BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 82

Frage an muslimische Montenegriner

Erstellt von europa, 16.04.2011, 16:54 Uhr · 81 Antworten · 5.088 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von Dhelpër Beitrag anzeigen
    Und wieso nennen die sich Boshnjak? Albaner nennen Bosnier wie auch Bosniaken Boshnjak, während die Slawen es in Bosanci o. Bosnjak unterteilen...
    Bosanci sind auch Serben und Kroaten (--> Einwohner Bosniens)
    Bosniaken sind halt die Moslems.

  2. #62
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von Dhelpër Beitrag anzeigen
    Doch doch. Nur ist keiner mehr aktiv oder Exmoslem. Vodka_i_Dzin war Boshnjak aus MNE.
    Oder so.

  3. #63

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.717
    Zitat von Ardian

    ...für mich sind das assimilierte albaner zum grössten teil, der restliche teil ist wahrschenlich muslimisierte slawen, ob sie bosniaken oder herzegowiner oder serben oder kroaten sind kann ich dir ned sagen , sie sehen sich allerdings den albanern am ähnlichsten,tut mir leid dich vielleicht so zu enttäuschen oder gar zu beleidigen aber sogar du siehst wie ein eins a albaner aus!!

    p.s es gibt auch viele richtige albaner in montenegro die muslimisch sind, siehe ULQIN zb!!

    Was laberst du da?

    Ich habe schon bestimmt mehr Sandzaklije als du gesehen. Halb Sarajevo ist voll von denen.Die wenigsten sehen den Albanern ähnlich. Die meisten sehen einfach wie Jugos aus.

  4. #64

    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von europa Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich arbeite an einer Studie, die das Thema Ehe und Kindererziehung in islamischen Familien behandelt und von dem Land Montenegro habe ich noch nicht viel erfahren können!

    Also ich habe einige Fragen, die am besten von Leuten beantwortet werden sollten die eine eigene Familie haben(ist aber kein Muss)!

    Ich zähl sie dann am besten mal auf!
    Antwortet dann bitte auch mit den einzelnen Nummern davor.

    1. Können die "Kinder" selber entscheiden wen sie heiraten(besonders die Mädchen)? Nein,Mädchen werden immer gegen Betrag verheiratet (unter 5.000 Evros,geht garnichts)

    2. Spielt die Religion eine große Rolle bei der Auswahl?

    Ja,nur Muslime sonst ...

    3. Wird es tolleriert, wenn z.b. die Tochter einen Deutschen o.ä. heiraten möchte? Nein,bist du doof?

    4. (Ergänzung zu 3.) Wie sähe es aus wenn sie einen konvertierten Moslem heiraten möchte(z.B. auch einen Deutschen)? Geht nicht!


    5. Wird den Söhnen bzw. Töchtern erlaubt In einer Beziehung zu sein(vor der Ehe)? Nein nur die Söhne.

    6. Sind Mann und Frau in der Kindererziehung gleichberechtigt? Nö

    7. Gibt es auch so etwas wie "Zwangsehen"? Jo

    8. Wie wird Sexualität vor und außerhalb der Ehe gesehen? Ausstoß

    9. Wieviel Freiraum wird den Kindern gegeben? Garkeins

    10. Werden Dinge wie rauchen, Alkohol trinken usw. streng bestraft, oder wird das nicht so eng gesehen? 100 Peitschenhiebe :.

    11. Wie streng wird in Montenegro(bzw. die Familien die in Deutschland leben) nach dem Islam gelebt? 10/10(auf einer Scala von 1 bis 10)
    .

  5. #65

    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Cilivri Beitrag anzeigen
    .
    jetzt antwortet auch noch ein türke -.-

    erklär mal warum du ahnung von bosniaken haben sollst?

  6. #66
    PašAga
    Es gibt keine Muslimische Montenegriner, to su samo mjesavina i kopilad.

    Ima samo Bosnjaka i Sandzaklija.

  7. #67

    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    41
    Es gibt bestimmt welche Montenegrische Muslime ....
    Ich warte mal ab , bis in Montenegro Volkszählung kommt ;D

  8. #68
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.464
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Muslimische Montenegriner, to su samo mjesavina i kopilad.

    Ima samo Bosnjaka i Sandzaklija.
    was für eine Hühnerscheiße

  9. #69

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von europa Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich arbeite an einer Studie, die das Thema Ehe und Kindererziehung in islamischen Familien behandelt und von dem Land Montenegro habe ich noch nicht viel erfahren können!

    Also ich habe einige Fragen, die am besten von Leuten beantwortet werden sollten die eine eigene Familie haben(ist aber kein Muss)!

    Ich zähl sie dann am besten mal auf!
    Antwortet dann bitte auch mit den einzelnen Nummern davor.

    1. Können die "Kinder" selber entscheiden wen sie heiraten(besonders die Mädchen)?

    2. Spielt die Religion eine große Rolle bei der Auswahl?

    3. Wird es tolleriert, wenn z.b. die Tochter einen Deutschen o.ä. heiraten möchte?

    4. (Ergänzung zu 3.) Wie sähe es aus wenn sie einen konvertierten Moslem heiraten möchte(z.B. auch einen Deutschen)?

