BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 85

Frauen schauen nichts auf's Portemonaie, oder doch? Das grosse Experiment!

Erstellt von Zurich, 21.04.2010, 14:42 Uhr · 84 Antworten · 4.184 Aufrufe

  1. #41
    El Hefe
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    Geld ist nicht unwichtig... aber trotzdem würd ich mit keinem was anfangen, der mir vom Aussehen und vom Charakter her net passt. (-;
    du vielleicht nicht...aber es gibt etliche frauen da draussen die anders denken..du gehörst mitlerweile einer aussterbenden rasse an

    ...lieber den schnuckelichsten,liebevollsten aber ärmsten brasilianer der welt oder einen wirklich durschnittlich aussehenden,ergrauten,charakterlich passablen deutschen (so um die 50) mit milliardien im arsch?

    ?...(drejt amo )

  2. #42
    Avatar von Mandzuking

    Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    17.110
    tum fikt gut

  3. #43
    Fan Noli
    Ich habe ja mal gelesen dies hätte was mit der Evolution zu tun, es dauert eine Weile bis sich der Mensch den neuen Bedingungen anpasst. Aus der Steinzeit war der Frau ein "Ernährer" stets von nöten. Dieser Ernährer-Instinkt wird da wohl angesprochen, wenn Frauen Männer die es ihnen materiell recht machen ansprechend finden ("steckt noch in den Genen").

  4. #44
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Natürlich ist Frauen das Einkommen wichtig.
    Man siehts am besten wenn man in Jugo unten ist und irgendwelche Seljanke erfahren dass man aus dem reichen Österreich/Deutshland kommt. Sofort fallen sie über einen her.
    Nicht das mich das stören würde...
    Ooooh ja. Kenn ich nur all zu gut. Vor allem wenn man in die Clubs ausserhalb meiner Stadt (Banjaluka) in den umliegenden Dörfern geht.

    - Ja es gab sogar Zeiten, da wurde man angestartt, wenn man Red Bull oder Smirnoff Ice (Wow, was für ein Privileg) getrunken hat.

  5. #45
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Du redest von Wissenschaftlichen Beweisen.
    Dann rück mal ne Quelle raus, dann glaub ich dir eventuell.
    Unsere Triebe sind im Gegenzug zum Tier übrigens formbar.
    Denn bei Tieren ist vorbestimmt, wie.. und was sie lernen.
    (Hatten wir in Psychologie... Auch Teil unseres Themas...In einer Klausur.)
    Hab übrigens 2+ beste Arbeit.^^
    Hi,
    eine echt interessante Diskussion. Ich bin da Laie, aber glaube schon dass es gewisse Urtriebe gibt, die wir durch soziale Erziehung zwar gut steuern, so ganz aber vielleicht doch nicht ausblenden können. Nimm doch nur mal den "Fortpflanzungstrieb" als Beispiel und die Konstellation, dass Mann eine neue Partnerin hat die ein Kind aus einer anderen Beziehung mit bringt. Ich denke, dieser Fakt scheint an sich schon für etliche Männer und sicher auch umgekehrt bei genug Frauen ein Hemmschuh für eine zukünftige Beziehung. Warum? Wir sind natürlich auch so erzogen, niemanden zu schlagen usw., erst recht nicht zu töten. Und ich meine, dass auch nach Statistiken, und sicher nicht nur für Deutschland, belegt werden könnte, dass Kinder in solchen Beziehungen natürlich bei weitem nicht alle, aber relativ gesehen verstärkt von häuslicher Gewalt bis hin zu Lebensgefährdung meist durch den Stiefvater bedroht sind. Warum ist das so?
    Und nimm da das ganz krasse Beispiel furchtbarer Kriege auch in der heutigen Zeit, wenn gegnerische Männer bewusst getötet, Frauen vergewaltigt werden, wo auch solche Horrorgeschichten auftauchen wie mit Schwangeren und ihren Föten usw.

  6. #46
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ich behaupte nicht, dass niemand oberflächlich ist.
    Mich kotzt nur dieser Steinzeitscheiss an...
    Dass dich die Wahrheit ankotzt, macht sie nicht unwahr.

    Ich kann dich zwar verstehen. Und ich selbst regte mich früher auch über X dinge auf. Aber die sind so wie sie sind, und sie sind nun mal alle natürlichen Ursprungs.

  7. #47
    kaurin
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Sino, ich bitte dich. Es gibt echt solche Gesichts-Tschernobylls, die könnt man sich nich mal schönsaufen und dann haben die trotzdem nen Typen am Start, der mindestens durchschnittlich, oft sogar noch besser, aussieht. Wegen der Optik können die dann wohl kaum zusammen sein.
    Es ist doch nicht nur das Aussehen..... Aussehen ist aber ein wichtiger Faktor... aber Sinopeus hat ja mit der Aussage recht.....

    Das was Zürich da aufzählt sollte man nicht so verstehen das jeder diese übergeschminkten - Soliarium Tussies geil findet.... neben dem kulturellen was schön ist kommt noch da an was man von Haus aus gewohnt ist... und je nach Individum tatsächlich auch der Charakter, Gestik, einfach die ganze Art... man hat ja auch feststellen können das Frauen die Lachen Männer im Durchschnitt attraktiver und ansprechender finden als ernst, "zickig" etc. wirkende Frauen...

    es gibt ja auch solche Männer die irgendwie immer auf Zack sind und dann ne finden die ihm da Grenzen setzt und selbst wenn sie nicht sooo toll aussieht sie einfach da was sehen.... bzw. einfach so eine brauchen....

    An sich stimmt die Aussage schon: Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

  8. #48

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Schon wieder ein "Was wollen Frauen???"-Thema. Zeitverschendung....überhaupt die ganze Sexualwissenschaft. Ich glaube das wurde von verzweifelten Typen erfunden.

    Ist doch scheissegal was Frauen wollen. Als ob Frauen Götter sind, denen man jeden Wunsch erfüllen muss. Ihr unterwerft euch eurer eigenen Fantasie.

  9. #49
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Sino, ich bitte dich. Es gibt echt solche Gesichts-Tschernobylls, die könnt man sich nich mal schönsaufen und dann haben die trotzdem nen Typen am Start, der mindestens durchschnittlich, oft sogar noch besser, aussieht. Wegen der Optik können die dann wohl kaum zusammen sein.
    Cura nemoze biti toliko ruzna koliko ja mogu biti pijan

  10. #50
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Hat nichts mit Geschichte zu tun, sondern mit Soziologie und evolultionärer Psychologie.
    ja ich meinte eigentlich, dass ich vorhatte geschichte zu studieren, aber habe mich umentschieden weil die arbeitslosenquote rel. hoch ist. War also wenn wirs hier drauf betrachten die richtige entscheidung ^^

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 21:12
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 22:30
  3. Das grosse Schweigen: "Die armen Frauen in Albanien&quo
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 12:12