BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Frage an Muslime

Erstellt von Moschee-Minarett, 21.08.2011, 15:07 Uhr · 51 Antworten · 3.530 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von Ares Beitrag anzeigen
    Na dann hast ja nochmal Glück gehabt..saws strafe (Höllentraum) bleibt dir damit erspart ..
    weißt du was Saw heißt?
    Salallahu aleyihi wa Selim====== Frieden und segen von ALLAH seien auf ihm

  2. #32

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    aiso darf ich HZ ALi AVATAR benutzen? Sunniten sehen ihn als Kalif an
    Wir sind ja auch keine Schiiten die die Sahaba verfluchen haha

  3. #33
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von Türkiye&Iran Beitrag anzeigen
    was des für frage mann töbe töbe natürlich bete ich nicht ali an wie komms du drauf ???
    weil ich glaube das manche Schiiten das machen

  4. #34
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Wie viele Muslimische Glaubensrichtunge gibt es eigentlich?
    eine....

  5. #35
    Avatar von Türkiye&Iran

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    weil ich glaube das manche Schiiten das machen
    dann kennst du keine richtigen schiiten

  6. #36

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Arnavut Ar Rumi Beitrag anzeigen
    Ja nur unterscheiden sich die anderen von den Sunniten in ihren Glauben.
    Glauben? oder Tradition?

    Ali sagte: "Die Person, die die größte Anzahl Lügen dem Gottesgesandten zuschrieb, ist Abu Huraira."
    (Ibn Abul Hadid, Scherhu Nahjul Belagha 1. Ausgabe, Seite 360)

    -------

    Ali sprach folgende Khutba (Predigt zum Freitagsgebet) aus: "Jene, die bei sich Hadith-Seiten haben, zerstört sie. Denn was unter den Leuten Chaos verursacht ist ihr Verlassen des Korans, und die Befolgung der Vorschriften der Gelehrten."
    (Ibn Abdul Berr, Camiyul Beyanul Ilm)

    -------

    Sie meldeten sich bei Ali und sagten: "Das Volk ist in Ahadith versunken." "Ist dem so?" fragte Ali. Die Antwort war bejahend. "Ich hatte den Propheten sagen gehört, dass eine verderbliche Uneinigkeit heranzuschleichen schien." Ich fragte ihn, was das sein könnte und er antwortete: "Das Seelenheil ist im Koran. Jene, die vor euch gingen und jene, die nach euch kommen werden, sind in Reichweite des Korans, dem Buch, das alle Streitfragen schlichtet; es ist kein Witz, seht euch vor. Alle, die ihn fallen lassen, werden der Wut Gottes unterliegen. Alle, die einen reineren Weg suchen, werden in die Irre gehen. Es ist das unfehlbare Seil Gottes, voller Weisheit. Es führt die Menschheit zum rechten Pfad. Es ist das Buch, das euch sicherlich in die richtige Richtung führen wird; Gelehrten werden nie im Stande sein, es gänzlich zu umfassen, ein Buch mit unerschöpflichen Reichtümern." (Sunnan-i Tirmidhi/Darimi)


    wie wahr! wie wahr... !

    ALI wusste was die ganze Hadithe (wo dieTradition mit Religion vermischt wird=den Islam zugeschrieben wird) in der Zukunft verursachen wird! und setzte sich dafür ein, um das zu verhindern...

    siehe die Welt! das ist der Beweis, die Muslime folgen die "Gefährten&Gelehrten" und glauben an Werkzeuge des Abu Huraira !

    schade, schade!

    Möge Gott euch rechtleiten!


    Sure 69; 38-52
    38. Ich schwöre bei allem, was ihr seht
    39. und was ihr nicht seht!
    40. Der Koran ist Gottes Offenbarung, die ein ehrwürdiger Gesandter vorträgt.
    41.
    Er ist nicht das Werk eines Dichters. Das ist die Wahrheit, auch wenn ihr kaum daran glaubt.
    42.
    Er ist nicht das Werk eines Wahrsagers; so wenig ihr auch darüber nachdenken könnt, um zu dieser Erkenntnis zu gelangen.
    43. Er ist von dem Herrn der Welten herabgesandt.
    44. Wenn er Uns erdichtete Aussagen zugeschrieben hätte,
    45.
    hätten Wir ihn an der Rechten gepackt
    46. und ihm die Schlagader durchschnitten.
    47.
    Und niemand unter euch hätte ihn vor Unserer Strafe in Schutz nehmen können.
    48.
    Der Koran ist eine Ermahnung für die Frommen.
    49.
    Wir wissen, dass manche unter euch ihn verleugnen.
    50. Er löst in den Ungläubigen schmerzliches Bedauern aus.
    51. Er ist die unanfechtbare Wahrheit.
    52. Darum lobpreise Deinen erhabenen Herrn!


