BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 15 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 147

Frankreich: Burka-Verbot trotz Terror-Drohungen

Erstellt von Albion, 11.04.2011, 01:25 Uhr · 146 Antworten · 7.777 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    also, versteh ich das jetzt richtig? Die dürfen nur zu hause Burka tragen???
    nein 150 euro zahlen auf der strasse tragen.. Frankreich braucht geld.

  2. #62
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023

  3. #63
    Avatar von _Adriano_

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.714
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Einerseits sprechen alle von Menschenrechte, andererseits aber lehren wir, dass es mehrere Arten von Menschen mit unterschiedlicher Bedrohung gibt. Frankreich achtet nur innerhalb seiner Grenzen auf Menschenrechte, denn die Menschenrechte spielen in der französischen Außenpolitik keine Rolle. Frankreich hatte seit Beginn schon Probleme mit Muslimen, die Burka ist nur Vorwand dafür. Damals fragte man sich ebenfalls, ob die Sklaven auch Menschen seien und die Menschenrechte für sie gelten würden.

    Ob in Ruanda oder Kongo Menschen massakriert werden und Länder wirtschaftlich gestürzt werden etc all das lässt die Frage auf, warum die demokratischen Republikaner so undemokratisch in ihrer Außenpolitik gegen die Menschenrechte handeln? Den eigenen Leuten wird über Menschenrechte erzählt, aber außerhalb der Grenzen herrscht unter französischer Flagge Wilder Westen. Toll oder?

    Wo waren die Menschenrechte der demokratischen französischen Republikaner als man über eine Million Algerier tötete in den sechzigern? Die wichtigste Vorraussetzung ist, dass man als vernünftiger Mensch, Menschen achten lernt - auch wenn sie nicht der Grande Nation angehören oder den französischen Pass besitzen.

    Nur naive glauben, dass es hierbei um die Burka geht. Es geht nämlich darum, dass man Menschen schon vorschreiben will, wie sie sich anzuziehen haben und das ist die wahre Frechheit, die selbst nicht-Muslime aufregen sollte.
    Da ist was dran

  4. #64
    Babsi
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    nein 150 euro zahlen auf der strasse tragen.. Frankreich braucht geld.
    Ich persönlich bin gegen die Burka.
    Aber was da grad passiert ist Blödsinn..das ist wie geschenkt, wieder holen - gestohlen...

    das grenzt an Freiheitsberaubung...jetzt sind die Frauen dazu verurteilt die eigenen 4 Wände nicht zu verlassen,,,denn nicht jede hat so viel Bares wie die 2 damen....

  5. #65
    Avatar von Sh1pt4r

    Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    559
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    nein 150 euro zahlen auf der strasse tragen.. Frankreich braucht geld.
    die sollten noch ne 0 dran setzen und auf 1500 erhöhen
    damit sich niemand mehr erlauben kann noch dagegen zu verstoßen

  6. #66
    AyYıldız
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    Männer müssen mit harten Strafen rechnen
    Noch wesentlich härter sind die Strafen für Männer, denen nachgewiesen werden kann, Frauen zum Tragen eines solchen Schleiers zu zwingen. Sie sollen mit bis zu einem Jahr Haft und einer Geldstrafe in Höhe von 30.000 Euro büßen. Sind die Genötigten minderjährig, kann der Richter sogar zwei Jahre Haft und 60.000 Euro Strafe verhängen. Das Gesetz solle vor allem die Frauen und ihre Rechte schützen.
    das finde ich gut

  7. #67
    vincent vega
    man sollte wissen, daß nächstes jahr in frankreich wieder präsidentschaftswahlen sind und solche aktionen dann recht "populär" sind. fakt ist, daß es lediglich geschätzte 2000 "burkaträgerinnen" in frankreich gibt. finde das gesetz etwas "populistisch", sarkozy versucht wahrscheinlich damit le pen (welche auch gute chancen auf die präsidentschaft hat) wähler aus dem rechten lager abzuwerben.

  8. #68
    Avatar von Ahlusunnahwaljamah

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    163
    Wieso darf nicht jeder entscheiden was er tragen will?

  9. #69
    Shan De Lin
    man hätte einfach ein allgemeines vermummungsverbot für jedermann einführen können, dann hätte auch keiner sagen können ,dass sich das gegen muslime richtet. ich höre immer nur dass das sehr wenige frauen dort tragen, extra ein gesetzt für ein paar frauen einzuführen, naja...

  10. #70

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Ahlusunnahwaljamah Beitrag anzeigen
    Wieso darf nicht jeder entscheiden was er tragen will?

    weil jedes land eigene gesetze hat wems nicht passt der kann auswandern

Seite 7 von 15 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frankreich beschließt Burka-Verbot
    Von Pucko im Forum Politik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:15
  2. Frankreich hat Burka Verbot beschlossen
    Von ALB-EAGLE im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 14:18
  3. Burka-Verbot in Belgien?
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 02:14
  4. Die Sklaverei blüht trotz Verbot
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 13:43