BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 89

Fragen zu Ahmadiyya

Erstellt von Domoljub, 06.08.2012, 13:23 Uhr · 88 Antworten · 3.988 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Amar_

    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    137
    Assalam-o-alaikum,

    Royal Flush,

    V
    ielen Dank für die herzlichen Worte.

    A
    hmadi-Muslime reisen sehr wohl zu den Heiligen Stätten von Mekka und Medina, auch wenn es leider einigen Muslimen nicht ganz recht ist. Einzig Ahmadi-Muslime, die einen pakistanischen Pass haben dürfen aufgrund ihres Eintrags in ihrem Reisepass nicht nach Mekka einreisen, um ihre religiöse Pflicht des Pilgern nachgehen zu können. Jedoch ist es für die in den westlichen Ländern lebenden Ahmadis ein sehr großer Segen Allahs, dass sie aufgrund der anderen Staatsangehörigkeit ohne irgendwelche Bedenken nach Mekka und Medina reisen können. Wie ich eingangs in meinem Post schrieb unterscheiden sich Ahmadi-Muslime nicht von anderen Muslimen was ihren praktischen Alltag betrifft, sodass es nicht möglich ist sie als Ahmadis zu erkennen.

    Wsalam
    Amar_

  2. #42

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von DieGummibärenbande Beitrag anzeigen
    Stimmt. "gehorcht dem Gesandten" heißt nicht, dass man die Lebensweise des Propheten kopieren soll.
    Der Koran ist nicht aus dem Himmel gefallen, sondern wurde Mohammed Vers für Vers offenbart. Diese Offenbarungen hat Mohammed den Menschen vorgetragen. Daher heißt es gehorcht dem Gesandten, was nichts anderes heißt wie gehorcht Gottes Worten, also dem Koran.
    Dann würde es heissen "folgt dem Gesandten", doch im Qur'an steht an vielen Stellen "gehorcht dem Gesandten", d.h. auch seinen Anweisungen.

  3. #43

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Ich habe auch von Anfang an geschrieben das im Personalpass (Türk. Kimlik/Nufus Cüzdani) drauf steht welcher Religion man angehört und nicht im Reisepass.
    Was das in Saudi Arabien für einen Wert hat interessiert mich nicht,nur da stehts drauf sonst nirgends.
    OK. bei uns ist es nicht üblich die Religion auf einen Pass zu vermerken. Ich frage mich, wie ist es bei so vielen Pilgern möglich jeden Pass zu kontrollieren?
    Bei uns zumbeispiel steht drauf welcher Religion man angehört,bei denen steht wohl mehr als das sonst wüssten die Behörden doch nicht welcher Gemeinde man angehört.
    Und ja alle Pilger werden auf den Pass kontrolliert,wäre auch unüblich wenns nicht so wäre.
    Ich hab nen türkischen Pass, aber von Religion ist da nichts zu lesen. Mag die Ausnahme sein?
    Ich wusste von Anfang an, dass du den türkischen Perso meintest und nicht den Reisepass. Nur ist hier die ganze Zeit von einem Pass die Rede(siehe Zitate oben). Wenn du jetzt schreibst, dass die Religionszugehörigkeit in den Pässen der Türken vermerkt ist, dann denken die ganzen Leute, welche das lesen, es stehe in unseren Reisepässen. Deshalb fragte ich ironisch"Mag die Ausnahme sein".

  4. #44

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Ich halte es auch für sehr gewagt, Aussagen wie "gehorcht dem Gesandten" so zu interpretieren, dass man jede Kleinigkeit oder Marotte von ihm übernehmen soll. Man betet zwar nicht zu Mohammed und brüstet sich mit reiner Monogötterei, aber die Nachahmung jeder Mohammedschen Lappalie ist nicht weit von Anbetung entfernt
    mein Vollen Respekt!

    ich muss immer wieder daran denken wenn ich sehe wie manche auf MuhamadKarikatur abgehen,.... manch sogar soweit das solche wie Blacky nichts anderes daran erkennen... fast hätte er sich gefragt, was diese ganze Mondgötterei...als halber-Merkmal oben auf der Spitze soll...

    Frieden!
    pass auf; gleich kommt einer mit Versen das wir diejenigen sind, die mit Feinde(? ich denke nicht....) gegen Islam kooperieren usw.

