BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

FREIHEIT, ist was wir wollen...

Erstellt von As-Sirat al mustaqeem, 12.02.2012, 18:01 Uhr · 51 Antworten · 2.969 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von As-Sirat al mustaqeem

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    349
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ich kritisiere als erstes die "islamischen" Länder, die nichts unternehmen. Die Muslime sind so unfähig ihren eigenen Brüdern zu helfen und verlangen Hilfe vom Westen? Da bin ich genau deiner Meinung. Israel bombardiert Gaza und alle arabischen Länder schauen zu. Pff.
    dann steh doch auf Bruder, mach was...

    glaub mir wir (die muslime) wollen und suchen keine Hilfe vom Westen...sie werden das selbst mit Allah`t hilfe schaffen inshAllah...Meinst du wirklich der Westen interessiert es was mit den Muslimen passiert?!

    Jeder von uns sieht nicht weiter als Seinen Augenblick!

    das gleiche gilt auch für die islamischen Länder (falls diese überhaupt existiert)...die spielen die gleichen Spiel und sind gleiche Heuchler!

    ich erwarte nichts von niemanden!!!

    Die Menschheit kennt keine Gnade...dieses System ist sowieso verdorben...die Zeit von Dajjal ist schon lange eingetroffen!

  2. #22

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Wegen Albanien einen 3 Weltkrieg riskieren???
    Bitte rede nicht von sachen wo du 000000 Plan hast.
    USA hat den albanern schon vor 100 jahren geholfen,wenn dir Willson was sagt.
    Wer hat denn deinem Kosovo geholfen?
    NATO,USA,EU oder dein Arabien?
    Ich verstehe solche wie dich auch nicht,verfluchst den Westen,lebst aber hier. Nennst araber "Bruder" obwohl die den albanern nie geholfen haben,im Gegenteil,sie haben den Serben waffen verkauft.
    ?? Wieso einen 3. Weltkrieg wegen Albanien riskieren? Wie wäre es denn dazu gekommen?

    Halt, halt, halt. Die Frage ist: Wieso hat die USA dem Kosovo geholfen? Ganz einfach: Weil Russland im Spiel war. Siehe das gleiche Spiel in Israel Russland beliefert Gaza und die USA die Juden

    Wo habe ich den Westen verflucht?!

    im Gegenteil,sie haben den Serben waffen verkauft
    Wer, wie und wann?

  3. #23

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von As-Sirat al mustaqeem Beitrag anzeigen

    glaub mir wir (die muslime) wollen und suchen keine Hilfe vom Westen...
    dann seid ihr allahisten mal alle so konsequent und verpisst euch alle aus dem westen und geht in eure kameltreiberländer zurück aus der ihr gekrochen seid... da ihr aber das nicht macht ist des nix weiter als dummes gelaber...

  4. #24

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Erzähl du doch nichts von geistiger Kapazität.. :



    Stimmt, man hat im Afghanistan und Irak ja geholfen, wollte Demokratie bringen.. dass dort jetzt die gebildete Elite ausgelöscht, Millionen von Menschen, davon die meisten Zivilisten, tot sind, das Land im Chaos und immernoch ohne Demokratie zurück gelassen wurde, rechtfertigt ja die Aneignung der Bodenschätze des Landes, welchem man eigentlich helfen wollte, gegen deren Willen.

    Alles ok also. ^^
    Ich helfe meinen Brüdern und Schwestern, ich spende, wir arbeiten mit unserer Jugend viel auf den Straßen in Nürnberg, informieren Menschen. Es gibt auch eine andere Art zu helfen, anstatt, so wie du es dir vorstellst, mit ner Kalash runter zu gehen und gegen den Westen zu kämpfen.
    Lol du gehst also auf die Straße und bettelst beim ungläubigen um Geld,welches du dann spendest.^^

