BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Was seid ihr für ein Lern- und Kappier-Typ?

Teilnehmer
15. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich raffe generell schnell etwas. Lerne stets wenig und hab trotzdem super Noten.

    6 40,00%
  • Etwas dazwischen (zwischen dem oben genannten und dem unten genannten)

    6 40,00%
  • Ich lerne viel, und kämpfe mich durch. Mit viel Fleiss geht es auch.

    3 20,00%
  • Weder noch. Wenn nichts geht und ich nicht für etwas geschaffen bin, lass ich es.

    0 0%
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

Frage an Studenten (aber auch andere können mitreden)

Erstellt von Zurich, 21.06.2012, 00:26 Uhr · 54 Antworten · 3.175 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen


    Bambi, was du da machst zeugt aber nicht von einer hohen Argumentations- und Textverständnisstruktur. Du nimmst dir einen Satz raus und suggerierst damit, ich hätte behauptet dass der Kapitalismus nicht zwischen Schwarzen und Weißen, Muslimen und Christen unterscheidet. Wenn man das so aus dem Zusammenhang reißt, hört es sich natürlich an wie eine Preisung des Kapitalismus. Ich habe aber das Gegenteil getan, ich habe den Kapitalismus verurteilt und dabei keine oberflächliche oberflächliche Betrachtung zu meiner Grundlage gemacht sondern die tatsächliche Funktionsweise des Kapitalismus angesprochen.

    Trollsmiley gesehen?

  2. #32
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Linke Studenten gibts in Heidelberg sehr wenig, schon gar nich bei den Politologen.
    Im Campus Bergheim sieht man ab und zu welche

  3. #33
    Yunan
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Trollsmiley gesehen?
    Alter, lcek mhic.

  4. #34
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Im Campus Bergheim sieht man ab und zu welche
    studiere halt keine Bergheim-Fächer
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Alter, lcek mhic.
    Kussikussi

  5. #35
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    studiere halt keine Bergheim-Fächer

    Ach echt? PoWi befindet sich aber in Campus Bergheim

  6. #36
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ach echt? PoWi ist befindet sich aber in Campus Bergheim ?!
    sorry habs mit Neuenheim verwechselt
    Das sind dann aber wahrscheinlich VWLer oder Soziologen
    HDler Politologen neigen eher leicht zum Konservativen.

  7. #37
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    sorry habs mit Neuenheim verwechselt
    Das sind dann aber wahrscheinlich VWLer oder Soziologen
    HDler Politologen neigen eher leicht zum Konservativen.
    Ja, das stimmt, dass die Soziologen eher zur Linken tendieren. Habe ne Freundin, die Soziologie in HD studiert und sie wurde auch schon davon infiziert

  8. #38
    Kejo
    Zitat Zitat von yunan Beitrag anzeigen
    dazu solltest du folgendes zu marburg wissen:



    Marburg ist das zentrum für linke schlechthin und das sieht man auch. Ich behaupte eben, dass dieser von mir beschriebene stereotyp typisch für alternative und linke ist.
    marburg?!

  9. #39
    Kejo
    Woran merkst Du das? Die vielen Menschen mit schwarzen Sonnenbrillen sind Blinde und keine linken Autonome. blista : Allgemeine Anfragen .Kontakt

  10. #40
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.508

    Cool

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen

    Jo, siehste mal. Das ist doch ein guter Beleg dafür, dass der typische Linke einfach ein Rechthaber und Vielschwätzer ist. Wer nüchtern, neutral und analytisch vorgeht, kritisiert auch nicht an den falschen sondern an den richtigen Stellen. Das tun diese Alternativen nämlich nicht.
    Also ein Beweis für diese Aussage wäre hilfreich und könnte mich evtl. davon überzeugen, dass ich mein Leben mit der falschen Überzeugung verschwendet habe.


    Wie es jetzt an Hochschulen aussieht, kann ich nicht beurteilen, aber in den 50/60er Jahren waren wir ja in der absoluten Minderheit und standen gegen alle Etablierten - Eltern, Lehrer, Profs, Presse etc. Das zwingt zu gründlicher Analyse/Argumentation...

    Zur Umfrage: ich hatte in meiner Kindheit/Jugend kaum Unterstützung, aber viele Freiheiten, die ich weidlich genutzt habe. Glücklicherweise hab ich ne schnelle Auffasungsgabe und konnte mich so durch die Schule mogeln, ich glaube, dass ich einer der wenigen bin, die ohne Hausaufgaben, sondern nur durch Schularbeiten bis zur 10. Klasse gekommen sind. Die weiteren Anforderungen durch Betonbauerlehre und FH-Studium waren dann ebenfalls mit einem geistigen Mindestaufwand zu bewältigen...
    Nicht das ich übermäßig stolz darauf bin - meine Lebensumstände waren eben so, aber nach so langer Zeit trauert man der einen oder anderen Chance schon nach. Also haut rein und nehmt Eure Chancen wahr...

    PS: Ihr seid schon ein (manchmal) lustiger Haufen: Kapieren kommt nicht von Kappe...

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beantworte die Frage und stelle eine andere Frage!!!!
    Von absolut-relativ im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 15504
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 21:22
  2. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 15:54
  3. Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 12:02
  4. Beantworte die Frage und stelle eine andere Frage!!!!
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 4352
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 12:23
  5. Frage an die Serben, aber auch an andere
    Von Tesla im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 00:20