  5. #45

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Man kann es auch übertreiben. Die Sunnah wiederspiegelt nur das, was Mohammed (saws) praktiziert hat. Die Sunnah ist seine Tradition und wir halten uns an seiner Tradition, an seine Gewohnheiten. Weil er z.B. mit einem Stock herumlief, müssen wir das jetzt auch nicht. Das Befolgen und Gehorchen Mohammeds (saws) beinhaltet nur die religiösen Aspekte.
    Und wie gehst du damit um, wenn "seine Tradition" Koranverse abrogiert?

  6. #46

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von DieGummibärenbande Beitrag anzeigen
    Und wie gehst du damit um, wenn "seine Tradition" Koranverse abrogiert?
    Die Abrogation; wieder so eine Sache, die du wahrscheinlich missverstanden hast, wie alles andere auch.

  7. #47
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Amar_ Beitrag anzeigen
    Assalam-o-alaikum,

    Royal Flush,

    V
    ielen Dank für die herzlichen Worte.

    A
    hmadi-Muslime reisen sehr wohl zu den Heiligen Stätten von Mekka und Medina, auch wenn es leider einigen Muslimen nicht ganz recht ist. Einzig Ahmadi-Muslime, die einen pakistanischen Pass haben dürfen aufgrund ihres Eintrags in ihrem Reisepass nicht nach Mekka einreisen, um ihre religiöse Pflicht des Pilgern nachgehen zu können. Jedoch ist es für die in den westlichen Ländern lebenden Ahmadis ein sehr großer Segen Allahs, dass sie aufgrund der anderen Staatsangehörigkeit ohne irgendwelche Bedenken nach Mekka und Medina reisen können. Wie ich eingangs in meinem Post schrieb unterscheiden sich Ahmadi-Muslime nicht von anderen Muslimen was ihren praktischen Alltag betrifft, sodass es nicht möglich ist sie als Ahmadis zu erkennen.

    Wsalam
    Amar_
    Jetzt kenne ich mich überhaupt nicht mehr aus, einmal so dann wieder so. Iwo habt ihr ein Problem.

  8. #48

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Es gibt keine wahren und unwahren Muslime,es gibt Muslime und Nichtmuslime.
    Und nein Quraniten sind defenetiv nicht die einzigst "wahren Muslime".
    Mein Beitrag war natürlich nur ein Witz, mit der Absicht, AlbaMuslims aus der Reserve zu locken.
    Wichtig ist vor Allah ein Muslim zu sein, einem AlbaMuslims musst man nichts beweisen. Der kann jeden noch so als Nichtmuslim bezeichnen, einen Wert hat das nicht.

  9. #49
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von DieGummibärenbande Beitrag anzeigen
    Ich wusste von Anfang an, dass du den türkischen Perso meintest und nicht den Reisepass. Nur ist hier die ganze Zeit von einem Pass die Rede(siehe Zitate oben). Wenn du jetzt schreibst, dass die Religionszugehörigkeit in den Pässen der Türken vermerkt ist, dann denken die ganzen Leute, welche das lesen, es stehe in unseren Reisepässen. Deshalb fragte ich ironisch"Mag die Ausnahme sein".
    Schau mal ich habe so angefangen darüber zu schreiben

    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Steht wohl auf dem Personalpass drauf
    Und meinte auch den Personalpass auf die daraufliegenden Beiträge.

    Ist ja auch egal,frage mich wie die Pilger sich sonst ausweisen können welcher islamischen Gemeinschaft zu gehören oder ob sie überhaupt Muslime sind,den nichtmuslime dürfen ja bekanntlich nicht zur Pilgerfahrt.

  10. #50

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von DieGummibärenbande Beitrag anzeigen
    Mein Beitrag war natürlich nur ein Witz, mit der Absicht, AlbaMuslims aus der Reserve zu locken.
    Wichtig ist vor Allah ein Muslim zu sein, einem AlbaMuslims musst man nichts beweisen. Der kann jeden noch so als Nichtmuslim bezeichnen, einen Wert hat das nicht.
    Was du glaubst und denkst, ist mir völlig Schnuppe. Hauptsache du bezeichnest nicht den Islam, den wir praktizieren, als falsch. Wenn du keinen Kontext für die einzelnen Qur'anversen brauchst, um diese zu verstehen, dann ist das nicht mein Ding Bruder.

Ähnliche Themen

  1. Ahmadiyya Muslim Gemeinde
    Von zellkern im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1031
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 03:38
  2. Ahmadiyya Khuddam activities
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 01:47