BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 22 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 216

Fragen über den Koran

Erstellt von Ohrid-Albaner, 15.03.2010, 20:12 Uhr · 215 Antworten · 7.010 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Danke dir, aber das ist mir wirklich zu viel


    musst ja nicht alles lesen sondern nur das was du gefragt hattest...

  2. #32

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Wieso kann Muhammed auf Pferden fliegen, die Menschenköpfe haben?



    Und wieso schaut das so aus, als ob jemand LSD genommen hat

  3. #33
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    würdest diese quellen auch mal lesen die wir dir präsentiert haben, würdest nicht weiter versuchen uns götzenanbeterei zu unterstellen.

    Ich hab niemandem nix unterstellt (bist wohl zickig, weils kein Leckerli gab, was? Ko te sisa )

    Tatsache ist aber: Moslems beten in die Richtung des Steins, küssen den Stein, sehen in ihm etwas Heiliges, etc. pp

    Ob das Götzenanbetung ist? Was weiß ich, deshalb FRAG ich euch Experten ja. Aber außer großem Augengerolle kommt da leider nichts. Schade. Somit hat der Thread seinen Sinn verfehlt.


    P.S. Die Quellen lese ich mir durch (soviel Zeit muss sein), finde sogar selber welche. Meine oben geposteten Informationen habe ich von der Seite Enzyklopädie des Islam

  4. #34
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ich hab niemandem nix unterstellt (bist wohl zickig, weils kein Leckerli gab, was? Ko te sisa )

    Tatsache ist aber: Moslems beten in die Richtung des Steins, küssen den Stein, sehen in ihm etwas Heiliges, etc. pp

    Ob das Götzenanbetung ist? Was weiß ich, deshalb FRAG ich euch Experten ja. Aber außer großem Augengerolle kommt da leider nichts. Schade. Somit hat der Thread seinen Sinn verfehlt.


    P.S. Die Quellen lese ich mir durch (soviel Zeit muss sein), finde sogar selber welche. Meine oben geposteten Informationen habe ich von der Seite Enzyklopädie des Islam
    Die Muslime beten in Richtung Mekka. Der zentrale und historische Ort des Islams. Aber sie sehen in dem Stein nichts Heiliges, das wäre nur Tradition, kein Koran.

    Frage beantwortet...next...

  5. #35
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Die Muslime beten in Richtung Mekka. Der zentrale und historische Ort des Islams. Aber sie sehen in dem Stein nichts Heiliges, das wäre nur Tradition, kein Koran.

    Frage beantwortet...next...

    Nix da "Frage beantwortet". Das stimmt so nicht, was du sagst. Und ich möchte nur ungern das Gefühl bekommen, du wärst nicht kompetent genug zur Beantwortung dieser Fragen:

    Der Schwarze Stein [hadschar-ul-aswad] ist ein heiliger Stein des Islam. Er ist an der östlichen der vier Ecken der Kaaba befestigt. Der Schwarze Stein hat einen ungefähren Durchmesser von 30 cm. Es kann aber durch eine große Silberne Umhüllung auch von Weitem erkannt werden. Viele Pilger versuchen beim Umkreisen den Schwarzen Stein zu küssen.

  6. #36
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ich hab niemandem nix unterstellt (bist wohl zickig, weils kein Leckerli gab, was? Ko te sisa )

    Tatsache ist aber: Moslems beten in die Richtung des Steins, küssen den Stein, sehen in ihm etwas Heiliges, etc. pp

    Ob das Götzenanbetung ist? Was weiß ich, deshalb FRAG ich euch Experten ja. Aber außer großem Augengerolle kommt da leider nichts. Schade. Somit hat der Thread seinen Sinn verfehlt.


    P.S. Die Quellen lese ich mir durch (soviel Zeit muss sein), finde sogar selber welche. Meine oben geposteten Informationen habe ich von der Seite Enzyklopädie des Islam



    du wirst aber die bedeutung der gebetsrichtung nicht mit einer "wissentschaftlichen" erklärung, erklären können.....wenn moslems sagen sie beten nicht den stein an, dann musst du das auch akzeptieren und nicht deinen reim dazu machen.....den solche die götzen anbeten die sagen das auch und haben auch kein problem damit.


    "Während ein Muslim alle seine Ritualgebete in Richtung der Kaaba verrichtet, versucht er ein Mal im Leben bei der Pilgerfahrt das Ziel seiner Gebetsrichtung zu erreichen. Dort angekommen, tritt er aber nicht in das Haus ein, sondern umkreist es. Das symbolisiert, dass er das Ziel des Daseins im Diesseits anstreben mag, aber nie erreichen wird, da das Ziel die Ewigkeit ist. So ist auch die Gebetsrichtung eine Erinnerung daran, dass das Ziel des Strebens erst im Jenseits erreicht werden kann."