    Natürlich sollen sie nicht gegen den Westen kämpfen,wer beißt schon die Hand die einen füttert und im Notfall schieben sie dich ab und frisst wieder Steine oder gehst mit Pfeil und Bogen Vögel jagen. Nein da ist es gemütlicher hier.
    Ihr sollt aber selber gegen Assad kämpfen,anstatt hier zu meckern.
    Als der 6 Tage Krieg im Nahen osten war,da gingen Juden aus überall zurück um zu kämpfen.
    Das gleiche mit den Albanern 99´,nur die araber warten bis ihnen jemand hilft und regen sich dann auf das man dafür auch etwas verlangt,aber so ist das nunmal "Geben und nehmen",nicht nur nehmen.
    Kein araber aus Deutschland würde dahin gehen um seinen eigenen Leuten zu helfen.^^

  5. #25

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    meine Meinung!
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Was sollte man deiner Meinung nach tun?
    eigene Probleme intern lösen... und eventuell echte Helfer/Unterstützer...

    Mischt sich der Westen ein,dann heißt es "warum bringen sie nicht da und dort demokratie"
    natürlich gibt es welche die sich mit dem Herzen einmischen bzw. als Freiwillige dahin gehen und wirklich helfen....

    doch genau solche sind von der ganze Sache erschrocken, so das die nicht mehr von innere Bilder, das Leid&Schmerz widerspiegelt und durch ganzes Leben den betroffenen Menschen verfolgt... der Kriege&Waffen/streben nach Ressourcen... und all das was das "Leid&Schmerz" in ihm und dem Menschen dem das angetan wurde... auslöst, und somit verflucht/verneint!(unabhängig ob Demokrat, Jude, Christ oder Muslim....)

    Und wenn sich der Westen nicht einmischt,dann ist es auch nicht gut,denn sie schauen ja beim morden zu.
    lässt uns etwas nicht daran Zweifeln, das selbst die Demokraten vielleicht (auf gut Deutsch gesagt) verarscht werden...?

    wenn ich bedenke, wieviel Hilfe unsere Westen geleistet hat(Spende), davon könnten "gute/Gerechte"-Verwalter, die Armut auf der ganze Welt überall bekämpfen.... wenn man noch die ganze Waffen, Panzern, Hubschrauben in "echte Hilfe" umwandeln würde.... erst dann würde ich solche Menschen wie dich, der Im Namen der Demokraten spricht, ernst nehmen...

    wenn ein Westlicher mit Herz spendet, zb. 10 Euro, wie viel Hilfe kommt dem Armen davon?
    es gibt Spendensystem die das gerecht verteilen... doch man erreicht die kaum, es gibt keine Werbung... man muss sie selber suchen... warum?
    warum gibt es zb. für irgendeiner Land gleichzeitig mehrere Organisationen/ Spendensysteme und nicht nur eine Organisation... für eine Land?

    das lässt mich zweifeln das dem Menschen (irgendwo extern), wirklich geholfen wird...

    Egal was man also macht,es ist immer falsch.
    man muss etwas machen, und zwar die ganze Verwaltung in Tonne treten... die einzigen die wirklich "Helfer" sind, verbinden nichts mit Politik...und das sind Prominente, Reiche, und manche Banken....!
    Also soll sich lieber die araber-Liga darum kümmern.
    richtig! doch das wird nicht geschehen, bis die Araber gelernt haben, von solche Systeme&Verwalter(wie Westliche) sich nicht beeinflussen zu lassen... (und genau das tun die...da gibt es viele Bücher darüber...)

    Heute erzählt der Junge da so eine "herzzerreissende Story" und morgen steinigt er dann Frauen auf dem Marktplatz. Kennen wir schon....
    das muss nicht sein... vor paar Jahren hat ein Katholik den ganzen Hass auf Juden, Zigeuner, Andersdenkende.... gewaltig raus gelassen...

    vor paar Hundejahren zurück, haben die Heilige der Nächstenliebe auf (RKK und Papstume)- Art, nicht nur gesteinigt wegen Fremd gehen, sondern weil der Mensch Andersdenkender war.... und siehe heute?