    5. Wird den Söhnen bzw. Töchtern erlaubt In einer Beziehung zu sein(vor der Ehe)?

    6. Sind Mann und Frau in der Kindererziehung gleichberechtigt?

    7. Gibt es auch so etwas wie "Zwangsehen"?

    8. Wie wird Sexualität vor und außerhalb der Ehe gesehen?

    9. Wieviel Freiraum wird den Kindern gegeben?

    10. Werden Dinge wie rauchen, Alkohol trinken usw. streng bestraft, oder wird das nicht so eng gesehen?

    11. Wie streng wird in Montenegro(bzw. die Familien die in Deutschland leben) nach dem Islam gelebt? (auf einer Scala von 1 bis 10)
    Ich sage es einfach mal wie ich es kenne

    1. In den letzten Jahren, ist es nicht mehr so streng, doch es gibt noch viel Ehrenmorde deswegen und Zwangsverheitungen gibt es auch noch

    2. Ja eig. sogar mehr als die Nationalität (zm. im Ostbereich)

    3. Man wird sehr streng angeschaut, man will es nicht dulden, am meisten nicht nicht mit Europäer, Christen oder auch Juden

    4. Komm der Sache schon näher : (Van Persie)

    5. Naja, manche halten sich daran andere nicht, liegt an der Erziehung würde ich mal sagen

    6. Wenn wir es mal klischeehaft sehen, wird die Frau wieder mehr Kinderbetreuung haben

    7. Ja schon in den vorherigen Punkten angesprochen

    8. Nach ist so ziemlich egal, aber vor naja, da gibt es ein paar Extrimisten die
    ungut darauf reagieren

    9. Wie meinst du das? Wenn du mit Freiraum Freizeit meinst, kenn ich keine Familie, die ihre Kinder isolieren

    10. Wird eng gesehen, wenn du Jugendlich bist, aber wer hält sich an die Regeln

    11. Du meinst sicher Albanien oder so, da wird es moderisiert gelebt
    säkular halt

    War meine Meinung, will wissen, was die ganzen anderen
    Hardcore Muslims hier sagen

  10. #70
    Avatar von Ahlusunnahwaljamah

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von europa Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich arbeite an einer Studie, die das Thema Ehe und Kindererziehung in islamischen Familien behandelt und von dem Land Montenegro habe ich noch nicht viel erfahren können!

    Also ich habe einige Fragen, die am besten von Leuten beantwortet werden sollten die eine eigene Familie haben(ist aber kein Muss)!

    Ich zähl sie dann am besten mal auf!
    Antwortet dann bitte auch mit den einzelnen Nummern davor.

    1. Können die "Kinder" selber entscheiden wen sie heiraten(besonders die Mädchen)?

    2. Spielt die Religion eine große Rolle bei der Auswahl?

    3. Wird es tolleriert, wenn z.b. die Tochter einen Deutschen o.ä. heiraten möchte?

    4. (Ergänzung zu 3.) Wie sähe es aus wenn sie einen konvertierten Moslem heiraten möchte(z.B. auch einen Deutschen)?

    5. Wird den Söhnen bzw. Töchtern erlaubt In einer Beziehung zu sein(vor der Ehe)?

    6. Sind Mann und Frau in der Kindererziehung gleichberechtigt?

    7. Gibt es auch so etwas wie "Zwangsehen"?

    8. Wie wird Sexualität vor und außerhalb der Ehe gesehen?

    9. Wieviel Freiraum wird den Kindern gegeben?

    10. Werden Dinge wie rauchen, Alkohol trinken usw. streng bestraft, oder wird das nicht so eng gesehen?

    11. Wie streng wird in Montenegro(bzw. die Familien die in Deutschland leben) nach dem Islam gelebt? (auf einer Scala von 1 bis 10)
    1. Ja
    2. + 3. Wenn der jenige oder diejenige Muslim wird ist es besser. Ein Muslim kann auch einen ungläubigen heiraten, aber unter bestimmten Bedingungen.
    4. Ja, kann sie.
    5. Nein, eine Freundin bzw. einen Freund zu haben ist nicht erlaubt im Islam.
    6. Kannst du die Frage besser formulieren? Beide haben die gleiche Verantwortung, falls du das meinst.
    7. Das ist auch nicht erlaubt im Islam.
    8. Außerhalb der Ehe ist verboten und innerhalb der Ehe ist es etwas gutes, man wird sogar dafür belohnt.
    9. Ihnen wird viel Freiraum gegeben, sie haben aber auch Pflichten die sie erfüllen müssen. Rechte haben sie auch.
    10. Alkohol wird sehr streng bestraft. Beim rauchen ist es anders.

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montenegriner - Serben
    Von Kusho06 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 23:15
  2. Serben und Montenegriner
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 12:55
  3. Frage an muslimische Albaner
    Von product_28 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 14:56
  4. Die Montenegriner und Kosovo
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 20:50
  5. An alle Montenegriner
    Von mi_srbi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 13:58