BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 123

Frankreich will auch Männer strafen

Erstellt von Fan Noli, 04.05.2010, 20:29 Uhr · 122 Antworten · 4.101 Aufrufe

  1. #111
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Ich bin ja nicht stur und festgefahren in meiner Meinung (so wie manch andere). Wenn ihr mich überzeugen könnt, ändere ich möglicherweise meine Meinung. Das ist doch der Sinn der Sache. Wir versuchen ständig die anderen von unserer Meinung zu überzeugen

    Ferdy, ich bin doch immer auf deiner Seite ...

    Und damit gute Nacht, laku noc und naten e mire
    auf Seite sieben steht mein alternativer Gutmenschengesetzesentwurf zum bösen Sarkozyentwurf
    gute Nacht

  2. #112
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Zweitausend Vollverschleierte, nicht Burkha-Trägerinnen, ich habe es nachgeschaut. Und natürlich hat Sarkozy böse Absichten, ich habe gerade sein Einwanderungsgesetz durchgelesen. Also, Frauen, die sich scheiden lassen wollen, weil ihre Männer sie zur Vollverschleierung zwingen, müssen einen richtig guten Aufenthaltsstatus haben, sonst heißt es ciao Bambina.
    Dann zeig mal bitte, denn die Zahl ist absoluter blödisnn!? Die Zahl würde bei der Bevölkerung Frankreichs bedeuten das nur jeder 30.000 sowas trägt und sehr selten zu sehen wäre. In Deutschland wo es mehr Einwoher und weniger Moslems gibt die dazu Im vergelcih zu Frankreich weniger "islamisiert" sind wie in Frankreich hast du locker im Großraum Frankfurt so viele. Ich gehe sogar noch weiter und behaupte, wer an diese Zahl glaubt hat überhaupt keine Ahnung vom Thema. Ich lasse mich gerne mit meiner Meinung über die Anzahl der "vollverschleierten" im Nachhinein bestätigen, werde darauf noch zurückgreifen.

  3. #113
    Fan Noli
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    auch wenns 100 tausend burkaträgerinnen sind, um die geht es schlussendlich doch nicht, und jetzt versuch uns hier nicht vom gegenteil zu überzeugen lucky.....jeder weiss worum es hier geht.

    und dass solche verbote auch nur von rechtsgerichteten parteien die einen hang zum faschismus haben, gibt doch ferdydurke absolut recht.

    also was willst du ihr überhaupt von ihr, nach der nummer kannst du sie auch per pn fragen brauchst hier nicht klugscheissern.
    Eine demokratische Gesellschaft mit Würde befasst sich mit dieser Thematik.

    Die Deutsche Verfassung bzw. Grund Gesetz fängt aus den Lehren der Vergangenheit in Artikel 1 wie folgt an:

    Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

  4. #114
    Fan Noli
    Schlusswort:

    Burkas/Vollverschleierung ist Menschenverachtend. Wer dies verteidigt aus welchen Gründen auch immer stellt sich auf die Seite derer die Menschenverachtend sind.

  5. #115
    Fan Noli
    Zu dem Nutzen dieses Verbots:

    Also erstens führt das Vollveschleirungsverbot dazu das einige sie ablegen werden (war überall so wo solche Verbote eingeführt wurden). Zweitens führt im weiteren das Verbot und die Diskussionen darüber dazu das man sich viel kritischer damit auseinandersetzt (das Thema wird sensibilisiert), was wiederum im Sinne der Abnahme fundamentalistischer Tendenzen resultieren wird. Drittens werden viele Männer mit ihren vollverschleierten Frauen dann gar nicht ins Land kommen oder das Land verlassen, weil sie sich nicht willkommen fühlen. Und viertens das wohl den größten Einfluss ausüben wird, es zeigt Millionen Menschen die denken ihre primitiven Sitten und Bräuche importieren zu können eine Rote Karte. Und natürlich wird man sich immer mehr integrieren, wenn man mehr aufgefordert ist sich zu integrieren. Ein beträchlicher Teil unseres Integrationsproblems besteht darin das zu wenige eingefordert wurde. Alles in allen bedeutet das Vollverschleirungsverbot für Frankreich mehr Lebensqualität. Für eine moderne Gesellschaft, gegen archaische Vorstellungen

  6. #116
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Schlusswort:

    Burkas/Vollverschleierung ist Menschenverachtend. Wer dies verteidigt aus welchen Gründen auch immer stellt sich auf die Seite derer die Menschenverachtend sind.
    So ist es. Punkt.

    Da hat sich also die geballte Intelligenz der "Burka zwar verbieten, aber irgendwie lieber doch nicht" - Fraktion hier eingefunden.

    Jetzt tischen sie uns eine Ausländerrechtsänderung auf, in der angeblich die Frauen benachteiligt werden wenn ...

    Sie geben ungeniert wie es sich für religiöse Fundamentalisten gehört jedem die Schuld, zeigen auf jeden mit dem Finger, nur nicht auf die Spezies, die die Ursache für all das Übel ist, nämlich die zurückgebliebenen fundamentalistischen reaktionären Ehemänner und Patriarchen. Statt ihnen die Basis zu entziehen und ihr Verhalten offen (z.B. in Moscheen) anzusprechen, gibt man ihnen mit der Kritik an jeder westlichen Maßnahme implizit Recht und stärkt ihnen den Rücken.

