BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51112131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 171

Frauen Fernsehen auf Ägyptisch

Erstellt von Dirigent, 31.07.2012, 18:52 Uhr · 170 Antworten · 7.193 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Bleibt schön bei der Burka. Kopftuch?? Also, das fand ich schon immer lächerlich dass man sich hier in D deswegen aufgeregt hat.

  2. #142
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Bleibt schön bei der Burka. Kopftuch?? Also, das fand ich schon immer lächerlich dass man sich hier in D deswegen aufgeregt hat.
    Burka sollte doch auch kein schwein intressieren, wie gesagt als vorbild braucht man des net nehmen, aber liebe güte wenn ein buddhistischer mönch sich irgendwo auf nem berg meilenweit von der zivilisation entfernt und sich sein leben lang zurückzieht, heissts doch auch nicht gleich hilfe der wird weggesperrt. wenn sich jemand einbildet niqab zu tragen dann soll sie das machen.

  3. #143
    Ferdydurke
    Die Diskussion ist ein bischen seltsam, denn
    in Ägypten gibt es garkeinen Zwang zur Vollverschleierung, sie ist auch nicht allgemein üblich. Ägypten hat ein massives Problem mit Beschneidungen, nicht mit Vollverschleierung. Und interessanterweise hatte Mubarak hierzu irgendwie keine Meinung, denn im Gegensatz zu Kopftüchern ging er dagegen nicht vor.
    Außerdem- aus dem Eingangspost läßt sich eigentölich herauslesen, dass es sich bei dem Projekt- wie merkwürdig man es auch finden mag- eigentlich um eine nitiative einer Predigerin handelt. Die Frau scheint mir sehr wohl emanzipiert zu sein- sie hat einen Fernsehsender, in dem nur Frauen arbeiten (!). Also, hier scheint ja viel von den Kompetenzen unterwegs zu sein, die eigentlich vollverschleierten Frauen abgesprochen werden, denn die Mädels stehen ja eben nicht zu Hause am Herd und können keinen Schritt ohne ihren Mann machen. Es ist halt eine Art, die eigene Freiheit zu definieren, die uns völlig fremd und unverständlich ist. Aber jemandem vorzuschreiben WIE er sich zu emanzipieren hat, ist irgendwie auch Bevormundung.

  4. #144

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Ihr versteht mich einfach nicht...KOMPLET verhüllt ist was anderes als ne buddhistische Kutte..

  5. #145

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Die Diskussion ist ein bischen seltsam, denn
    in Ägypten gibt es garkeinen Zwang zur Vollverschleierung, sie ist auch nicht allgemein üblich. Ägypten hat ein massives Problem mit Beschneidungen, nicht mit Vollverschleierung. Und interessanterweise hatte Mubarak hierzu irgendwie keine Meinung, denn im Gegensatz zu Kopftüchern ging er dagegen nicht vor.
    Außerdem- aus dem Eingangspost läßt sich eigentölich herauslesen, dass es sich bei dem Projekt- wie merkwürdig man es auch finden mag- eigentlich um eine nitiative einer Predigerin handelt. Die Frau scheint mir sehr wohl emanzipiert zu sein- sie hat einen Fernsehsender, in dem nur Frauen arbeiten (!). Also, hier scheint ja viel von den Kompetenzen unterwegs zu sein, die eigentlich vollverschleierten Frauen abgesprochen werden, denn die Mädels stehen ja eben nicht zu Hause am Herd und können keinen Schritt ohne ihren Mann machen. Es ist halt eine Art, die eigene Freiheit zu definieren, die uns völlig fremd und unverständlich ist. Aber jemandem vorzuschreiben WIE er sich zu emanzipieren hat, ist irgendwie auch Bevormundung.
    trotzdem finde ich dass die Burkas verschwinden sollen VON UNSEREM PLANETEN (ich schreie das so ins All raus )

    ps. ´s ist Vollmond

  6. #146
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Ladron Beitrag anzeigen
    Worum geht es ihr denn? Ihr geht es darum, dass sie die Vorteile des verdreckten Systems nutzt (weil Religionsfreiheit bla bla) und gleichzeitig das verdreckte System beleidigt. Respekt an diese ehrenwerte Frau.


