BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Frauen an der Macht

Erstellt von Lara_TR, 20.11.2005, 22:52 Uhr · 44 Antworten · 2.270 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    ist dacht die auf dem kaballa tripp! du bist sicher jemand der die frau hiterm herd gern sieht...wie altmodisch

  2. #22
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Lara_TR
    ich finde frauen sind bessere politiker weil sie nicht so gerissen sind wie die männer und vieles aus humanitärer perspektive betrachten...und die ganzen schweine in der geschichte waren ja nur männer napoleon hitler stalin...alles männer...ich hab noch nie was von einer schrecklichen claudia oder die grausame isabella als staatsoberhaupt gehört, frauen sind besser nur werden sie nicht als vollwertiges mitglied in der politik betrachtet...
    Mädel, hast Du Dir schon mal überlegt, warum es einen Cocktail namens "Bloody Mary" gibt? Der heißt so nach einer englischen Königin katholischen Glaubens, die reihenweise Protestanten umbringen ließ.
    Der Grund warum mehr Massenmöder in der Geschichte Männer waren, ist daß Männer mehr Zugriff auf die Macht hatten. Das sagt also nichts über die moralische Erhabenheit von Frauen aus.
    Welche Politik jemand treibt, hängt ja nicht primär von der Anzahl seiner Y-Chromosome und seiner Hormone ab, sondern in was für Strukturen er steckt, mit was für Werten er aufgewachsen ist, usw.
    Maggie Thatcher hat z.B. eine total unsoziale, grausame Politik betrieben, da war nichts mit Mütterlichkeit bei der ollen Beißzange. Und das übelste Regime in der Geschichte der indischen Republik war die von Indira Ghandi.

    Es ist albern zu behaupten, Frauen seien die besseren Menschen.

    Und es ist albern anzunehmen, Frauen könnten unter patriarchalischen Bedingungen eine humanere Politik verwirklichen.
    Und sobald wir kein Patriarchat mehr hätten, würde es eh keinen Unterschied mehr machen, ob ein Mann oder eine Frau regiert.

  3. #23
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von LaLa
    WoW, du darfst anziehen was du willst. WoooooooooooooooooW...........................

    Maßnahmen für den Weltfrieden:

    1. Frauenwahlrecht abschaffen

    2. Politische beteidigung verbieten!!!!

    3. Dienst an der Waffe.

    4. Polizei Dienst verbieten.

    Der rest wäre egal. Wobei ich auch für Frauen emanzipatin bin aber eben gegen diese Teilberreiche!!!
    LaLa, also jetzt schießt Du ein bißchen über das Ziel hinaus. Gerade das mit dem Frauenwahlrecht ist scheiße, was Du sagst. Frauen haben damals vielleicht überproportional Hitler gewählt, aber heute sind sie progressivere Wähler als die Männer.

    PS: Der Grund warum Frauen als Polizistinnen so asozial abgehen, ist daß bei der Polzei voll der Machoterror herrscht und die sich total unterordnen und anpassen müssen um da nicht völlig unterzugehen.
    Wenn Du mal wieder von einer gemischten Bullenstreife überprüft wirst, achte mal drauf, wer das Auto fährt!

  4. #24
    jugo-jebe-dugo
    Also bei mir wird es so sein das ich 70% zu sagen habe und meine Frau 30% und das ist fair wie ich finde.

  5. #25
    Mare-Car
    Zitat Zitat von SERBE
    Also bei mir wird es so sein das ich 70% zu sagen habe und meine Frau 30% und das ist fair wie ich finde.

  6. #26
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von SERBE
    Also bei mir wird es so sein das ich 70% zu sagen habe und meine Frau 30% und das ist fair wie ich finde.

  7. #27
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von SERBE
    Also bei mir wird es so sein das ich 70% zu sagen habe und meine Frau 30% und das ist fair wie ich finde.


    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von SERBE
    Also bei mir wird es so sein das ich 70% zu sagen habe und meine Frau 30% und das ist fair wie ich finde.

    Was ist da so witzig man,soll ich etwa 90% zu sagen haben :?: So ein Schwein bin ich auch nicht.

  8. #28

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    das ist überhaupt nicht lustig...ausserdem ist es doch bekannt das die frauen die männer kontrollieren!! siehe king of queens...carrie hat da das sagen...ausserdem waren menschen wie mao saddam franko alles männer...ich hab noch nie eine frau gesehen die morde angeordnet hat..

    ausserdem müssen die weiblichen polizistinnen streng sein, sonst nimmt sie ja niemand ernst!

  9. #29
    Crane
    Dass du noch nie eine Frau gesehen hast, die Morde angeordnet hat liegt einfach daran, dass du dich nicht vernünftig informierst. Tatsächlich hat unsere allerliebste in jüngster Zeit Condoleeza Rice bereits sich stark für den Irak Krieg eingesetzt. Queen Elisabeth I, hat sogar die Hinrichtung iher eigenen Schwester angeordnet.
    Die Wahrheit ist, es gab weniger Frauen, die Tyrannen waren, als Männer, weil einfach weniger Frauen als Männer regiert haben. Frauen waren manchmal viel schrecklicher als ihre männlichen Vorgänger oder Nachfolger.
    Im Grunde kann man nur sagen... es gibt was humanitäre Politik betrifft keinen Unterschied zwischen Mann und Frau.
    Der erste Eindruck würde wohl bestätigen, dass Frauen wohl die "lieberen" und "harmloseren" sind in unser gesellschaft. Schaut man sich jedoch die Fakten an.. so kommt man schnell dazu, dass Frauen in der Regierung genauso skrupellos sein können wie Männer.

  10. #30

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Also ich finde Frauen sollten nicht hinter den grossen Staatsmänner Schreibtisch sondern unter den Schreibtisch sowie bei Clinton.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frauen an die Macht!
    Von Slavo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:06
  2. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 12:27
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 13:09