BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Eine Frage an die Muslime

Erstellt von Carrington63, 16.11.2008, 06:14 Uhr · 7 Antworten · 1.008 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    17.10.2008
    Beiträge
    210

    Frage Eine Frage an die Muslime

    Selam liebe Freunde,

    wie Euch sicherlich bekannt ist, verehren katholische und orthodoxe Christen Maria, die Mutter Jesu. Auch der Koran widmet ihre eine eigene, sehr wunderschöne Sure (Sure 19 – Maria) und preist diese wunderbare Frau.

    In Efes, ungefähr 50 km von Izmir entfernt, gibt es einen Wallfahrtsort, das „Haus der Maria“. Dort soll der Legende nach Maria bis zu ihrem Tod gelebt haben. Ich selbst war zwar schon in Izmir, hatte damals aber nicht die Zeit, nach Efes zu fahren. Nun las ich im Internet, dass täglich Tausende Menschen zum Haus der Maria pilgern und dort beten. Unter diesen Pilgern sind auch viele Muslime. Das zeigt, dass Muslime Maria sehr verehren und dieser Frau sehr nahe stehen, was sicherlich auch auf die eben genannte Sure 19 zurückzuführen ist.

    Meine Frage an Euch: wie sieht eine gesunde (islamische) Marienverehrung aus? Verehrt ihr Maria und was bedeutet sie für Euch.
    Die Gründe für diese Frage möchte ich in einem späteren Posting darlegen; lediglich soviel heute: als (ehemaliger) Katholik habe ich eine tiefe Beziehung zu Maria. Daher interessiert mich Eure Meinung zu diesem Thema. Ich hoffe und wünsche mir allerdings, dass dieser Thread nicht wieder mit irgendwelchen Beschimpfungen ausgefüllt wird. Das wäre sehr schade…
    Friede sei mit Euch.
    Carrington63

    Hier zwei Links zum Thema:

    Haus der Maria in Efes

    Mutter Maria Haus / Wohn-Sterbe Haus Von Mutter Maria /Selçuk / Efes / Izmir / Türkei

  2. #2
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    nun weisst du , im islam ist es nicht zu spassen wie und ob man menschen verehrt , denn man sollte eigentlich nur gott verehren , die menschen lediglich respektieren !!! ferner darf man auch keine menschen anbeten ( jesus oder auch die maria ) , sondern nur gott , denn nur gott hat das recht einem die sünden zu verzeihen , bis auf einer sache , und zwar das unrecht zwischen mindestens zwei menschen , da kann nur der mensch ihm verzeihen , denn gott sagt , dass es nicht mein hak ( recht ) ist , sondern die des zu unrecht behandelten menschen !!!

    also respektiere die maria ( meryem) , das wars !!!

    hast du das halbwegs verstanden ?

    biba

  3. #3

    Registriert seit
    17.10.2008
    Beiträge
    210

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    nun weisst du , im islam ist es nicht zu spassen wie und ob man menschen verehrt , denn man sollte eigentlich nur gott verehren , die menschen lediglich respektieren !!! ferner darf man auch keine menschen anbeten ( jesus oder auch die maria ) , sondern nur gott , denn nur gott hat das recht einem die sünden zu verzeihen , bis auf einer sache , und zwar das unrecht zwischen mindestens zwei menschen , da kann nur der mensch ihm verzeihen , denn gott sagt , dass es nicht mein hak ( recht ) ist , sondern die des zu unrecht behandelten menschen !!!

    also respektiere die maria ( meryem) , das wars !!!

    hast du das halbwegs verstanden ?

    biba
    Deine Antwort entspricht dem Wahabismus; nicht dem traditonellen Sunnismus. Ich empfehle Dir diesbezüglich das Buch GESTÄNDNISSE VON HEMPHER, EINEM BRITISCHEN SPION

    Heiligenverehrung hat nichts mit "Shirk" gemeinsam, da Heilige nicht angebetet werden (auch im Katholizismus nicht!). Der Wahabismus ist der "Protestantismus" des Islam und hat überhaupt keine Existenzberechtigung. Aber Danke für Deine Antwort...

  4. #4
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    dann erkläre mir wie die heiligenverehrung praktiziert wird , und woher entnimmst du aus meinen sätzen den wahabismus ??

    danke und biba

  5. #5
    GjergjKastrioti
    Maria ist einfach die Mutter von Jesus/Isa, dieser wird ja bei uns wie du sicher wissen wirst auch als Prophet angesehen. Man soll sie respektieren aber nicht zu ihr beten, wie das manche katholiken tun, auch nicht wenn man nur um ihren schutz, beistand oder fürsprache bitten will, oder abbilder von ihr schaffen.
    Also einfach als Mutter von Jesus respektieren und gut sein lassen.
    Ich weiss ja nicht wie das so mit der heiligenverehrung ist im christentum, ob man zu ihnen betet o.ä.

  6. #6
    Popeye
    Zitat Zitat von Carrington63 Beitrag anzeigen
    Selam liebe Freunde,

    wie Euch sicherlich bekannt ist, verehren katholische und orthodoxe Christen Maria, die Mutter Jesu. Auch der Koran widmet ihre eine eigene, sehr wunderschöne Sure (Sure 19 – Maria) und preist diese wunderbare Frau.