    ich bin mir sicher der Abu Huraira und seine Werke ist irgendwo dazwischen; sogenannten Wahrsager oder Dichter...! und die Diener mit ihm und die Gefährten sowie Gelehrten leider uneinig, und ich traurig und hoffe das Gott sie irgendwann rechtleitet, doch erst wenn sie sich mit dem Gesundem Verstand bedienen! und (zb.) die Demokratie fordern/unterstützen! genau wie der Gott ihm Koran von uns verlangt!

    Der Koran fordert Demokratie


    wasalam

  7. #37

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von Djuvejbir Beitrag anzeigen
    eine....
    hör auf zu lügen !

    @ Axha Islam

  8. #38
    Avatar von As-Sirat al mustaqeem

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    349
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    warum ist es haram?
    niemand weiss wie Ali r.u. oder allgemein die Sahaba ausgesehen haben...geschweige den der Prophet s.a.w.s. Es gibt kein Foto wo sie drauf ersichtlich sind...Es gibt einige Hadithe, die ein wenig die Figur oder aussehen bescheiben, aber kein Bild!

    wir sind nicht wie die Christen, die Jesus als Abbild haben...das sind alles Erfindungen...subhanAllah

    Bilder sind Haram, man darf kein Foto oder Bild die eine Seele hat aufhängen...

    Den unterschied zu den Christen sehen wir auch, dass die Kirche voller Statuen und Götzen geschmückt ist...im Gegensatz zu Moscheen. Dort sieht man nie ein Bild oder sonst was menschliches, ausser Kalligraphien...Alhamdulillah!!!

    Gesandten Allâhs (Frieden und Segen Allâhs seien auf ihm) sagen: ‚Wer auch immer in dieser Welt
    ein Bild macht, wird am Tag der Auferstehung aufgefordert werden, die Seele in das Bild einzuhauchen, und er wird keine Seele hineinhauchen können.‘“ (Berichtet von al-Bukhâri und Muslim).

    Ibn ‘Abbâs sagte: „Wenn Du es tun musst, dann mache (Bilder von) Bäumen und Dingen, die keine Seele
    besitzen.“ (Berichtet von al-Bukhâri und Muslim).


    wasalaam
    As-Sirat al Mustaqeem

  9. #39
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Wie viele Muslimische Glaubensrichtunge gibt es eigentlich?

    Im Grunde gibt es nur 2
    Sunniten (85%) und Shiiten (10%) aber diese zwei Richtungen unterteilen sich wieder in verschieden Rechtschulen...!


    Sunnitten in:
    Hanafiten, Malikiten, Hanbaliten und Schafiiten.

    Shiiten unterteilen sich in:
    Aleviten, Drusen, usw...




    Während die Sunniten den Propheten Mohammed, seine Familie und Anhänger ehren und respektieren, sind die Schiiten Anhänger von Ali Ibn Abi Talibs und seinen Nachfolger.

    Ali Ibn Abi Talibs ist der Cousin und Schwiegersohn von Mohammed und der 4. Kalif. Nach der Ermordung Alis suchte man nun einen Nachfolger für die Ausübung als Kalifen unter den Söhnen Alis. Da er mit mehreren Frauen verheiratet war, gab es auch einige männliche Nachfolger, was zu Folge hatte, dass sie Rivalen waren und es zur Splittung mehrerer Gruppen kam.



    Für die Schiiten wurde Ali von Allah zum Imam* und Führer der (nicht)muslimischen Welt ernannt. Alle Imame müssen dabei aus der Familie Alis stammen.
    Hinzu kommt, und das macht einen großen Unterschied zu den Sunniten aus, dass die Schiiten Ali und den darauf folgenden Imame eine übermenschliche Fähigkeit bzw. Kräfte zu schreiben, denen ihn von Allah gegeben sind. Die Sunniten sehen das nur in den Propheten, aber nicht in den Imam. Der Imam, in der Ansicht eines Sunniten, ist eine gewöhnliche Person wie wir alle, die aber eben nur noch gottesfürchtiger ist und vor allem sehr erfahren ist in der Religion. Aber sie sind nicht autoritär wie für die Schiiten.

















  10. #40

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Glauben? oder Tradition?

