BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 85

Frauen schauen nichts auf's Portemonaie, oder doch? Das grosse Experiment!

Erstellt von Zurich, 21.04.2010, 14:42 Uhr · 84 Antworten · 4.176 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Im deutschen Test war der Kerl nicht ungepflegt. er hatte nur standard klamotten an.
    Nein. Ungepflegt war er nicht. Es war der gleiche Typ, mit der gleichen Frisur. Nur Klamotten anders. Einmal arm-, einmal reich-aussehend. Thats ist. Nichts anderes.

  2. #22
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    P.S. Zum Thema Wichtigkeit des Äußeren: Ich habe mal eine Studie gelesen, dass Männer ohnehin stärker optische Reize aufnehmen und entsprechend reagieren. Weiß nicht, ob das so herüber kommt wie ich meine, vielleicht.
    Ja das ist in der Tat so und wissenschaftlich belegt und untermauert.
    Männer schauen viel mehr auf das Aussehen als Frauen.
    Ein gutaussehender, aber sehr schüchterner, unsicherer, ruhiger,...etc... Typ (ein richtiges Weiheit, Hinterherläufer, alles-recht-Macher und Ja-Sager) kommt bei Frauen viel schlechter an, als ein weniger gut aussehnder, intelligenter, selbstbewusster, selbstsicherer, charmanter, humorvoller, Mann der weiss was er will und ein interessantes lebendiges Leben führt, welcher bei Frauen X mal bessere Chancen hat, als der estgenannte Typ, selbst wenn dieser ein Model sein sollte.

    Umkehert sihet die Lage doch anders aus. Die Männer (im Durchschnitt natürlich) sind viel mehr aufs Aussehen fixiert (leider) als Frauen. Somit hängt die Attraktivität der Frau hautpsächlich zu 90% von einem Faktor ab: Gefällt sie ihm, oder gefällts sie ihm nicht (sprich: Aussehen!). - Deshalb schminken sich die Frauen und tun schon seit Jahrhunderten was für ihre Schönheit.

  3. #23
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Schlechte Kleidung = Ungepflegt.
    Man braucht halt Style. So wie ich hab halt.

    @Zürich
    Du mit deiner Steinzeit.
    Man muss schon stark sein für die Frau, aber das liegt natürlich nicht in der Steinzeit. Wäre auch unlogisch..
    Wenn du nur eine Ahnung hättest wie viele Sachen aus der Steinzeit sich nicht geändert haben und wie viele Sachen wir bei Tieren finden, welche auch für uns Menschen gelten. Wie zum Beispiel das Alpha-Männchen-Prinzip und unzählige andere Dinge.

  4. #24

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Wenn du nur eine Ahnung hättest wie viele Sachen aus der Steinzeit sich nicht geändert haben und wie viele Sachen wir bei Tieren finden, welche auch für uns Menschen gelten. Wie zum Beispiel das Alpha-Männchen-Prinzip und unzählige andere Dinge.
    Gibt es eigentlich viele Alpha Männchen?
    Nope sry, bin kein Tier. Du hast keine Ahnung von wahrer Liebe.
    Und warum aus der Steinzeit? Guckmal in welchem Jahrhundert wir leben, wielang die Steinzeit überhaupt her ist.
    Und warum hat ein Mensch, der in dieser Zeit hier geboren ist, Sachen von "Steinzeit".... Hunderttausende Jahre her, Sachen drin? Das geht nicht.
    Eure dualistische Liebe könnt ihr euch sonst wohin ****

  5. #25
    Shan De Lin
    wer will auch schon einen hartzIV empfänger zuhause haben, also ich nicht. Etwas geld sollte er schon haben, damit meine ich keine millionen, aber er sollte einfach für sich sorgen können bzw. für eine familie sorgen können. Auch wenn ich selber mein Geld verdiene, aber wenn ich mal ne familie gründe dann möcht ich nicht die alleinverdienerin sein die alle finanziellen pflichten hat nur weil mein mann keinen job finden kann/finden will.

