BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59

Frage an Muslime wegen Palästina

Erstellt von Domoljub, 17.10.2010, 19:35 Uhr · 58 Antworten · 2.092 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    Alta, verbietet diese scheiss threads verdammt noch mal!!!

    Zum ersten sind sie behindert wie ihre Threadersteller!

    Zum zweiten ficken sie die Datenbank nur mehr und mehr!!

    Unternimmt was dagegen!

    Jebem vas svija u usta sto pisete te trejdove!!!

    Sag mal hast du ein Bild von diesem Mufti auch auf deiner Unterwäsche?

  2. #42
    Bushido
    Zitat Zitat von LuckyLuke Beitrag anzeigen
    Sag mal hast du ein Bild von diesem Mufti auch auf deiner Unterwäsche?
    ja, bettwäsche auch.. na pidzamu isto, und im zimmer auch noch mal ein großer abzug.

    ich hab n ganzen merchandise stand von ihm..

  3. #43
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Übrigens- unbedingt ausprobieren. Wenn Moslems über Palästina diskutieren, einmal räuspern und ganz schüchtern fragen: was ist mit Westsahara?
    Na ja das der Westen bei der Westsahara ein Auge oder zwei zudrückt liegt wohl daran das sich Marokko gut mit dem Westen gestellt hat. Der Westen misst da mit zweierlei Maß. Und unsere angeblich auch so freien Medien berichten ja auch so viel darüber.^^

    zum Thema:

    Also ich bin nicht für die Palis weil ich jetzt so viele Sympathien für sie wegen ihres Glaubens hege. Eigentlich versuche ich immer bei so Sachen gerecht zu sein. ich habe nichts gegen Juden.

  4. #44

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Der Zionismus ist eine Bedrohung im Nahen Osten.

    Die Juden hätte man nach dem 2. Weltkrieg dort nicht positionieren sollen, sie hätten besetzte Gebiete Deutschlands verlangen sollen.


    Hand aufs Herz, wenn DEIN LAND , morgen von irgendwelchen Juden oder sonstwem besetzt wird, NUR WEIL ihre Vorfahren vor tausenden von Jahren dort gelebt haben,
    kommst du dir doch richtig bescheuert vor oder nicht?


    Ich sehe meine Einstellung in anti-zionistisch, aber pro-sozialistisch.

    Wie viele Linkseingestellte weltweit, verabscheue ich den Zionismus.

    Allerdings geht mir die dumme Hamas auch auf die Eier.

    Wären die Arabischen Machtführer in manchen Staaten der Welt halbwegs gebildet gewesen, hätte man das Problem gelöst.

    Die Frage, die ich nicht-jüdischen Pro-Israelis stelle ist,

    "Warum unterstützt ihr Israel?"

    Etwa wegen dem Apartheid?
    Oder wegen der Illegalen Besetzung arabischer Gebiete?

    Oder doch wegen dem Embargo Gazas?

    Hand aufs Herz, ich bin kein Freund arabischer Politik, aber die Bevölkerung Palästinas tut mir einfach nur leid.



    PRO: Palästina,
    Tschetschenien,
    Türkische Republik Nordzypern,
    Republik Irland,
    Baskenland,
    Westturkestan,
    Sandzak

    PRO: Zusammenhalt und Einheit von:

    Der Republik Türkei

    Bosnien-Herzegowina
    Makedonija


    Andere Gebiete wie Kosova oder Westsahara interessieren mich nicht.


    Der kleine Freund des imperialistischen Amerikas, entspricht nicht meinen politischen Vorstellungen.

  5. #45
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    und dann sollten die moslems kurz nachdenken und kack frech nachfragen was die christen in Algerien angestellt haben.

    Also das sowas von dir kommen würde hätte ich nie gedacht.
    Warum nicht? Ich bin absolut für die Gründung eines Staates Palästina in den Grenzen von 67- einfach, weil es für mich die einzige, völkerrechtskonforme Lösung ist. Und ich die teilweise apartheidähnliche Politik Israels (besonders, was den Siedlungsbau betrifft) ablehne.

