BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 21 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 208

Frage an die Moslems

Erstellt von Lucky Luke, 31.08.2008, 18:05 Uhr · 207 Antworten · 5.547 Aufrufe

  1. #21
    Crane
    Entspannt euch mal bitte kurz....

    Ich finde die Frage auch bescheuert. Viel interessanter wäre doch folgendes.

    Angenommen es stellt sich wirklich heraus, dass Mohammed kein Prophet war, sondern eben alles erfunden hat.
    Also rein theoretisch.

    Würdet ihr dann eure Religion ablegen? Wenn es also plötzlich irgendeinen Beweis dafür gäbe, dass Mohammed ein Betrüger gewesen ist.

    Wärt ihr dann weiterhin gläubige Muslime, würdet ihr eine andere Religion annehmen oder gar keine mehr?

  2. #22
    Bambi
    Lucky, die Frage ist SAUdumm.
    Wieso sollte man sich dann dumm vorkommen? Religion hat nichts damit zu tun, dumm oder klug zu sein, weil man das richtige oder das falsche glaubt. Letztendlich könnte man ALLE gläubigen dumm nennen, weil sie an etwas glauben, das sich mit wissenschaftlichen Methoden nicht belegen lässt. Aber (abgesehen davon dass ich selbst an Gott glaube) wieso sollte man sie für dumm halten?
    Religiöser Glaube und die Motive dafür sind so vielfältig wie die Menschen selbst. Solange sie sich nicht blind auf ihren Glauben verlassen, aber trotzdem das Gefühl haben, dass da jemand ist, ist doch alles wunderbar. Diese Funktion kann Allah, Jahwe, Jesus, Krishna oder auch das fliegende Spaghettimonster einnehmen, ist mir doch egal.

  3. #23
    Crane
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Ich rege eine Diskussion an, was dabei rauskommt kann ich im Vorhinein nicht abschätzen.
    Mit "würdet ihr euch dann dumm vorkommen" merkt man dir aber nicht an, dass du wirklich diskutieren willst.

  4. #24
    Bambi
    Und dass Lucky SEHR...nennen wir es...islamkritisch ist, ist mittlerweile auch ganz gut vorgedrungen.

  5. #25

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Entspannt euch mal bitte kurz....

    Ich finde die Frage auch bescheuert. Viel interessanter wäre doch folgendes.

    Angenommen es stellt sich wirklich heraus, dass Mohammed kein Prophet war, sondern eben alles erfunden hat.
    Also rein theoretisch.

    Würdet ihr dann eure Religion ablegen? Wenn es also plötzlich irgendeinen Beweis dafür gäbe, dass Mohammed ein Betrüger gewesen ist.

    Wärt ihr dann weiterhin gläubige Muslime, würdet ihr eine andere Religion annehmen oder gar keine mehr?
    Dann wäre ich Christ.

  6. #26
    Bambi
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Dann wäre ich Christ.
    Kannst du das echt so pauschal sagen?

  7. #27
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Doch , du weisst am Ende immer alles besser und die Moslems werden von dir durch den Fleischwolf gezogen.
    Also ich hätte mich nicht vor einer Antwort gescheut, schliesslich glaube ich aus Überzeugung.

    Hätte man die Frage anders gestellt. Hätte ich geantwortet: nein, ich habe nach meinem besten wissen und gewissen geglaubt. Ich sehe nicht dass ich es besser hätte wissen können.

  8. #28
    Bambi
    Lucky, dann formulier die Frage nicht so provokativ. Sogar ich als "halber", nicht praktizierender Moslem war leicht angepisst.

  9. #29
    Crane
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Kannst du das echt so pauschal sagen?
    Wenn es sich wirklich heraustellt...

    Und er aber trotzdem religiös ist oder einfach nur gläubig, wäre das meiner Meinung nach die einzige logische Konsequenz.


    Ich kann für mich sogar sagen. Selbst wenn man beweisen würde, dass Mohammed tatsächlich der letzte Prophet Gottes gewesen ist, ich kein Moslem werden würde.

  10. #30
    Bambi
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Wenn es sich wirklich heraustellt...

    Und er aber trotzdem religiös ist oder einfach nur gläubig, wäre das meiner Meinung nach die einzige logische Konsequenz.


    Ich kann für mich sogar sagen. Selbst wenn man beweisen würde, dass Mohammed tatsächlich der letzte Prophet Gottes gewesen ist, ich kein Moslem werden würde.
    Ja, aber schau, vielleicht wäre man auch so enttäuscht, dass man anfangen würde Religion, wenn nicht sogar Gott generell, abzulehnen. Das weiß man im Vornherein nicht.

Seite 3 von 21 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Moslems
    Von CroatiaBerlin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 10:36
  2. Frage an die moslems
    Von Šaban im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 17:34
  3. Frage an die Moslems
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 19:17
  4. Frage an die Moslems
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 18:44