BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 21 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 208

Frage an die Moslems

Erstellt von Lucky Luke, 31.08.2008, 18:05 Uhr · 207 Antworten · 5.527 Aufrufe

  1. #151
    Bambi
    das war doch ganz einfach eigentlich....
    naja....mein 1000. beitrag ^^

  2. #152
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Gut, dann gibst du auch zu, dass ein Buch welches Widersprüche beinhaltet nicht von Gott sein kann?

    Weiterhin bedeutet das, dass Mohammed doch nicht Gottes Wort offenbart hat, sondern sich das alles wohl selber ausgedacht hat und gar kein Prophet gewesen ist.

    Dann brauchst du nur noch meinen ersten Post in diesem Thread lesen. (Seite 2)

    das will ich jetzt nicht beurteilen bevor ich mich nicht wirklich damit außeinandergesetzt habe.^^

    das würde dann ja für alle religionen zählen. ich habe das gefühl, dass hier im forum aber immer nur der islam angegriffen wird.

    denkst du so über alle religionen, habe ich damit kein problem.

  3. #153
    Bambi
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    das will ich jetzt nicht beurteilen bevor ich mich nicht wirklich damit außeinandergesetzt habe.^^

    das würde dann ja für alle religionen zählen. ich habe das gefühl, dass hier im forum aber immer nur der islam angegriffen wird.

    denkst du so über alle religionen, habe ich damit kein problem.
    schon, ja, find ich auch....dabei sind alle religionen letztendlich gleich.

  4. #154
    Crane
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    das will ich jetzt nicht beurteilen bevor ich mich nicht wirklich damit außeinandergesetzt habe.^^

    das würde dann ja für alle religionen zählen. ich habe das gefühl, dass hier im forum aber immer nur der islam angegriffen wird.

    denkst du so über alle religionen, habe ich damit kein problem.
    Damit wäre erstmal nur der Islam widerlegt, da das Christentum nicht behauptet, die Bibel sei von Gott und ohne Fehler.

    Wie gesagt... ich bin trotzdem kein Christ, weil es auch dort genug Beweise gibt, dass alles nur ausgedacht wurde. Unter anderem was die Dreifaltigkeit betrifft, eines der grundlegenden Prinzipien des Christentums.

  5. #155
    Crane
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    schon, ja, find ich auch....dabei sind alle religionen letztendlich gleich.
    Es geht... die islamische Religion wird hier öfter angegriffen. Aber es werden die Christen an sich, wegen ihren angeblichen Lebensweisen auch oft angegriffen. Nicht direkt das Christentum.

    Mir ist es an sich egal, ich werde genau von denen, die sich eh keine echten gedanken machen und alles schlucken was man ihnen vorsetzt, eh keinen bekehren können.

    Von mir aus kann jeder glauben was er will. Ich will auch keine Lügen verbreiten um irgendwas zu beweisen. Ich habe mich damit außeinandergesetzt und schreibe es hierein. Jemand meinte es gäbe keine Widersprüche... da ist einer. Und wie gesagt, je nachdem wie man es nimmt findet man hunderte.

    Wenn ich noch Aussagen hinzunehme, die im Koran so stehen, aber eindeutig falsch sind, dann findet man noch mehr. Und dann gibt es noch die ganzen angeblichen Wunder im Koran, wie Zahlenspiele und naturwissenschaftliche Aussagen, von denen auch alle mehr oder weniger erfunden oder falsch sind. Aber das machen dann ja die Moslems und nicht der Koran.

  6. #156
    Avatar von doublesix

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    101
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Damit wäre erstmal nur der Islam widerlegt, da das Christentum nicht behauptet, die Bibel sei von Gott und ohne Fehler.

    Wie gesagt... ich bin trotzdem kein Christ, weil es auch dort genug Beweise gibt, dass alles nur ausgedacht wurde. Unter anderem was die Dreifaltigkeit betrifft, eines der grundlegenden Prinzipien des Christentums.

    Der Heilige Koran ist Perfekt. Den kann man nicht widerlegen!

  7. #157
    Crane
    Zitat Zitat von doublesix Beitrag anzeigen
    Der Heilige Koran ist Perfekt. Den kann man nicht widerlegen!
    Hallo...

    Hier ließ das und werd Buddhist!

    Also hier:

    Sure 7 Vers 54:

    "Seht, euer Herr ist Allah, Der die Himmel und die Erde in sechs Tagen erschuf, (und) Sich alsdann (Seinem) Reich hoheitsvoll zuwandte: Er läßt die Nacht den Tag verhüllen, der ihr eilends folgt. Und (Er erschuf) die Sonne und den Mond und die Sterne, Seinem Befehl dienstbar. Wahrlich, Sein ist die Schöpfung und der Befehl! Segensreich ist Allah, der Herr der Welten.

