BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Am Freitag wird in Wien der Zentralrat der Ex- Muslime gegründet: Warum? Lesen!

Erstellt von Styria, 25.02.2010, 15:46 Uhr · 42 Antworten · 2.348 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Ludjak Beitrag anzeigen
    Also Leasingdeutscher !

    Bist du selbst dem von dir erwähnten Club beigetreten oder woher dein ständiges Interesse an dieser Religion ??

    Reine Neugier, da man dich zu 90 % stets bei diesen Themen findet.
    Eigentlich bin ich ein normal durchschnittlich religiöser Christ.
    Und da Religion für mich private Sache ist, war es bisher auch in der Öffentlichkeit nicht wichtig darüber zu diskutieren.

    Da mich der Blkan interessiert, kam ich auf diese Seite. Wenn ich aber hier lesen muss, wie sehr hier für bestimmte Religionen geworben wird, gebe ich natürlich meine Meinung dazu kund.

  2. #22
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.656
    Wer es nötig hat....

  3. #23
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Mich würde interessieren, was Muslime und Nichtmuslime über diesen Zentralrat halten. Durch dieses ewige Vorhalten der Muslime islamophobe zu sein, wenn solche Threads eröffnet werden, wird sich keine sachliche Diskussion finden lassen.

    Oder ist das sogar eure Absicht? Ein Schelm wer böses denkt.

  4. #24
    Shan De Lin
    Solang die MIR nicht hinterherlaufen ich soll da beitreten, ists mir egal, sollen die doch :

  5. #25
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Solang die MIR nicht hinterherlaufen ich soll da beitreten, ists mir egal, sollen die doch :
    Das ist mal eine konkrete Aussage.

    Gibt es eigentlich einen Bedarf für einen Zentralrat für Ex Muslime?
    Ich meine, das gibt es ja auch nicht bei den Christen (Zentralrat für Ex-Christen)

  6. #26
    benutzer1
    fühlt ihr euch angegriffen? - beweis, dass es die wahrheit ist.. blablabla...

    als wäre es nicht provokativ... da stellt der nächste schon die frage, ob es bedarf dafür gibt?
    worauf läuft das denn hinaus?
    die islamische gemeinschaft unterdrückt, ist sektengleich - denn ein austieg ist schwer, abtrünninge werden mit zwang in der gemeinschaft gehalten: folge: eine gegenbewegung, die jenen hilft, ist notwendig.
    blablablaaaaa...


    jedem das seine. aber man braucht einem nicht kommen mit: fühlt ihr euch angegriffen?!?



    und um auf die frage zurück zu kommen und der provokativen andeutungen: bei den christen gibt es sowas ja nicht, zurückzukommen.
    das gibts schon ziemlich lange:
    freidenker,
    freireligiöse,
    in wien selbst gibts nen zentralrat der konfessionsfreien,
    humanistischer verband deutschlands,
    etc.
    etc.
    -.-
    kannste ja mal googeln.

  7. #27
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    fühlt ihr euch angegriffen? - beweis, dass es die wahrheit ist.. blablabla...

    als wäre es nicht provokativ... da stellt der nächste schon die frage, ob es bedarf dafür gibt?
    worauf läuft das denn hinaus?
    die islamische gemeinschaft unterdrückt, ist sektengleich - denn ein austieg ist schwer, abtrünninge werden mit zwang in der gemeinschaft gehalten: folge: eine gegenbewegung, die jenen hilft, ist notwendig.
    blablablaaaaa...


    jedem das seine. aber man braucht einem nicht kommen mit: fühlt ihr euch angegriffen?!?



    und um auf die frage zurück zu kommen und der provokativen andeutungen: bei den christen gibt es sowas ja nicht, zurückzukommen.
    das gibts schon ziemlich lange:
    freidenker,
    freireligiöse,
    in wien selbst gibts nen zentralrat der konfessionsfreien,
    humanistischer verband deutschlands,
    etc.
    etc.
    -.-
    kannste ja mal googeln.
    Beim ersten Teil deines Posts kann ich dir nicht widersprechen.

    Freidenker, Freireligiöse etc. stammen eher aus der humanistischen Bewegung.

  8. #28
    benutzer1
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Beim ersten Teil deines Posts kann ich dir nicht widersprechen.

    Freidenker, Freireligiöse etc. stammen eher aus der humanistischen Bewegung.
    das geht aber noch weiter:
    Ziele [Bearbeiten]

    Angestrebt wird auf Basis der humanistischen Weltanschauung eine nicht-religiöse institutionalisierte Alternative zu den christlichen Kirchen. Bundesvorsitzender war bis zum 4. Januar 2010 Horst Groschopp.[2]
    Anliegen der Mitglieder ist es, eine nicht-religiöse, ethisch begründete Lebensauffassung nicht nur zu leben, sondern sie auch zu einer alltäglichen Selbstverständlichkeit in der Wahrnehmung der deutschen Öffentlichkeit werden zu lassen.[3]
    An die Stelle von christlichen Feierangeboten wie Taufe, Kommunion/Konfirmation und Trauungszeremonien in den Kirchen setzt der HVD "Namensfeier", "JugendFEIER" (siehe Jugendweihe) und die "HOCHzeitsfeier". Und ebenso am Lebensende die "Trauerfeier" mit einem weltlichen Trauerredner.

  9. #29

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Diese Frau namens Cahit Kaya handelt nur aus Rache zum Mullahregime im Iran weil diese ihre Familie ermordert haben.
    Sie wird nie glücklich in ihrem Leben sein mit dem was sie zurzeit macht.

  10. #30
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Das ist mal eine konkrete Aussage.

    Gibt es eigentlich einen Bedarf für einen Zentralrat für Ex Muslime?
    Ich meine, das gibt es ja auch nicht bei den Christen (Zentralrat für Ex-Christen)
    nein diesen bedarf gibt es nicht.
    Die frau beschwert sich über das mullah-regime, über die radikalen etc. etc., und bildet einen zentralrat der ex-muslime, das ist einfach lächerlich. Die soll sich über die ganzen regimes aufregen und nicht über eine ganze Religion.

    Ich finde solche Leute einfach lächerlich die meinen der Religion für alles die schuld zu geben. Is ja traurig dass ihre familie tot ist, aber die mullahs haben sie getötet und nicht der islam, aber wie gesagt solang die mich damit in ruhe lassen ists mir gleich.

    zu dem punkt mit den ex-christen, hat dir catty schon geantwortet.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. zentralrat der ex-muslime
    Von Barney Ross im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 00:25
  2. Zentralrat der Ex-Muslime
    Von -Troy- im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 22:04
  3. Ramadan: Ab Freitag fasten die Aachener Muslime
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 18:08
  4. Kosovo-Vorbereitungsgespräche am Freitag in Wien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 18:18