  6. #26
    Avatar von pr!mus

    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    632
    Annahme: Frauen sind böse.

    Beweis:

    Zweifellos anerkannt ist die Tatsache, daß Frauen Geld und Zeit erfordern. Es gilt also:
    Frauen = Zeit x Geld

    Und wie wir alle wissen, ist Zeit Geld:
    Zeit = Geld

    Damit gilt:
    Frauen = Geld x Geld = (Geld)²

    Darüber hinaus ist bekannt, daß Geld die Wurzel alles Bösen ist:
    Geld = Quadratwurzel(Böse)

    Daher also:
    Frauen = (Quadratwurzel(Böse))²

    Womit bewiesen wäre:
    Frauen = Böse



  7. #27
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    der grund warum ich kein geschichte studiere ^^...

  8. #28
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von pr!mus Beitrag anzeigen
    Annahme: Frauen sind böse.

    Beweis:

    Zweifellos anerkannt ist die Tatsache, daß Frauen Geld und Zeit erfordern. Es gilt also:
    Frauen = Zeit x Geld

    Und wie wir alle wissen, ist Zeit Geld:
    Zeit = Geld

    Damit gilt:
    Frauen = Geld x Geld = (Geld)²

    Darüber hinaus ist bekannt, daß Geld die Wurzel alles Bösen ist:
    Geld = Quadratwurzel(Böse)

    Daher also:
    Frauen = (Quadratwurzel(Böse))²

    Womit bewiesen wäre:
    Frauen = Böse

    es gibt ja noch die möglichkeit schwul zu werden

  9. #29
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich viele Alpha Männchen?
    Nope sry, bin kein Tier. Du hast keine Ahnung von wahrer Liebe.
    Und warum aus der Steinzeit? Guckmal in welchem Jahrhundert wir leben, wielang die Steinzeit überhaupt her ist.
    Und warum hat ein Mensch, der in dieser Zeit hier geboren ist, Sachen von "Steinzeit".... Hunderttausende Jahre her, Sachen drin? Das geht nicht.
    Eure dualistische Liebe könnt ihr euch sonst wohin ****
    Sorry, Greko.... Aber deine Aussagen errinern mich an Kreationisten, die ohne jeden Beleg einfach sagen: "Nööö... Alles Blödsinn, die Wissenschaft hat unrecht (trotz allen Belegen und Beweisen)".

    Die Soziologie und die evolutionäre Psychologie sind sehr gut erforschte Gegbiete. Und wenn man sich genau umschaut und genau hinschaut, hat sie von A-Z recht mit all ihren Behauptungen.

    PS: Doch wir Menschen sind ebenfalls Tiere! Unsere Triebe sind genau vorprogramiert, seit es die Menscheit gibt! Und es sind alles Naturgesetze!

  10. #30

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Sorry, Greko.... Aber deine Aussagen errinern mich an Kreationisten, die ohne jeden Beleg einfach sagen: "Nööö... Alles Blödsinn, die Wissenschaft hat unrecht (trotz allen Belegen und Beweisen)".

    Die Soziologie und die evolutionäre Psychologie sind sehr gut erforschte Gegbiete. Und wenn man sich genau umschaut und genau hinschaut, hat sie von A-Z recht mit all ihren Behauptungen.

    PS: Doch wir Menschen sind ebenfalls Tiere! Unsere Triebe sind genau vorprogramiert, seit es die Menscheit gibt! Und es sind alles Naturgesetze!
    Du redest von Wissenschaftlichen Beweisen.
    Dann rück mal ne Quelle raus, dann glaub ich dir eventuell.
    Unsere Triebe sind im Gegenzug zum Tier übrigens formbar.
    Denn bei Tieren ist vorbestimmt, wie.. und was sie lernen.
    (Hatten wir in Psychologie... Auch Teil unseres Themas...In einer Klausur.)
    Hab übrigens 2+ beste Arbeit.^^

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 21:12
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 22:30
  3. Das grosse Schweigen: "Die armen Frauen in Albanien&quo
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 12:12