BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 85

Frauen schauen nichts auf's Portemonaie, oder doch? Das grosse Experiment!

Erstellt von Zurich, 21.04.2010, 14:42 Uhr · 84 Antworten · 4.178 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Lido Beitrag anzeigen
    ja ich meinte eigentlich, dass ich vorhatte geschichte zu studieren, aber habe mich umentschieden weil die arbeitslosenquote rel. hoch ist. War also wenn wirs hier drauf betrachten die richtige entscheidung ^^
    Studieren für die Karriere?
    Naja, gut, dass du dich umentschieden hast. Auf solche Historiker kann die Menschheit gut verzichten.

  2. #52
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Hat nichts mit Geschichte zu tun, sondern mit Soziologie und evolultionärer Psychologie.
    ja ich meinte eigentlich, dass ich vorhatte geschichte zu studieren, aber habe mich umentschieden weil die arbeitslosenquote rel. hoch ist. War also wenn wirs hier drauf betrachten die richtige entscheidung ^^

  3. #53
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Studieren für die Karriere?
    Naja, gut, dass du dich umentschieden hast. Auf solche Historiker kann die Menschheit gut verzichten.
    stimmt Ärzte brauch das Land

    Woah bin begeistert was für ein Idealist du doch bist, kennst meine Beweggründe nicht aber schon urteilen!

  4. #54
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Früher in der Steinzeit sehten sich die Frauen nach Sicherheit. Sie fühlten sich deshalb zu den "Alpha-Männchen" angezogen, diesen dominanten selbstsicheren und starken Kerlen, die wussten wie man das Mamut erledigen kann, die viel Jagdgut nach Hause brachten und die auch ein Haus hatten bzw. "ihr einen Dach über dem Kopf" zu bieten hatten,...etc...etc.... (könnte jetzt Seitenweise Sachen von damals aufzählen, die in Augen der Frau die Attraktivität des Mannes steigerten).


    Doch das alles sollte heute nicht mehr gelten. Oder doch?

    Hier in diesem Thema geht es um den Mythos, ob das Portemonaie des Mannes bei der Partnerwahl der Frau doch eine Rolle spielt oder nicht.

    Die BBC drehte in Grossbritannien darüber eine tolle Doku über ein spannendes Experiment.



    Mal vorweg: Ein berühmter Psychologe (hab jetzt den Namen vergessen), sagte: Frau denkt A, sagt B und macht C. (und das alles unbewusst).
    => Eine unbewusste Handlung kann man unmöglich verneinen (also nicht sagen: "nöö.. das stimmt nicht!"), da man sich selbst eben der Sache gar nicht bewusst ist.
    PS: Auch wir Männer folgen unzähligen unterbewussten Trieben und Handlungen, die uns gar nicht bewusst sind, zu denen ebenfalls sehr viele sagen würden "nööö.. stimmt nicht". (aber das wären jetzt andere Themen).


    Und jetzt zum Experiment:



    Phase 1:
    Man befragte unzählige Frauen in Grossbriannien, ob das Portemonaie des Partners bei der Partnerwahl irgendeine Rolle spielt.
    Ergebniss: Über 90% gaben ein deutliches NEIN! als Antwort!



    Phase 2:
    * Ein durchschnittlicher Typ (Aussehen) (für meinen Geschmack eher unterdurchschnittlich) sollte sich 2 Mal in ein Schaufenster stellen in einer sehr lebendigen Strasse wo sehr viele Leute vorbeilaufen.
    Draussen das BBC-Kamerateam und die Wissenschaftler die 3 Frauen an jede Frau stellen sollten.

    Die Fragen lauteten:
    1.) Würden sie mit diesem Mann ausgehen bzw. könnten sie sich mit diesem Mann ein Date vorstellen (+"falls sie nicht verbenen wären")?
    2.) Was für einen Beruf würden sie diesem Mann geben?
    3.) Wie hoch schätzen sie sein monatliches Einkommen?


    Phase 2a:
    Der Typ, der sich in das Schaufenster stellen sollte ist beim 1. Versuch sehr arm gekleidet. Also auf den 1. Blick ein richtiger Harz4-Empfänger.
    Ergebiss 1.): Über 95% der Frauen würden nicht mit ihm ausgehen bzw. könnten sich es gar nicht vorstellen!!!
    Ergebiss 2.): Sehr miese Berufe wurden geschätzt, und oft "Arbeitslos" angegeben.
    Ergebiss 3.): Ein sehr tiefes monatliches Einkommen wurde geschätzt.


