatten. Wir sagten ihnen: "Geht auf die Erde hinab! Die einen von euch sind Feinde der anderen. Auf Erden werdet ihr leben und alles für eine bestimmte Zeit genießen."

    7.22. Er verführte sie durch Betrug. Als sie von dem Baum kosteten, wurden sie ihrer Blöße ansichtig und schickten sich an, sich mit dem Laub des Paradieses zu bedecken. Da rief ihr Herr ihnen zu: "Habe Ich euch diesen Baum nicht verboten, und habe Ich nicht gesagt, dass Satan euer eindeutiger Feind ist?"

    20.117. Wir sprachen: "Adam! Dieser ist dir und deiner Gattin ein Feind. Hütet euch davor, dass es ihm gelingt, euch aus dem Paradies zu vertreiben und euch ins Elend zu stürzen!


    Adam und Eva werden zwar aus dem Paradies vertrieben, aber ihnen wird gesagt:
    „Wenn dann von mir eine Rechtleitung zu euch kommt, dann haben diejenigen, die meiner Rechtleitung folgen, nichts zu befürchten und sie werden nicht traurig sein.“ (Sure 2, Vers 38f)

  9. #9
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    So, also gibt es laut diesem Text einen Satan und einen Gott, Gott ist der allmächtige und weiss einfach alles, einfach alles ich denke ma der hat es so drauf, dass er auch weiss das die beiden, eh sündigen würden und vom Baum kosten würden.
    Wieso soll es einen Satan geben wenn Gott so allmächtig ist, er könnte ihn doch einfach auslöschen oder so etwas in der Art.
    Wieso soll es eine "Erde" "Paradies" und eine "Höhle" geben. Es können doch einfach alle im Paradies leben , Friede Freude Eierkuchen, oder will Gott etwas Action

  10. #10
    benutzer1
    Satan/Sheitan is'n Dschinn. Dschinn haben einen freien Willen sowie der Mensch und deshalb konnte er sich gegen Allah richten.

    Wenn es keine "Hölle" und kein "Paradies" gäbe, dann würde das ganze System, auf sich der Islam stützt, ineinander brechen.



    Außerdem finde ich deine Argumentationsweise nicht gerade sehr konstruktiv. Jeder Mensch hat einen Glauben. Gott lässt sich nicht beweisen. Aber genauso wenig lässt sich nicht beweisen, dass er nicht existiert. Es könnte so sein und es könnte auch so sein. Aber jeder einzelne glaubt, dass es so sein könnte wie er es sich vorstellt und wie es für ihn am Vernünftigsten klingt. Also kommst du nicht weit, wenn du schreibst: "Er könnte doch so, es könnte doch so...". Es IST so wie es jeder FÜR SICH SELBST richtig hält.

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  2. Ne Frage zum Islam
    Von Pasuljović im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 20:37
  3. Frage an die Muslime - Das Beten im Islam
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 11:37