  7. #117
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Dann zeig mal bitte, denn die Zahl ist absoluter blödisnn!? Die Zahl würde bei der Bevölkerung Frankreichs bedeuten das nur jeder 30.000 sowas trägt und sehr selten zu sehen wäre. In Deutschland wo es mehr Einwoher und weniger Moslems gibt die dazu Im vergelcih zu Frankreich weniger "islamisiert" sind wie in Frankreich hast du locker im Großraum Frankfurt so viele. Ich gehe sogar noch weiter und behaupte, wer an diese Zahl glaubt hat überhaupt keine Ahnung vom Thema. Ich lasse mich gerne mit meiner Meinung über die Anzahl der "vollverschleierten" im Nachhinein bestätigen, werde darauf noch zurückgreifen.
    2 000 femmes porteraient la burqa en France

    Anscheinend eine offizielle Erhebung.

  8. #118
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    2 000 femmes porteraient la burqa en France

    Anscheinend eine offizielle Erhebung.
    Da steht aber burqa. vielleicht ist da der Fehler. Über 90 Prozent der Vollverschleierungen hier sind eben keine Burkas, ja viellecht sogar 99 %. Wie gesagt das würde runtergerechnet auf Frankreich 1 zu 30.000 bedeuten. In Frankreich und Belgien soll es sowas viel häufiger geben als in Deutschland. Ich habe schon so viele vollverschleierte Frauen gesehen die Zahl kann nie im Leben wahr sein. Übrigens nie eine mit Burka. Ich habe mal etwas gegoogelt, da meinte einer nur in einem bestimmten Stadtteil von Paris würde diese Zahl schon überboten.

  9. #119
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Da steht aber burqa. vielleicht ist da der Fehler. Über 90 Prozent der Vollverschleierungen hier sind eben keine Burkas, ja viellecht sogar 99 %. Wie gesagt das würde runtergerechnet auf Frankreich 1 zu 30.000 bedeuten. In Frankreich und Belgien soll es sowas viel häufiger geben als in Deutschland. Ich habe schon so viele vollverschleierte Frauen gesehen die Zahl kann nie im Leben wahr sein. Übrigens nie eine mit Burka. Ich habe mal etwas gegoogelt, da meinte einer nur in einem bestimmten Stadtteil von Paris würde diese Zahl schon überboten.
    Also, im Text steht Burka oder Niqab, d.h. Ganzkörperverschleierung mit Gesichtsschleier. 25% der Frauen sind Konvertitinnen, 75% französische Staatsbürgerinnen, 50% unter 30 Jahre alt und seit kurzem verheiratet, mit Konvertiten oder männern mit Immigrationshintergrund. Was aus der Erhebung deutlich wird ist, daß das Phänomen der ganzkörperverschleierung überproportional Konvertiten betrifft, und deshalb denke ich, daß man die Diskussion anders führen muß (ich habe übrigens einen schrägen burka-Blogg für Konvertitinnen gefunden, man möchte nicht glauben, was es alles gibt).
    Ich habe keine Ahnung, wie die zahlen erhoben wurden, aber dieses Dokument dient als Grundlage für die Arbeit der Regierung.

    Wenn sie aber zutrifft, dann handelt es sich keinesfalls um ein importiertes Problem, sondern um ein Problem, daß in frankreich entsteht, und- zumindest zu einem Großteil- Ausdruck einer Abwendung von der Mehrheitskultur darstellt. Aber mit welchen Argumenten will man einer Französin ohne jeden Migrationshintergrund eine Integrationsverweigerung attestieren? oder warum sollte ihre demonstrative Ablehnung der eigenen Gesellschaftsnormen anders gewertet werden, als bei einem Hare-Krishna Anhänger oder Punk?

  10. #120
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Also, im Text steht Burka oder Niqab, d.h. Ganzkörperverschleierung mit Gesichtsschleier. 25% der Frauen sind Konvertitinnen, 75% französische Staatsbürgerinnen, 50% unter 30 Jahre alt und seit kurzem verheiratet, mit Konvertiten oder männern mit Immigrationshintergrund. Was aus der Erhebung deutlich wird ist, daß das Phänomen der ganzkörperverschleierung überproportional Konvertiten betrifft, und deshalb denke ich, daß man die Diskussion anders führen muß (ich habe übrigens einen schrägen burka-Blogg für Konvertitinnen gefunden, man möchte nicht glauben, was es alles gibt).
    Ich habe keine Ahnung, wie die zahlen erhoben wurden, aber dieses Dokument dient als Grundlage für die Arbeit der Regierung.

    Wenn sie aber zutrifft, dann handelt es sich keinesfalls um ein importiertes Problem, sondern um ein Problem, daß in frankreich entsteht, und- zumindest zu einem Großteil- Ausdruck einer Abwendung von der Mehrheitskultur darstellt.
    wenn das zum großteil konvertitinen sind, dann kann man wohl kaum von zwang sprechen. sie übertreiben es ziemlich damit, ich kann da nicht verstehen wieso die unbedingt eine burka tragen wollen, aber gezwungen werden die wohl nicht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.05.2017, 18:21
  2. Türkische Männer werden auch zwangsverheiratet
    Von Adem jashari im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 00:27
  3. Strafen für Kindervergewaltigung zu niedrig!
    Von Melek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 20:59
  4. Drakonische Strafen für Hooligans
    Von Südslawe im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 05:48