    Phase 2b:
    Der gleiche Typ stellt sich später (oder einen Tag später?) ins gleiche Schaufenster. Er ist sehr sehr edel gekleidet. Ein sehr edler Smoking, Zigarre, eine sehr teure Uhr an der Hand, teure Sonnenbrille, cooles offenes Hemd mit teurem Schmuck auf der Brust, steht strahlend, cool und selbstbewusst da. Ist aber der gleiche Typ!!! Nichteinmal die Frisur ist anders!
    Ergebiss 1.): Über 50% der befragten Frauen würden mit ihm ausgehen bzw. könnten sich ein Date vorstellen!!!
    Ergebiss 2.): Edle, hohe Berufe wurden angegeben. Manager...etc...
    Ergebiss 3.): Sein monatliches Einkommen wurde im schnitt über das doppelte mehr geschätzt.
    so ein schwachsinn. muss schon lachen als ich das gelesen habe.
    welche frau will denn einen mann der sich nicht vernünftig kleidet ? willst du eine frau die in billiger jogginghose und schlabberpulli mit dir ausgeht und dazu noch ungepflegt aussieht?

  5. #55
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich denke es ist eher umgekehrt. Zu viele hübsche Frauen hängen mit nicht ebenbürtigen Männern zusammen. (weil eben Frauen nicht so sehr bloss auf's Aussehen fixiert sind wie die Männer). Das ist ein Fakt und wissenschaftlich bewiesen und ein Grund dafür, dass sich Frauen seit Urzeiten schon gerne schminken bzw. schön machen.

    Evtl. ist für dich "schön" nicht das Gleiche wie für viele Männer. Evtl. deshalb deine Behauptung. Keine Ahnung.

    Aber natürlich gibt es auch schöne Männer die mit weniger schönen Frauen zusammenkommen.

    Gründe:

    * Ja auch Männer schauen auch auf andere Sachen als das Aussehen, vor allem wenn sie was Ernstes wollen (ich bin einer davon). Aber nicht so sehr wie Frauen. Und doch sollte die Frau dem Mann optisch gefallen.
    Hab bis jetzt noch nie einen Mann gesehen, der über seine Freundin denkt "Sie ist eigentlich absolut nicht mein Typ".

    * Es gibt Männer, die hauptsächlich Sex wollen. Gehts nur um das, drücken sehr viele Männer hie und da ein Auge zu. Ich kenne sogar Typen, die ficken alles mögliche, hauptsache sie bekommen Sex.

    * Ich kenne haufenweise Männer (auch viele Gutaussehnde darunter), die sich gar nicht getrauen, eine sehr schöne Frau anzusprechen. Auch ein verbreitetes Phänomen bei vielen.
    Zurich, ich versichere dir, meine Freundinnen und ich haben das gemerkt und wir kennen solche Pärchen ausm gemeinsamen Freundeskreis und haben nun nich alle denselben Frauengeschmack, aber es gibt wirklich oft hübsche Typen, die mit hässlichen Weibern fest zusammen sind.

  6. #56

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Lido Beitrag anzeigen
    stimmt Ärzte brauch das Land

    Woah bin begeistert was für ein Idealist du doch bist, kennst meine Beweggründe nicht aber schon urteilen!
    Dein Beweggrund, nicht zu studieren, war deine Angst vor der Arbeitslosigkeit oder zumindest die, ein 'ungerechtes' Gehalt zu bekommen.

    Aber jetzt, wo du mir so protzig mitgeteilt hast, dass du Arzt wirst, kann ich ja ruhigen Gewissens schlafen gehen. Gutes Gehalt, Ansehen, Schwiegermama's Liebling.....sauber Junge. Kauf dir noch ne Poliermaschine um dir den "letzten Schliff" zu verleihen.

  7. #57
    Schmetterling*
    Zitat Zitat von 602 Beitrag anzeigen
    Is doch klar das die Frauen Geld wollen,sie saugen dir die letze Lebenskraft raus und verplempern dein ganzes Geld.

    Aber bei mir klappt das nicht,weil ich auch kein Geld hab :P

    Hahahahahahaha

  8. #58
    Beogradjanin
    Das ist nicht wahr. Habe ausreichend Geld doch keine Frau erbarmt sich meiner... Friste ein einsames Dasein ohne Hoffnung auf eine Frau. Zurich großer Zurich was rätst du mir ?




    help me zurich help me

  9. #59

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Wenn jemand wirklich gut aussieht und auch vom charakter her gut ist, also wenn er einfach das gewisse etwas hat, dann hat er auch ohne viel geld chancen bei schönen frauen. Besser gesagt die frauen wollen ihn von alleine er müsste nicht viel machen, nur bisschen arrogant sein, darauf stehen die frauen.

  10. #60
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von AK47-Psyko Beitrag anzeigen
    Wenn jemand wirklich gut aussieht und auch vom charakter her gut ist, also wenn er einfach das gewisse etwas hat, dann hat er auch ohne viel geld chancen bei schönen frauen. Besser gesagt die frauen wollen ihn von alleine er müsste nicht viel machen, nur bisschen arrogant sein, darauf stehen die frauen.
    Also ich nicht. Ich meine, gesund selbstbbewusst ja, aber ein überheblicher, von sich selbst eingenommener, also arroganter Typ, nein danke!

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 21:12
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 22:30
  3. Das grosse Schweigen: "Die armen Frauen in Albanien&quo
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 12:12