    In Efes, ungefähr 50 km von Izmir entfernt, gibt es einen Wallfahrtsort, das „Haus der Maria“. Dort soll der Legende nach Maria bis zu ihrem Tod gelebt haben. Ich selbst war zwar schon in Izmir, hatte damals aber nicht die Zeit, nach Efes zu fahren. Nun las ich im Internet, dass täglich Tausende Menschen zum Haus der Maria pilgern und dort beten. Unter diesen Pilgern sind auch viele Muslime. Das zeigt, dass Muslime Maria sehr verehren und dieser Frau sehr nahe stehen, was sicherlich auch auf die eben genannte Sure 19 zurückzuführen ist.

    Meine Frage an Euch: wie sieht eine gesunde (islamische) Marienverehrung aus? Verehrt ihr Maria und was bedeutet sie für Euch.
    Die Gründe für diese Frage möchte ich in einem späteren Posting darlegen; lediglich soviel heute: als (ehemaliger) Katholik habe ich eine tiefe Beziehung zu Maria. Daher interessiert mich Eure Meinung zu diesem Thema. Ich hoffe und wünsche mir allerdings, dass dieser Thread nicht wieder mit irgendwelchen Beschimpfungen ausgefüllt wird. Das wäre sehr schade…
    Friede sei mit Euch.
    Carrington63

    Hier zwei Links zum Thema:

    Haus der Maria in Efes

    Mutter Maria Haus / Wohn-Sterbe Haus Von Mutter Maria /Selçuk / Efes / Izmir / Türkei
    Wie du schon erwähnt hast, ist Maria für die Muslime eine ehrenswerte Person. Sie ist die Mutter Jesu. Bei Verehrung von wichtigen islamischen Persönlichkeiten ist es immer wichtig eine bestimmte Grenze einzuhalten. Diese Grenze ist bei Allah und des Propheten. Leider ist es so, dass Muslime bei der Verehrung Fehler machen und die Personen so verehren, dass sie beinahe zu Unterwerfung neigen. Das ist sehr riskant! wir müssen islamische Persönlichkeiten schätzen, aber es nicht übertreiben. Die Eigenschaften von Allah dürfen wir KEINEM anderen auch nicht dem Propheten zuschreiben! Sonst wäre es haram. Die Betenden Muslime an den Gräbern von Maria würden Sünde begehen, wenn sie zu Maria und nicht zu Allah beten oder sie um Hilfe bitten würden und nicht Allah. Es ist nicht falsch Gräber zu besuchen, aber die Absicht des Besuches ist sehr wichtig.
    Ich hoffe ich konnte deine Frage einigermaßen beantworten.

  7. #7

    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    3
    haiiiii..!

    alsuu..iish bete eigentlich nur zu allah und zu keinem anderen mehr weil nur Allah[gott] ist der der alles erschaffen hat und an dem man glauben soll..

  8. #8

    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von Carrington63 Beitrag anzeigen
    Selam liebe Freunde,

    wie Euch sicherlich bekannt ist, verehren katholische und orthodoxe Christen Maria, die Mutter Jesu. Auch der Koran widmet ihre eine eigene, sehr wunderschöne Sure (Sure 19 – Maria) und preist diese wunderbare Frau.

    In Efes, ungefähr 50 km von Izmir entfernt, gibt es einen Wallfahrtsort, das „Haus der Maria“. Dort soll der Legende nach Maria bis zu ihrem Tod gelebt haben. Ich selbst war zwar schon in Izmir, hatte damals aber nicht die Zeit, nach Efes zu fahren. Nun las ich im Internet, dass täglich Tausende Menschen zum Haus der Maria pilgern und dort beten. Unter diesen Pilgern sind auch viele Muslime. Das zeigt, dass Muslime Maria sehr verehren und dieser Frau sehr nahe stehen, was sicherlich auch auf die eben genannte Sure 19 zurückzuführen ist.

    Meine Frage an Euch: wie sieht eine gesunde (islamische) Marienverehrung aus? Verehrt ihr Maria und was bedeutet sie für Euch.
    Die Gründe für diese Frage möchte ich in einem späteren Posting darlegen; lediglich soviel heute: als (ehemaliger) Katholik habe ich eine tiefe Beziehung zu Maria. Daher interessiert mich Eure Meinung zu diesem Thema. Ich hoffe und wünsche mir allerdings, dass dieser Thread nicht wieder mit irgendwelchen Beschimpfungen ausgefüllt wird. Das wäre sehr schade…
    Friede sei mit Euch.
    Carrington63

    Hier zwei Links zum Thema:

    Haus der Maria in Efes

    Mutter Maria Haus / Wohn-Sterbe Haus Von Mutter Maria /Selçuk / Efes / Izmir / Türkei
    woher kommst du?

Ähnliche Themen

  1. Beantworte die Frage und stelle eine andere Frage!!!!
    Von absolut-relativ im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 15504
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 21:22
  2. Eine Frage an die Muslime
    Von -Troy- im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 00:20
  3. endlich mal wieder, eine Frage an die Muslime
    Von BlackJack im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 22:31
  4. Beantworte die Frage und stelle eine andere Frage!!!!
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 4352
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 12:23