BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 22 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 216

Fragen über den Koran

Erstellt von Ohrid-Albaner, 15.03.2010, 20:12 Uhr · 215 Antworten · 7.003 Aufrufe

  1. #11
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Außerdem haben wir im Forum unsere Islamologen und Leute, die den Koran jahrzehnte lang studiert haben und sie bereits auswendig gelernt haben wie Fan Noli, Styria oder Ilijah.

    Wenn ich Fragen über den Koran habe, wende ich mich zu ihnen.
    Schön für dich...

  2. #12
    Fan Noli
    Wenn der Koran sich mit Alltagsproblemm der damaligen Zeit beschäftigt bzw. Problemen mit denen Mohammed konfrontiert war, der Koran aber gleichzietig seit Urzeiten (vorher) im Paradies geschrieben existiert haben sollte, wie passt das zusammen?

  3. #13

    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    1.357
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Außerdem haben wir im Forum unsere Islamologen und Leute, die den Koran jahrzehnte lang studiert haben und sie bereits auswendig gelernt haben wie Fan Noli, Styria oder Ilijah.

    Wenn ich Fragen über den Koran habe, wende ich mich zu ihnen.
    der war hammer

    von wegen experten, ein pavian nach dem anderen

  4. #14
    Lopov
    Wo bleibt Troy, wenn man ihn braucht?

  5. #15
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Wenn der Koran sich mit Alltagsproblemm der damaligen Zeit beschäftigt bzw. Problemen mit denen Mohammed konfrontiert war, der Koran aber gleichzietig seit Urzeiten (vorher) im Paradies geschrieben existiert haben sollte, wie passt das zusammen?
    Der Koran beschäftig sich gar nicht mit Alltagsproblemen der damaligen Zeit

    Die Probleme mit denen Mohammed mit den Ungläubigen hatte. Da sie nicht gottesfürchtig waren. Das steht drin.

    Der Koran ist ein Wegweiser für die Ewigkeit. Und nicht nur für das 7. Jhnd.

  6. #16
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Der Koran beschäftig sich gar nicht mit Alltagsproblemen der damaligen Zeit

    Die Probleme mit denen Mohammed mit den Ungläubigen hatte. Da sie nicht gottesfürchtig waren. Das steht drin.

    Der Koran ist ein Wegweiser für die Ewigkeit. Und nicht nur für das 7. Jhnd.
    Dann solltest du mal den Koran lesen.^^ Und du willst den Leuten hier was erzählen.^^^^

  7. #17
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Dann solltest du mal den Koran lesen.^^ Und du willst den Leuten hier was erzählen.^^^^
    Zum Glück habe ich ihn gelesen. Und vor allem verstanden. Aber du halt lieber das Maul...tut mir echt Leid für dich, dass du so eingebildet bist...

  8. #18
    El Hefe
    Zitat Zitat von Prizren Beitrag anzeigen
    Was sollen die ganzen Threads über den Koran!
    Haltet doch mal eure Fressen!
    Die Bibel greifen wor doch auch nicht an, nimmt den Koran so wie er ist und fertig!
    actio= reactio...

  9. #19

    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    1.867
    wieso dürfen muslime kein schweinefleisch essen?

  10. #20
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Wieso beten Moslems einen schwarzen Stein an?

Seite 2 von 22 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Wahrheit über die Koran-Verteiler
    Von Serbian Eagle im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 19:06
  2. Der Koran über den Ursprung des Universums
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 14:01
  3. Der Koran über das Gehirn
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 23:35
  4. Fragen über Kosovo
    Von Nesanica im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 21:28