BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Sind Frauen die Freundschaften weniger wichtig als den Männern?

Erstellt von Zurich, 09.08.2012, 14:53 Uhr · 41 Antworten · 2.099 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Party, Bier, Feiern wie ein Schwein,...etc...etc... Ich meine... er ist 28 und nicht 48.

    Aber mir ging's jetzt nicht um ihn, sondern um die Toleranz seiner Frau. Sie ist jetzt vom Aussehen nicht eine Traumfrau (er muss es ja schliesslich wissen) aber vom Charakter her denken alle Männer unseren Bekanntenkreises über sie nur eins: WOW! Mein Gott... die Streiten nie. So was wünscht man(n) sich. Null Gezicke,... nix. Aber eben.... so was ist eher Seltenheit als Regel.
    Na ja,,,,ihr ALLE wisst nicht was er dafür opfern muss vielleicht ist er dann monatelang ihr Sexsklave

  2. #12
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Glaube da ist mit Zurich die Phantasie durchgegangen
    Wenn du denkst ich lüge, dann gib ich dir mal ein paar Facebook-Fotos zeigen.

    (um seine Privatssphäre und die der anderen zu schützen, sind hier Photos ohne sie zu sehen, leider gab es im Album wenige davon. Auf den restlichen Fotos sind sie praktisch immer drauf und besoffen):

    Springbreak Cancun 2012:
    http://a6.sphotos.ak.fbcdn.net/hphot..._3090713_n.jpg
    http://a1.sphotos.ak.fbcdn.net/hphot..._2289145_n.jpg
    http://a8.sphotos.ak.fbcdn.net/hphot..._5702024_n.jpg

    ...etc...

  3. #13

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    KLar ist das möglich,,,was meine Freunde in Poznan gemacht habne, oh je und die Frauen wissen das dank Facebook, hahahhah

  4. #14
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Party, Bier, Feiern wie ein Schwein,...etc...etc... Ich meine... er ist 28 und nicht 48.

    Aber mir ging's jetzt nicht um ihn, sondern um die Toleranz seiner Frau. Sie ist jetzt vom Aussehen nicht eine Traumfrau (er muss es ja schliesslich wissen) aber vom Charakter her denken alle Männer unseren Bekanntenkreises über sie nur eins: WOW! Mein Gott... die Streiten nie. So was wünscht man(n) sich. Null Gezicke,... nix. Aber eben.... so was ist eher Seltenheit als Regel.
    ich kenne sie leider nicht um das zu beurteilen. das man nie streiten heist nicht automatisch das alle top ist in der beziehung...man solte es aus verschiedene aspekte betrachten..ich als aussenstehender sehe es so (oberflaechlich! wie gesagt ich kann mir kein 100% urteil erlauben): entweder hat er kein bock auf die frau und deshalb verbringt er seine zeit mit party, saufen etc. und nicht mit seine frau..mit 28 jahre alt solte eigentlich die flamme noch nicht ausgegangen sein..wo kommen wir hin das er jetzt schon null Interesse hat fuer seine frau..wie sieht es mit 40 jahre alt aus?

    oder sie ist froh das er weg ist, weil er viel dreck macht im Haushalt und er ständig nervt und sie froh ist das sie ruhe hat..

    oder dann das ganz böse: sie hat einen Liebhaber und wartet nur drauf bis er weg ist.

    egal wie tolerant man ist, kein mensch auf der welt wuerde es akzeptieren wenn ihr mann oder seine frau zum Springbreak geht alleine...und sich volllaufen laest!

    weiss nicht oder vieleicht bin ich doch zu konservativ eingestellt.

  5. #15
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    ich finde freundschaften sehr wichtig, genauso wie eine beziehung oder familie. ein paar muss nicht immer alles zusammen unternehmen. ich habe meinem mann nie stress gemacht wenn er mal mit freunden was unternehmen wollte, einfach ohne frauen. er hat z.b. ein hobby was ich nicht teile (motorrad) da macht er mit seinen kumpels oft eine woche urlaub,die fahren auf die rennstrecke, was sollte ich denn da ? mir diesen lärm anhören und den gestank riechen ? so hat er seinen spass und ich meine ruhe....umgekehrt würde er auch nie etwas sagen wenn ich mit freunden etwas unternehme ohne ihn. da wir schon sehr lange zusammen sind hat es sich so ergeben das wir fast die gleichen freunde haben. natürlich sollte aber der mann wissen das die familie wichtiger ist als sich rum zu treiben......

    ich glaube nur frauen die ihren männern nicht vertrauen machen stress wenn er mal mit kumpels weg will.

  6. #16
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Na ja,,,,ihr ALLE wisst nicht was er dafür opfern muss vielleicht ist er dann monatelang ihr Sexsklave
    Also... Klar gibt es Kollegen, die natürlich nicht alles preisgeben wollen (um ihre Männlichkeit vor den Kollege zu wahren). Das kann ich verstehen. Dennoch... Ich kenne ihn mein Leben lang und wir hatten in Sachen Frauen immer über alles mögliche gesprochen. Und wenn er mir sagt, dass er in all den Jahren kaum mit seiner Frau (bzw. früher Freundin) streitet und er immer wieder schwärmt, wie tolerant sie ist, dann glaube ich ihm das.
    Vor zwei Jahren war er der einzige, der bei einem Polterabend eines Kollegen der Frau gesagt hat, dass wir alle in einen Stiptease-Club bzw. Kabarett gehen. Alle anderen waren entweder solo oder mussten das vor der Freundin verheimlichen (um Stress zu vermeiden).

  7. #17
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Na ja,,,,ihr ALLE wisst nicht was er dafür opfern muss vielleicht ist er dann monatelang ihr Sexsklave
    von aussen sieht alles anders aus..was fuer probleme das paar hat..wissen nur die beiden.

  8. #18
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Also... Klar gibt es Kollegen, die natürlich nicht alles preisgeben wollen (um ihre Männlichkeit vor den Kollege zu wahren). Das kann ich verstehen. Dennoch... Ich kenne ihn mein Leben lang und wir hatten in Sachen Frauen immer über alles mögliche gesprochen. Und wenn er mir sagt, dass er in all den Jahren kaum mit seiner Frau (bzw. früher Freundin) streitet und er immer wieder schwärmt, wie tolerant sie ist, dann glaube ich ihm das.


    Vor zwei Jahren war er der einzige, der bei einem Polterabend eines Kollegen der Frau gesagt hat, dass wir alle in einen Stiptease-Club bzw. Kabarett gehen. Alle anderen waren entweder solo oder mussten das vor der Freundin verheimlichen (um Stress zu vermeiden).
    was hat dein freund mit kinder und frau in ein Stiptease-Club bzw. Kabarett zu suchen??

    sorry aber da ist was faul, sie ist nur verständnisvoll weil da etwas nicht stimmt zurich

  9. #19

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    was hat dein freund mit kinder und frau in ein Stiptease-Club bzw. Kabarett zu suchen??

    ähm..warum nicht?

  10. #20

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    weiss nicht oder vieleicht bin ich doch zu konservativ eingestellt.
    ja vielleicht bisl zu konservativ.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 8 von 10 Männern schlagen Frauen!!??
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 13:15