BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Was ist wichtiger?

Teilnehmer
67. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Freiheit

    48 71,64%
  • Sicherheit

    19 28,36%
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 67

Freiheit oder Sicherheit?

Erstellt von Zurich, 04.05.2007, 13:29 Uhr · 66 Antworten · 3.194 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Du stellst also Gefängnisse in Frage? Welch "weiser" Entschluss. Hast recht, warum sollten Mörder, Vergewaltiger, Geisteskranke usw. in ne Zelle.
    Ich zeige nur einen anderen Blickwinkel auf

    Eine Zelle bietet die eine sehr grosse SIcherheit

    - Die tägliche NAhrung ohne dafür was zu leisten

    - Sicherheit in form von, keine Unfälle auf der Strasse oder sonstige unvorgesehen todesereignisse

    -Sicherheit vor Kriminalität...ect

    EIn krasser Fall, jedoch anwendbar und definierbar mit Sicherheit.

    Ich habe auch gemerkt dass es ganz darauf ankommt wie man Sicherheit intepretiert.

    Ohne die Freiheit bräuchte man keine Sicherheit

  2. #22

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    erstaunlich dass fast die hälfte die Sicherheit gewählt hatt...

  3. #23
    Avatar von Stranac

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    334
    Freiheit,.............

  4. #24
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Reden

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Dass Freiheit und Sicherheit einen unüberbrückbaren Gegensatz bilden, scheint ein in Sicherheitsdebatten allgemein akzeptiertes Dogma zu sein. Während "absolute Freiheit" zu Chaos und Anarchie führe, führe "absolute Sicherheit" zu einem totalitären Überwachungsstaat. Freiheit gibt es nur zum Preis geringerer Sicherheit, Sicherheit nur zum Preis von weniger Freiheit; so die These.


    Was ist euch wichtiger? Freiheit oder Sicherheit?


    Also mit ist die Sicherheit wichtiger. Ich hätte lieber einen Polizeistaat, wo Recht und Ordnung herrsch (auch wenn man sich dann keinen Scheiss erlauben darf), so dass ich keine Sorgen um meine Familie haben muss, als dass Freiheits-Modell der USA, wo jedermann eine Waffe tragen darf und man jede Kamera in Frage stellen und abschaffen kann.
    In Washington und Baltimore werden täglich hunderte von Menschen erschossen. Auf so einen Staat hab ich echt keinen Bock.

    1. bringe bitte beweise wo hunderte täglich in washington ums leben kommen.....????

    2. die gefährlichste gegend der welt ist der irak dann südafrika und brasilien.

    3.DIE FREIHEIT GEHT ÜBER ALLES ,weil es nie eine sicherheit gibt wie wir diese im westen zu glauben scheinen diese zu haben.

    4. der staat ist da um die freiheit aufrecht zuerhalten was nicht mit der beschneidung der rechte bezw, der freiheit zusammenhängen muss.

    5. auch in der schweiz haben wir die sicherheit doch die freiheit der bürger ist stehts gewährleistet.

    6. die 100 % sicherheit gibst nicht .....
    weil diese nicht nur durch den staat verordnet werden kann und darf sonst haben wir einen tot-alitären staat der sich daraus die freiheit nimmt dem bürger die rechte einzuschränken.

    zürich du bist ja schon ein komischer kauz echt.
    ich meine du musst in irgend einem lebensgebiet wohl zu kurz kommen ,dass du so mitteilungsbedürftig bist.
    nicht das dies schlimm wäre da jeder von uns seine schwächen hat.
    doch die art-weise wie du dich krampfhaft als MUSTER-BÜRGER hier zu präsentieren ist mehr als penetrant.

    denn in gewissen bereichen stürzt du dich in einem anti-amerikanismus der so salonfähig daherkommt wo dieser aber mit den gegebenen umständen wenig zutun hat......

    wie gesagt es ist dein problem....

    :iconbiggrin:

  5. #25
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    @ Sckänderböggg (Nicht soo ernst nehmen - Da du mich ja fast als einen Bünzli ansiehst )

    1.) Also... Zu Punkt 1.: Wieso verlangst du für jeden Scheiss von mir Beweise? Wenn ich etwas am meissten hasse, dann das jemand mich auffordert im "ach so gläubigen" Internet nach Beweisen zu suchen. Mein wissen hab ich aus Büchern, Schule,..etc.. Aber auch aus den Medien (auch wenn man denen nicht 100%iges Glauben schenken darf).
    Das mit Washington ist ne alte Geschichte und kam X-Mal im Fernsehn in den letzen 10 Jahren (Dokus, Berichte, Spiegel-TV,..etc...etc..).
    Baltimore ist ne Stadt neben Washington. Und die letze erschrekende Doku über Balitimore habe ich im NTV gesehen (vor paar Wochen), nach dem der Amokschütze da an einer Hochschule unzählige Studenten umgebracht hatte. In der Doku ging es hauptsächlich um die NRA und das umstrittene Waffengesetz (welches für viele Amerikaner ein heiliges Recht ist). Daraufhin wurde über den verherenden Zustand in Baltimore berichtet. - Kam mir fast wie in einem Krieg vor.
    - Sollte ich jetzt NTV anrufen und um das Video bitten?



    2.-6.) Ist deine Meinung und auch dein Recht das zu denken. Darum auch der Thread. Ich denke nun mal nicht so. Für mich hat die Sicherheit nun mal vorrang.
    Wie gesagt, wenn man die Sicherheit verschärfen würde, hätte ich eh nichts dagegen. Ich hatte eh nie was mit dem Gesetz am Hut (nicht einmal wegen den kleinsten Sachen), darum kratzt das mich so wenig. - Und deswegen auch meine Einstellung.

  6. #26
    Baader
    Lest mal das Buch "Traktat über die Gewalt" von Wolfgang Sofsky. Sehr viel von dem Thema wird dort behandelt. Der Mensch sehnt sich nach Sicherheit, nicht nach Freiheit.

  7. #27
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.747
    ganz klar freiheit

  8. #28
    Bambi
    Zitat von Aristoteles:

    "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zurecht ein Sklave"

  9. #29
    Baader
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Zitat von Aristoteles:

    "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zurecht ein Sklave"
    Zitat von Baader:

    Aristoteles kann mich mal an meinem fetten Kommunistenarsch lecken, dämlicher Pisser.

  10. #30
    Bambi
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Zitat von Baader:

    Aristoteles kann mich mal an meinem fetten Kommunistenarsch lecken, dämlicher Pisser.
    du hast haarig und eitrig vergessen.

Ähnliche Themen

  1. Sicherheit
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 14:27
  2. Freiheit oder Tod - Das griechische Motto
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 08:26
  3. Ist die sicherheit garantiert?!?!
    Von El Greco im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 22:06
  4. sicherheit
    Von napoleon im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 14:45
  5. Freiheit für Sicherheit opfern..?!?
    Von Drenica_e_kuqe im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 09:58