    Und jetzt die Sure 41 Vers 9 bis 11:

    9:"Sprich: ""Leugnet ihr Den wirklich, Der die Erde in zwei Tagen schuf? Und dichtet ihr Ihm Nebenbuhler an?"" Er allein ist der Herr der Welten.

    10: "Und Er gründete in ihr feste Berge, die sie überragen, und segnete sie und ordnete auf ihr ihre Nahrung in richtigem Verhältnis in vier Tagen - gleichäßig für die Suchenden.

    11: "Dann wandte Er Sich zum Himmel, welcher noch Nebel war, und sprach zu ihm und zu der Erde: ""Kommt ihr beide, willig oder widerwillig."" Sie sprachen: ""Wir kommen willig.""

    So... ich will ja jetzt nicht die grundlegende Mathematik anzweifeln, aber in Sure 7 steht doch eindeutig 6 Tage für Himmel und Erde.
    In Sure 41 steht plötzlich für die Erde 2 Tage, Berge und Schnickschnack 4 Tage und Himmel nochmal 2 Tage. Macht dann zusammen 8 Tage für Himmel und Erde.

    Widerspruch?

  8. #158
    Bambi
    Zitat Zitat von doublesix Beitrag anzeigen
    Der Heilige Koran ist Perfekt. Den kann man nicht widerlegen!
    anstrengend sowas.

  9. #159
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um diesen Gedankengang...

    In dem man sich über den Islam informiert, wird man erkennen, wie Mohammed ( Allahs Frieden und Segen auf ihm) wirklich war.
    Wer sich mit der Biografie Mohammeds auseinandersetzt der wird nur mit dem Kopf schütteln. Also um so mehr ich über Mohammeds wirken erfahren habe, um so negative wurde mein Billd. Und dass der übliche Moslem so gut wie nichts über diesen Propheten weiss, den sie so viel gehorsam zuteil werden lassen, ist bezeichnent. Auch du hast immer wieder in Diskussionen deine Unkenntnis unter Beweis gestellt. Eigentlich erstaunlich wie wenig Moslems über den Islam wissen. Normalerweise informiert man sich erst über eine Sache bevor man eine Stellung dazu einnimmt.

    Es geht einfach nur darum, dass du damit provozierst und dies weißt du genau, denn nichts anderes ist deine Intention hierbei
    Und wieso sollte ich nur provozieren wollen?

    Sonst würdest du nicht die Frage zum Schluss stellen... "Würdet ihr euch dumm vorkommen??"
    Die Sprache ist ein Kommunikationsmittel mit der vom Sender zum Empfänger Informationen ausgetauscht werden. Es macht Sinn wenn der Sender die Information für den Empfängern möglichst für den Zweck verständlich formuliert. Die Wortwahl ist also Ausdruck den Empfängern verständismäßig gerecht zu werden.

    Wieso sollte man sich dumm vorkommen, wenn es so wäre wie du sagst...

    Man kommt sich vielleicht dumm vor, sich sein ganzes Leben von einem Gauner haben vorschreiben zu lassen.

    Das Einzige wäre vllt. eine Unwissenheit davor und Klarheit danach.
    Aber nichts von Dummheit!!!
    Und die Frage wieso man darauf reingefallen ist? War es Intelligenz?


    Sonst würdest du ganz einfach sagen... was wäre, denn wenn es so ist... und hierbei belassen und auf Antworten warten!!!

    Aber NEIN, das war für extra so überspitzt ausgedrückt und gefragt.
    Mein Opa, übrigens ein durch und durch anständiger Mensch und strenggläubiger Moslem gewesen, hat früher einen Esel gehabt. ich und mein Cousin wollten diesen Esel aus dem Hof raus führen. Mitten im Hof ist der Esel aufeinmal stehen geblieben. Wir haben versucht auf den Esel einzureden, ihn gezogen und geschubst, aber der Esel hat sich kein cm von der Stelle bewegt.

  10. #160
    bonbon
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    ja oder nein

    doch, warum kann man das nicht wissen, du musst eine begründung geben? der körper ist ein empfangsobjekt also nütze es aus.
    Nein, man kann es nicht "wissen". Deshalb heisst es auch Glaube und nicht Wissenschaft.

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Moslems
    Von CroatiaBerlin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 10:36
  2. Frage an die moslems
    Von Šaban im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 17:34
  3. Frage an die Moslems
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 19:17
  4. Frage an die Moslems
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 18:44