    warte Du nur ab, gedulde dich, und wenn Du nicht erlebst, dann bestimmt deine Kinder oder Enkelkinder...(Möge Gott deiner Zukunft(Kinder) das beste schenken...!) den das was kommt, kann durch Menschliche natürliche Entwicklung (aus Fehler lernen) zum ein Wandeln führen...vergleichbar mit dem Wandeln der ChristlichesAbendland vor paar Jahren zurück, die sich nicht vorstellen könnten, das es so wird wie es heute ist... (verfolgt man die Vergangenheit und schaut man in der Zukunft, so hängt alles von dem Menschen ab, der das Leben "Positiv" oder Negativ sehen will... ! )

    Frieden

  6. #26

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    ?? Wieso einen 3. Weltkrieg wegen Albanien riskieren? Wie wäre es denn dazu gekommen?

    Halt, halt, halt. Die Frage ist: Wieso hat die USA dem Kosovo geholfen? Ganz einfach: Weil Russland im Spiel war. Siehe das gleiche Spiel in Israel Russland beliefert Gaza und die USA die Juden

    Wo habe ich den Westen verflucht?!



    Wer, wie und wann?
    Sie haben den albanern geholfen,das ist das wichtigste,verstehst du???
    Und kein wunder das du sowas nicht weißt,aber es ist nunmal so das Serbien und die arabischen Länder sehr gute Beziehungen hatten und noch haben. Gaddaffi hat ja sogar serbische Söldner geholt,weil sie so effektiv gegen Zivilisten in den vergangenen Kriegen auf dem Balkan waren.
    Kannst alles googlen... und selbst entscheiden welcher Quelle du vertraust und welcher nicht.

  7. #27
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Lol du gehst also auf die Straße und bettelst beim ungläubigen um Geld,welches du dann spendest.^^

    Natürlich sollen sie nicht gegen den Westen kämpfen,wer beißt schon die Hand die einen füttert und im Notfall schieben sie dich ab und frisst wieder Steine oder gehst mit Pfeil und Bogen Vögel jagen. Nein da ist es gemütlicher hier.
    Ihr sollt aber selber gegen Assad kämpfen,anstatt hier zu meckern.
    Als der 6 Tage Krieg im Nahen osten war,da gingen Juden aus überall zurück um zu kämpfen.
    Das gleiche mit den Albanern 99´,nur die araber warten bis ihnen jemand hilft und regen sich dann auf das man dafür auch etwas verlangt,aber so ist das nunmal "Geben und nehmen",nicht nur nehmen.
    Kein araber aus Deutschland würde dahin gehen um seinen eigenen Leuten zu helfen.^^
    Mit auf den Straßen arbeiten meine ich zum Beispiel Informationsstände, aber um so weit zu denken reichts bei dir ja nicht. ^^
    Du kennst also alle Araber, bzw. alle Menschen um sagen zu können, dass sie ihren Leuten nicht helfen.. musst ja voll das Orakel sein.
    Die USA hat keinen guten Gedanken bei Eingriffen in andere Konflikte, das weiß man und langsam auch die eigenen Bürger.

  8. #28

  9. #29

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Mit auf den Straßen arbeiten meine ich zum Beispiel Informationsstände, aber um so weit zu denken reichts bei dir ja nicht. ^^
    Du kennst also alle Araber, bzw. alle Menschen um sagen zu können, dass sie ihren Leuten nicht helfen.. musst ja voll das Orakel sein.
    Die USA hat keinen guten Gedanken bei Eingriffen in andere Konflikte, das weiß man und langsam auch die eigenen Bürger.
    Genau,deshalb sollte sich der Westen nie wieder einmischen und gut ist.
    Könnt euch selber helfen,wenn man dazu in der Lage ist und alles Kostenlos geschieht.

    Und Informationsstände bedeutet?
    Das gleiche,der Westler soll spenden.
    Also ist das betteln!

  10. #30

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freiheit
    Von Zmaj im Forum Rakija
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 20:11
  2. Freiheit
    Von skorpion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 19:06
  3. Im Rausch der Freiheit
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 18:31