BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Frankreichs Scheitern....

Erstellt von Beogradjanin, 14.12.2010, 12:46 Uhr · 35 Antworten · 10.677 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Der Unterschied ist aber, dass in Detroit viele Menschen weggezogen sind und die meisten Häuser, die dort vergammeln leerstehen.
    http://www.stockcreatorblog.de/?p=2130

    In den französischen Banlieus hingegen leben Menschen dort.

  2. #22
    Avatar von VojoVnik

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    1.657
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Der Unterschied ist aber, dass in Detroit viele Menschen weggezogen sind und die meisten Häuser, die dort vergammeln leerstehen.
    Die Natur holt sich Detroit zurück! - stockMagazin

    In den französischen Banlieus hingegen leben Menschen dort.
    Ja hast recht, ich meinte halt nur das es so aus sieht wie in detroit.

  3. #23

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    man soll nicht immer fragen, was kann der Staat für mich tuen, sondern man soll sich auch fragen, was kann ich für den Staat tuen.....dieses immer verlangen vom Staat wird auf dauer scheitern...Frankreich ist im Gegensatz zu Deutschland ein offenes und liberales Land, dessen Präsident Sarkozy ungarischer abstammung ist, das sagt alles,,, von Bildungsschancen im Frankreich kann man in Deutschland nur träumen...das Bildungssystem ist hier in Deutschland strikt abgeschirmt und bietet nur bestimmten schichten zugang..Frankreich hat offene Hochschulen, da kann jeder studieren was man will....und die Araber passen sich überhaupt nicht an, sie erklären regelrecht gebiete in Frankreichs territorium für sheria aus....Marseille haben sie ja zu 90%

  4. #24
    Avatar von VojoVnik

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    1.657
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    man soll nicht immer fragen, was kann der Staat für mich tuen, sondern man soll sich auch fragen, was kann ich für den Staat tuen.....dieses immer verlangen vom Staat wird auf dauer scheitern...Frankreich ist im Gegensatz zu Deutschland ein offenes und liberales Land, dessen Präsident Sarkozy ungarischer abstammung ist, das sagt alles,,, von Bildungsschancen im Frankreich kann man in Deutschland nur träumen...das Bildungssystem ist hier in Deutschland strikt abgeschirmt und bietet nur bestimmten schichten zugang..Frankreich hat offene Hochschulen, da kann jeder studieren wenn er will....und die Araber passen sich überhaupt nicht an, sie erklären regelrecht gebiete in Frankreichs territorium für sheria aus....Marseille haben sie ja zu 90%
    Da hast du vollkommen recht.

  5. #25
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    von Bildungsschancen im Frankreich kann man in Deutschland nur träumen...das Bildungssystem ist hier in Deutschland strikt abgeschirmt und bietet nur bestimmten schichten zugang..
    Jo die schichten, die das abi haben :eek:... oder was meinst du jetzt?
    Ausserdem steht es jedem Deutschen frei in Frankreich zu studieren, dank EU keinerlei Problem.

    Aufgrund des deutschen Numerus Clausus haben wir hier in Österreich jede menge deutsche Medizinstudenten.

    Trotzdem, mit folgendem hast du sicher recht:
    man soll nicht immer fragen, was kann der Staat für mich tuen, sondern man soll sich auch fragen, was kann ich für den Staat tuen
    und die Araber passen sich überhaupt nicht an, sie erklären regelrecht gebiete in Frankreichs territorium für sheria aus.

  6. #26

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Jo die schichten, die das abi haben :eek:... oder was meinst du jetzt?
    Ausserdem steht es jedem Deutschen frei in Frankreich zu studieren, dank EU keinerlei Problem.

    Aufgrund des deutschen Numerus Clausus haben wir hier in Österreich jede menge deutsche Medizinstudenten.
    wenn du das deutsche Bildungssystem kennst, dann weiss du was ich meine...das deutsche drittgliederige Bildungssystem..

  7. #27
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Da hast du recht, das gibts in Frankreich so nicht.

  8. #28
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    man soll nicht immer fragen, was kann der Staat für mich tuen, sondern man soll sich auch fragen, was kann ich für den Staat tuen.....dieses immer verlangen vom Staat wird auf dauer scheitern...Frankreich ist im Gegensatz zu Deutschland ein offenes und liberales Land, dessen Präsident Sarkozy ungarischer abstammung ist, das sagt alles,,, von Bildungsschancen im Frankreich kann man in Deutschland nur träumen...das Bildungssystem ist hier in Deutschland strikt abgeschirmt und bietet nur bestimmten schichten zugang..Frankreich hat offene Hochschulen, da kann jeder studieren was man will....und die Araber passen sich überhaupt nicht an, sie erklären regelrecht gebiete in Frankreichs territorium für sheria aus....Marseille haben sie ja zu 90%
    1. Ungarn war nie eine französische Kolonie. Geschichtlich also nicht vergleichbar.

    2. Wer sagt, daß diese Menschen nur Verlangen? Sie haben für Frankreich unter elenden Bedingungen gearbeitet, sie haben in der französischen Armee gedient, außerdem sind sie französische Staatsbürger (siehe Punkt eins) - es gibt viele gute Gründe für Gleichbehandlung.

    3. Die problematischen Jugendlichen haben mit der Sharia eher nichts am Hut, sondern mit südlichem Machotum gemischt mit amerikanischer Gangsta-Haltung.

  9. #29

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Tja, Multi Kulti.

    Jetzt ist es zu spät. Frankreich wird als erstes europäisches Land untergehen.

  10. #30
    Avatar von VojoVnik

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    1.657
    In England und Holland ist es auch nicht besser, also kopf hoch Frankreich.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Scheitern Jugoslawiens
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 12.06.2016, 11:27
  2. Frankreichs Killer war in BiH
    Von Dulee im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 23:34
  3. Frankreichs Trauma
    Von ***Style*** im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 20:02
  4. Frankreichs Trauma
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 08:37
  5. Bankenrettung könnte scheitern
    Von Perun im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 17:11