BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 82

Frage an die Moslems

Erstellt von Lance Uppercut, 07.12.2008, 14:48 Uhr · 81 Antworten · 3.054 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    30
    der mond gott von denen ägypter hieste auch allah oder so ähnlich

  2. #42
    benutzer1
    Die Kenntnis der arabischen Sprache war und ist von fundamentaler Bedeutung für einen Moslem. Als Sprache des Korans gilt sie Muslimen als gottgegeben.
    Nach dem muslimischen Verständnis ist es nicht möglich den Koran zu übersetzen. Man vermag dem Sinn des Worts Allahs durch die Übertragung in eine andere Sprache nur näher kommen. Koranrezitationen sollten auf Arabisch vollzogen werden. Auch beten Muslime auf Arabisch.
    Außerdem sollte das Erlernen und Sprechen aller Moslems der arabischen Sprache den Zusammenhalt der Gemeinschaft 'umma' unterstreichen, da sie ja in der gleichen Sprache ihre Religion zum größten Teil praktizieren sollen.

    All diese Aspekte führen dazu, dass ein Moslem eher dazu neigt Allah anstatt Gott zu sagen.

  3. #43

    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen

    All diese Aspekte führen dazu, dass ein Moslem eher dazu neigt Allah anstatt Gott zu sagen.
    und was ist wenn allah nicht der gott ist was sagst du dan wenn du vor gott bist?

  4. #44
    benutzer1
    Zitat Zitat von albani_kosove Beitrag anzeigen
    und was ist wenn allah nicht der gott ist was sagst du dan wenn du vor gott bist?

    Bitte?!?!
    Kann ich vor Gott bzw. Allah stehen?? Wer sagt dir, dass ein Mensch dies kann??

    Sry, aber ich hab so'n Problem damit, wenn man sich das so vorstellt wie wenn ein Mensch vor dem anderen steht.
    Schon allein in dieser Frage sehe ich deine Gottesfurcht...

    Mit dir zu diskutieren ist ziemlich sinnlos.

    Und ja, ich differenziere nicht zwischen den drei monotheisten Weltreligionen in Bezug auf den Allmächtige.
    Also is' deine Frage dementsprechend sinnlos.

  5. #45

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von raza Beitrag anzeigen

    Es gibt nur EINEN Gott!
    Lüge nicht!


    Oh, ist das nicht ein wunderschöner heidnischer Tannenbaum?
    Warum steht denn oben "Merry Christmas"?
    Ganz einfach, weil die Christen nicht ein einziges Fest haben, sie haben auch das Sonnenwendfest übernommen, das wollen sie nur nicht eingestehen, deswegen lügen sie sich die Taschen voll.
    Einfach sehr sonderbare Wesen diese Christen, wollten früher die Gesetze nicht einhalten und jetzt sowas. Sie leiden, sie haben verstanden, daß sie von Jesus verarscht worden sind, er wollte wiederkommen - und sie glauben das nach 2000 Jahren immer noch - diese Träumer.
    (Vielleicht hat er eine Weltraumschiffpanne, wer weiß)

  6. #46

    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Bitte?!?!
    Kann ich vor Gott bzw. Allah stehen?? Wer sagt dir, dass ein Mensch dies kann??

    Sry, aber ich hab so'n Problem damit, wenn man sich das so vorstellt wie wenn ein Mensch vor dem anderen steht.
    Schon allein in dieser Frage sehe ich deine Gottesfurcht...

    Mit dir zu diskutieren ist ziemlich sinnlos.

    Und ja, ich differenziere nicht zwischen den drei monotheisten Weltreligionen in Bezug auf den Allmächtige.
    Also is' deine Frage dementsprechend sinnlos.
    es war ne ganz normale frage, ok sagen wir mal dan kniest du vor gott, aber meine frage war was ist wenn allah nicht gott ist, was ist wenn er doch nicht der allmächtige ist.

    währe der koran die erste religion dan hätte ich gesagt ja mann das ist die wahrheit, aber das ist die neuste größte religion da ist ja buddha ja älter.

    das christentum ist die älteste große religion( altes testamend 4000 jahre und das neue 2000 jahre alt,

    ich finde das halt komisch was allah über die bibel gesagt hat,

    ''ich habe die nur angelogen'' wollte sie testen!!!

    zitat aus dem koran

  7. #47
    benutzer1
    Zitat Zitat von albani_kosove Beitrag anzeigen
    es war ne ganz normale frage, ok sagen wir mal dan kniest du vor gott, aber meine frage war was ist wenn allah nicht gott ist, was ist wenn er doch nicht der allmächtige ist.

    währe der koran die erste religion dan hätte ich gesagt ja mann das ist die wahrheit, aber das ist die neuste größte religion da ist ja buddha ja älter.

    das christentum ist die älteste große religion( altes testamend 4000 jahre und das neue 2000 jahre alt,

    ich finde das halt komisch was allah über die bibel gesagt hat,

    ''ich habe die nur angelogen'' wollte sie testen!!!

    zitat aus dem koran


    hehehe... du liest das Wort Gottesfurcht und schon kommt von dir "niederknien"?!?!

    Ich meinte eher damit, dass das menschliche Auge vllt. nicht mal vermag Allah wahrzunehmen... oder dergleichen.

    Angelogen?!?! Bitte???

    Ähm... nur weil der Mensch etwas verfälscht oder falsch auslegt, heißt dies nicht, dass Gott diesen anlügt.


    Der Einzige, den man als Lügner bezeichnen sollte bist du, da du vorgibst irgendwelche Zitate aus'm Koran hier aufzuführen, doch weder Vers noch Sure noch den wortwörtlichen Text angibst.


    Ach ja und les dir mal das durch...

    Der Reformator Mohammed'Abduh schrieb einmal:
    "Die Bibel, das Evangelium, der Koran sind drei zusammenstimmende Bücher, die religiös eingestellten Menschen lesen sie aufmerksam alle drei und verehren sie gleichermaßen. So vervollständigt sich die göttliche Belehrung, und die wahre Religion zeigt ihren Glanz durch die Jahrhunderte."


    Das is' meine Antwort auf die Aussage, dass man die "wahre" Religion an der Entstehungszeit dieser ausmacht.

  8. #48
    Bloody
    Zitat Zitat von albani_kosove Beitrag anzeigen
    es war ne ganz normale frage, ok sagen wir mal dan kniest du vor gott, aber meine frage war was ist wenn allah nicht gott ist, was ist wenn er doch nicht der allmächtige ist.

    währe der koran die erste religion dan hätte ich gesagt ja mann das ist die wahrheit, aber das ist die neuste größte religion da ist ja buddha ja älter.

    das christentum ist die älteste große religion( altes testamend 4000 jahre und das neue 2000 jahre alt,

    ich finde das halt komisch was allah über die bibel gesagt hat,

    ''ich habe die nur angelogen'' wollte sie testen!!!

    zitat aus dem koran
    ist nicht das judentum die älteste religion

  9. #49
    Pejani1
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    ist nicht das judentum die älteste religion
    Stimmt, Judentum, Christentum und dann Islam.

  10. #50
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Ich hab schon die österreichische Vertretung der Muslime angeschrieben weil ich von euch Warmduschern keine echte Antwort bekomme.
    Schämt euch!
    lol hast du die nicht schonmal angeschrieben, bist du dort sowas wie ein stammgast ^^ wo schreibstn du da immer hin

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Moslems
    Von CroatiaBerlin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 10:36
  2. Frage an Moslems
    Von Shan De Lin im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 23:03
  3. Frage an die moslems
    Von Šaban im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 17:34
  4. Frage an die Moslems
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 19:17