  7. #37
    Shan De Lin
    dieselbe gebetsrichtung soll die einigkeit bei muslimen fördern, und da sich ein körper beim beten ja aufjedenfall in irgendeine richtung richten muss, hat man eben eine richtung für alle ausgesucht, ein glaube, also auch eine gebetsrichtung.
    Man reisst extra zu diesem stein, muss viele strapazen auf sich nehmen umkreist das alles dort 7 mal und am ende hat man nichts davon. Das soll den gläubigen einmal mehr deutlich machen, dass das ziel nicht in diesem leben liegt sondern das Leben dazu da für das eigentliche ziel nämlich zu verhindern dass man in die hölle kommt. Alles was man in diesem Leben macht kann man vergleichen mit dem umkreisen von diesem würfel, am ende endet alles ins nichts und es zählen nur die taten die man in diesem leben verrichtet hat.
    Niemand betet diesen würfel an.

    Das Zentrum ist der älteste monotheistische platz, hier soll ja abraham die erste moschee erbaut haben.

    was das küssen des steines angeht, so hab ich mal gehört dass manche leute den küssen, weil das ein symbol dafür ist dass die sünden von einem auf diesen stein da übertragen werden oder so ähnlich, da es aber keine pflicht ist den zu küssen wird es auch keine islamische vorschrift sein.

  8. #38
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    du wirst aber die bedeutung der gebetsrichtung nicht mit einer "wissentschaftlichen" erklärung, erklären können.....wenn moslems sagen sie beten nicht den stein an, dann musst du das auch akzeptieren und nicht deinen reim dazu machen.....den solche die götzen anbeten die sagen das auch und haben auch kein problem damit.


    "Während ein Muslim alle seine Ritualgebete in Richtung der Kaaba verrichtet, versucht er ein Mal im Leben bei der Pilgerfahrt das Ziel seiner Gebetsrichtung zu erreichen. Dort angekommen, tritt er aber nicht in das Haus ein, sondern umkreist es. Das symbolisiert, dass er das Ziel des Daseins im Diesseits anstreben mag, aber nie erreichen wird, da das Ziel die Ewigkeit ist. So ist auch die Gebetsrichtung eine Erinnerung daran, dass das Ziel des Strebens erst im Jenseits erreicht werden kann."
    Vielleicht hast du Recht. Ich sollte nicht so viel hinterfragen ... Alte Berufskrankheit, sorry. Schließlich heißt euer Verein ja nicht umsonst "Glaubensrichtung". Man muss halt einfach glauben, was einem erzählt wird.

    Nichts für ungut.

  9. #39
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ich hab niemandem nix unterstellt (bist wohl zickig, weils kein Leckerli gab, was? Ko te sisa )

    Tatsache ist aber: Moslems beten in die Richtung des Steins, küssen den Stein, sehen in ihm etwas Heiliges, etc. pp

    Ob das Götzenanbetung ist? Was weiß ich, deshalb FRAG ich euch Experten ja. Aber außer großem Augengerolle kommt da leider nichts. Schade. Somit hat der Thread seinen Sinn verfehlt.


    P.S. Die Quellen lese ich mir durch (soviel Zeit muss sein), finde sogar selber welche. Meine oben geposteten Informationen habe ich von der Seite Enzyklopädie des Islam
    deine enzyklopädieseite ist von leuten ausm iran, also höchstwahrscheinlich eine schiitische seite, alles was da drinn steht muss für uns sunniten noch lange nicht stimmen.

  10. #40
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    deine enzyklopädieseite ist von leuten ausm iran, also höchstwahrscheinlich eine schiitische seite, alles was da drinn steht muss für uns sunniten noch lange nicht stimmen.
    Ok, wie kommst du darauf, dass das Leute aus dem Iran sind?? Dann also die nächste Frage, die logischerweise folgen muss:

    Wo sind die Unterschiede zwischen schiitischen und sunnitischen Moslems? Ist das so wie bei katholischen und evangelischen Christen?

Seite 4 von 22 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Wahrheit über die Koran-Verteiler
    Von Serbian Eagle im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 19:06
  2. Der Koran über den Ursprung des Universums
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 14:01
  3. Der Koran über das Gehirn
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 23:35
  4. Fragen über Kosovo
    Von Nesanica im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 21:28