    Ali sagte: "Die Person, die die größte Anzahl Lügen dem Gottesgesandten zuschrieb, ist Abu Huraira."
    (Ibn Abul Hadid, Scherhu Nahjul Belagha 1. Ausgabe, Seite 360)

    -------

    Ali sprach folgende Khutba (Predigt zum Freitagsgebet) aus: "Jene, die bei sich Hadith-Seiten haben, zerstört sie. Denn was unter den Leuten Chaos verursacht ist ihr Verlassen des Korans, und die Befolgung der Vorschriften der Gelehrten."
    (Ibn Abdul Berr, Camiyul Beyanul Ilm)

    -------

    Sie meldeten sich bei Ali und sagten: "Das Volk ist in Ahadith versunken." "Ist dem so?" fragte Ali. Die Antwort war bejahend. "Ich hatte den Propheten sagen gehört, dass eine verderbliche Uneinigkeit heranzuschleichen schien." Ich fragte ihn, was das sein könnte und er antwortete: "Das Seelenheil ist im Koran. Jene, die vor euch gingen und jene, die nach euch kommen werden, sind in Reichweite des Korans, dem Buch, das alle Streitfragen schlichtet; es ist kein Witz, seht euch vor. Alle, die ihn fallen lassen, werden der Wut Gottes unterliegen. Alle, die einen reineren Weg suchen, werden in die Irre gehen. Es ist das unfehlbare Seil Gottes, voller Weisheit. Es führt die Menschheit zum rechten Pfad. Es ist das Buch, das euch sicherlich in die richtige Richtung führen wird; Gelehrten werden nie im Stande sein, es gänzlich zu umfassen, ein Buch mit unerschöpflichen Reichtümern." (Sunnan-i Tirmidhi/Darimi)


    wie wahr! wie wahr... !

    ALI wusste was die ganze Hadithe (wo dieTradition mit Religion vermischt wird=den Islam zugeschrieben wird) in der Zukunft verursachen wird! und setzte sich dafür ein, um das zu verhindern...

    siehe die Welt! das ist der Beweis, die Muslime folgen die "Gefährten&Gelehrten" und glauben an Werkzeuge des Abu Huraira !

    schade, schade!

    Möge Gott euch rechtleiten!


    Sure 69; 38-52
    38. Ich schwöre bei allem, was ihr seht
    39. und was ihr nicht seht!
    40. Der Koran ist Gottes Offenbarung, die ein ehrwürdiger Gesandter vorträgt.
    41.
    Er ist nicht das Werk eines Dichters. Das ist die Wahrheit, auch wenn ihr kaum daran glaubt.
    42.
    Er ist nicht das Werk eines Wahrsagers; so wenig ihr auch darüber nachdenken könnt, um zu dieser Erkenntnis zu gelangen.
    43. Er ist von dem Herrn der Welten herabgesandt.
    44. Wenn er Uns erdichtete Aussagen zugeschrieben hätte,
    45.
    hätten Wir ihn an der Rechten gepackt
    46. und ihm die Schlagader durchschnitten.
    47.
    Und niemand unter euch hätte ihn vor Unserer Strafe in Schutz nehmen können.
    48.
    Der Koran ist eine Ermahnung für die Frommen.
    49.
    Wir wissen, dass manche unter euch ihn verleugnen.
    50. Er löst in den Ungläubigen schmerzliches Bedauern aus.
    51. Er ist die unanfechtbare Wahrheit.
    52. Darum lobpreise Deinen erhabenen Herrn!


    ich bin mir sicher der Abu Huraira und seine Werke ist irgendwo dazwischen; sogenannten Wahrsager oder Dichter...! und die Diener mit ihm und die Gefährten sowie Gelehrten leider uneinig, und ich traurig und hoffe das Gott sie irgendwann rechtleitet, doch erst wenn sie sich mit Verstand bedienen! und die Demokratie fordern! genau wie der Gott ihm Koran von uns verlangt!

    Der Koran fordert Demokratie


    wasalam
    Über dieses Thema sprechen wir gar nicht. Es geht darum dass einige schiitischen Sekten z.B. Abu Bakr, oder den Kalifen Omar etc verfluchen. Wie kann man sie verfluchen, wo sie doch zu den Gefährten des Propheten gehört haben? Glaubst du etwa, dass du in deiner schönen, ruhigen Wohnung ein besserer Muslim bist, als die Sahaba, die es am schwersten hatten? Wie kann man sie dann beleidigen?

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Muslime hier,
    Von Koma im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 14:27
  2. Frage an die Muslime
    Von snarfkafak im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 02:21
  3. Frage an Muslime
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 15:57
  4. Frage an Muslime
    Von Domoljub im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 16:15
  5. Frage an die Muslime.
    Von Vergessener_Wolf im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 19:35