    Aber es nervt schon, welchen Stellenwert die Diskussion bei Moslems einnimmt. Man könnte auch über ein anderes Thema sprechen- z.B. die Situation der Palästinenser in den Nachbarstaaten- die ist oft fatal. Für viele sind die Flüchtlinge nicht mehr als ein Faustpfand, um den Konflikt am laufen zu halten. Und wenn das Argument der muslimischen Brüder bemüht wird, dann soll es doch gefälligst für alle unterdrückten muslimischen Brüder gelten.

  6. #46
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Der Zionismus ist eine Bedrohung im Nahen Osten.

    Die Juden hätte man nach dem 2. Weltkrieg dort nicht positionieren sollen, sie hätten besetzte Gebiete Deutschlands verlangen sollen.


    Hand aufs Herz, wenn DEIN LAND , morgen von irgendwelchen Juden oder sonstwem besetzt wird, NUR WEIL ihre Vorfahren vor tausenden von Jahren dort gelebt haben,
    kommst du dir doch richtig bescheuert vor oder nicht?


    Ich sehe meine Einstellung in anti-zionistisch, aber pro-sozialistisch.

    Wie viele Linkseingestellte weltweit, verabscheue ich den Zionismus.

    Allerdings geht mir die dumme Hamas auch auf die Eier.

    Wären die Arabischen Machtführer in manchen Staaten der Welt halbwegs gebildet gewesen, hätte man das Problem gelöst.

    Die Frage, die ich nicht-jüdischen Pro-Israelis stelle ist,

    "Warum unterstützt ihr Israel?"

    Etwa wegen dem Apartheid?
    Oder wegen der Illegalen Besetzung arabischer Gebiete?

    Oder doch wegen dem Embargo Gazas?

    Hand aufs Herz, ich bin kein Freund arabischer Politik, aber die Bevölkerung Palästinas tut mir einfach nur leid.



    PRO: Palästina,
    Tschetschenien,
    Türkische Republik Nordzypern,
    Republik Irland,
    Baskenland,
    Westturkestan,
    Sandzak

    PRO: Zusammenhalt und Einheit von:

    Der Republik Türkei

    Bosnien-Herzegowina
    Makedonija


    Andere Gebiete wie Kosova oder Westsahara interessieren mich nicht.


    Der kleine Freund des imperialistischen Amerikas, entspricht nicht meinen politischen Vorstellungen.
    Wieso interressiert dich Westsahara nicht? Es sind Moslems, deren lebensgrundlage und Staat von Siedlern weggenommen wird.

  7. #47
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Natürlich weil sie Moslems sind und ich den Juden nicht vertraue, aber würde Juden ungerecht behandelt würden sie mir auch Leid tun.

    Make Love Not War.

  8. #48
    Ferdydurke
    Und Leute- ganz ehrlich. Kein Moslem interressiert sich dafür, wenn Brüder von Brüdern abgeschlachtet werden. Also Darfur z.B.. Das nervt mich. Dieser Eiertanz zwischen wer ist nun Bruder und wer nicht, und Moslems, die Moslems töten sind eh keine richtigen Moslems und überhaupt ist der Imperialismus an allem Schuld, und im Islam ist der Rassismus abgeschafft.

    1. Jeder der sich selbst als Moslems bezeichnet, ist Moslem. Auch nicht jeder Palästinenser praktiziert "richtig".

    2. Rassismus ist eins der größten Probleme der muslimischen Völker.

    3. Den meisten Moslems wären die Palästinser egal, wenn die Besatzer nicht Juden wären.

    Leidende Menschen sollten unabhängig ihrer Religion betrachtet werden.

  9. #49
    Ferdydurke
    Wer von euch unterstützt irgendeine Organisation in den besetzten Gebieten? vielleicht ein Kinderkrankenhaus? Oder Schulen?

  10. #50
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Wer von euch unterstützt irgendeine Organisation in den besetzten Gebieten? vielleicht ein Kinderkrankenhaus? Oder Schulen?
    Derzeit Kinderhilfe in Bosnien, Kosovo und dem Sudan.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an Muslime
    Von Moschee-Minarett im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 23:41
  2. Frage an die Muslime
    Von snarfkafak im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 02:21
  3. Frage an Muslime
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 15:57
  4. Frage an Muslime
    Von Domoljub im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 16:15
  5. Frage an die Muslime.
    Von Vergessener_Wolf im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 19:35