BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Frage an die Nicht-Moslems

Erstellt von Lucky Luke, 02.09.2008, 19:49 Uhr · 42 Antworten · 2.009 Aufrufe

  1. #21
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Stellt euch vor es würde sich definitiv (unzweifelhaft) herausstellen dass Mohammed im Koran Gottes Wort offenbahrt hat.

    Würdet ihr euch dann dumm vorkommen?
    Ich würde weiter so leben wie bisher.

  2. #22
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Gjergj Beitrag anzeigen
    Weshalb findest du Gott bescheuert???
    Es gibt eh nur einen und er ist für alle
    Menschen auf dieser Welt.
    bescheuert finde ich, dass leute wie du meinen, sie wüssten die einzig richtige wahrheit.

  3. #23
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Pelinkurac Beitrag anzeigen
    bescheuert finde ich, dass leute wie du meinen, sie wüssten die einzig richtige wahrheit.
    Die Wahrheit ist, dass Leute wie du erst einmal verloren sind
    und zweitens zu dumm sind richtig zu antworten ohne zu provozieren.

  4. #24
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Gjergj Beitrag anzeigen
    Die Wahrheit ist, dass Leute wie du erst einmal verloren sind
    da scheiden sich die geister. das gleiche behaupte ich von dir, aufgrund deines vorherigen posts.

    Zitat Zitat von Gjergj Beitrag anzeigen
    und zweitens zu dumm sind richtig zu antworten ohne zu provozieren.
    da deine frage nicht an mich gerichtet war, gab es von meiner seite auch nix zu beantworten.

  5. #25
    bonbon
    Ich würde mir nicht dumm vorkommen, aber ich würde mich fragen, wieso es Gott so kompliziert gemacht hat. Wieso hat er nicht von Anfang an Klartext gesprochen, statt ständig einen neuen Propheten zu schicken?

    Dann würde ich mir überlegen ob ich nun nach den Gesetzen des Kurans leben will oder nicht. Da ich aber mit einigen Dingen die dort verlangt werden, nicht einverstanden bin, würde ich Gott nicht verstehn und an seiner Urteilsfähigkeit zweifeln. D.h. ich wäre wohl am Arsch und würde am Ende in der Hölle schmoren.

    Im Ernst... hab keine Ahnung wie ich mich dann fühle würde. Schwierig sich sowas vorzustellen.

  6. #26
    Crane
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Wenn es so wäre, könntest du es dir ja nicht aussuchen.
    Ja, ich müsste den Koran als Gottes Wort akzeptieren und natürlich seine Existenz als soches.

    Aber ich fahre lieber zur Hölle und bin dann in guter Gesellschaft, als mich an diese dämlichen Regelb zu halten und auf ewig vor so einem Gott zu knien.

  7. #27
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ja, ich müsste den Koran als Gottes Wort akzeptieren und natürlich seine Existenz als soches.

    Aber ich fahre lieber zur Hölle und bin dann in guter Gesellschaft, als mich an diese dämlichen Regelb zu halten und auf ewig vor so einem Gott zu knien.
    So eine ähnliche Meinung hatte ich auch mal.
    Wenn man sich aber nur ein wenig damit befasst,
    merkt man das man falsch liegt. Sehr falsch sogar.

  8. #28
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Gjergj Beitrag anzeigen
    Wenn man sich aber nur ein wenig damit befasst,
    merkt man das man falsch liegt. Sehr falsch sogar.
    früher stand ich religionen sehr neutral, bzw. eher positiv gegenüber, dann habe ich mich mal etwas tiefer damit befasst und bin zum schluss gekommen, dass wirklich falsch lag. ich fand nämlich bei genauerem hinsehen nichts positvies mehr dran.

  9. #29

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ja, ich müsste den Koran als Gottes Wort akzeptieren und natürlich seine Existenz als soches.

    Aber ich fahre lieber zur Hölle und bin dann in guter Gesellschaft, als mich an diese dämlichen Regelb zu halten und auf ewig vor so einem Gott zu knien.
    hehe also es gefällt mir dass du dein gesicht zeigst
    ab heute nennen wir dich "prince of darkness" es passt zu dir.
    knie doch einmal auf dem boden dann wirst du sehen wie dämlich das ist

    weisst du das was du hier schreibst wird die welt nicht verändern, das was muhammed (as) geschrieben hat war die weltgeschichte:P
    erkennst du nicht wie winzig du bist?

    ihr seid einfach zu naiv
    hey wenn ihr nicht glauben wollt dann seid doch wenigstens ruhig

  10. #30

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Zitat Zitat von Pelinkurac Beitrag anzeigen
    früher stand ich religionen sehr neutral, bzw. eher positiv gegenüber, dann habe ich mich mal etwas tiefer damit befasst und bin zum schluss gekommen, dass wirklich falsch lag. ich fand nämlich bei genauerem hinsehen nichts positvies mehr dran.
    ja ich weiss es ist nicht so einfach voralem wenn man so ungläubig ist
    das was im herzen ist kommt durch taten heraus
    tja am anfang dachte ich auch die bösen terorristen aber dann wollte ich erst prüfen dann glauben:P

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Moslems
    Von CroatiaBerlin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 10:36
  2. Frage an Moslems
    Von Kasak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 19:11
  3. Frage an die Moslems
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 19:17
  4. Frage an die Moslems
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 18:44
  5. Frage an Moslems?
    Von abcdef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 18:17