    Du verstehst ja wohl gar nichts. Immer wieder traurig, wenn Frauen die Entrechtung von Frauen verteidigen. Das nennt man wohl grenzenlose Dummheit. Ein Mensch kann niemals glücklich werden, wenn er seinen/ihren Geist und Körper nicht frei entfalten kann. Euch wurde halt irgendwann eingeredet, dass ihr den Körper nicht braucht. Euer Körper ist halt nur dazu da, um die Gelüste von zurückgebliebenen Männern zu befriedigen und Kinder zu zeugen. Sowas nennt man Gehirnwäsche. Und diesen Schwachsinn hast du einfach so übernommen und glaubst sogar, dass du damit Recht hast. Wie gesagt, einfach nur traurig, wenn sogar Frauen für die Entrechtung von Frauen kämpfen.
    Ach gaga, dann hätte es ja außer für den Mitteleuropäer ab 2.Hälfte 20 Jh so etwas wie Glück für die Menschheit nie gegeben und schau ihn dir an- depressiv und mediensüchtig.

  7. #147
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    trotzdem finde ich dass die Burkas verschwinden sollen VON UNSEREM PLANETEN (ich schreie das so ins All raus )

    ps. ´s ist Vollmond
    Ja, ist doch normal, dass man seinen Blick hat und vieles unverständlich oder abstoßend findet, aber das heißt nicht, dass es alle so sehen. Wäre ja auch schlimm.
    Ey- ein eigener Fernsehsender- auch wenn er noch so komisch ist- da muss man erstmal mithalten

  8. #148

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Ja, ist doch normal, dass man seinen Blick hat und vieles unverständlich oder abstoßend findet, aber das heißt nicht, dass es alle so sehen. Wäre ja auch schlimm.
    Vom gesundheitlichen Aspekt ,,da hast du gar keine Beanstandungen? Dass ihre Haut keine Sonne spürt?
    Ich werde es immer furchtbar finden, und werde es immer kritisieren, bevormunden kann ich niemanden, ich sage nur offen und ehrlich meine Meinung.
    Es ist einfach chauvinistisch

  9. #149
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Vom gesundheitlichen Aspekt ,,da hast du gar keine Beanstandungen? Dass ihre Haut keine Sonne spürt?
    Ich werde es immer furchtbar finden, und werde es immer kritisieren, bevormunden kann ich niemanden, ich sage nur offen und ehrlich meine Meinung.
    Es ist einfach chauvinistisch
    Babsi, ich finde das echt ein zu breites Thema als das man das alles in paar Zeilen quetschen könnte. Eine Frau, die in einer Gesellschaft, in der Vollverschleierung garnicht üblich ist, eine wahrscheinlich abgeschlossenes theologisches Studium oder sonst eine Bildung in der Richtung hat und einen eigenen komischen Fernsehsender mit Mitarbeiterrinnen leitet, die ist sicherlich vieles, aber nicht unterdrückt. Hier ist die Vollverschleierung ein Statement, dass für uns nicht nachvollziehbar ist, die Frau macht es, weil es ihr wichtig ist. So wie andere ein Schweigegelübde ablegen oder zölibatär leben. Es gibt viele Formen von Verzicht. Also, es ist doch egal, was ICH davon gesundheitlich halte, oder von dem Frauenbild, was dahinter steht, weil DIESE Frau sich sehr wahrscheinlich ganz bewusst so kleidet. Das es genug Fälle gibt, wo es nicht so ist, steht wieder auf einem anderen Blatt.

  10. #150

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Babsi, ich finde das echt ein zu breites Thema als das man das alles in paar Zeilen quetschen könnte. Eine Frau, die in einer Gesellschaft, in der Vollverschleierung garnicht üblich ist, eine wahrscheinlich abgeschlossenes theologisches Studium oder sonst eine Bildung in der Richtung hat und einen eigenen komischen Fernsehsender mit Mitarbeiterrinnen leitet, die ist sicherlich vieles, aber nicht unterdrückt. Hier ist die Vollverschleierung ein Statement, dass für uns nicht nachvollziehbar ist, die Frau macht es, weil es ihr wichtig ist. So wie andere ein Schweigegelübde ablegen oder zölibatär leben. Es gibt viele Formen von Verzicht. Also, es ist doch egal, was ICH davon gesundheitlich halte, oder von dem Frauenbild, was dahinter steht, weil DIESE Frau sich sehr wahrscheinlich ganz bewusst so kleidet. Das es genug Fälle gibt, wo es nicht so ist, steht wieder auf einem anderen Blatt.

    Hast ja recht
    Ich bin viel zu temperamentvoll und stur

    Trotzdem ... du verstehst...
    vielleicht weil ich Töchter hab,,keine Ahnung,,oder weil Vollmond ist,,,
    ist besser ich schreib nichts mehr zum Thema

    Dir eine gute Nacht Ferdy

Ähnliche Themen

  1. Fernsehen
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 13:39
  2. Zu viel sex im fernsehen?
    Von Clint im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 10:47
  3. online albanisches fernsehen
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan im TV
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 15:48
  4. olympia im fernsehen
    Von stolez im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 02:26