BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 125

Freude über eine hohe Geburtenrate des eigenen Volkes

Erstellt von USER01, 31.07.2010, 13:53 Uhr · 124 Antworten · 4.301 Aufrufe

  1. #101
    Emir
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Also, ich denke kaum, dass das ernsthaft eine Motivation zum Kinder kriegen ist Das sind höchstens (!) irgendwelche Sci-Fi-Fantasien mancher Internet-Rambos, die (Pinky-und Brain-Like) versuchen mit ausgeklügelten Plänen die Weltherrschaft an sich zu reißen

    Im Ernst: ich denke, bei der Vermehrung spielen einige Faktoren eine Rolle. Es gibt da u.a. traditionelle, wirtschaftliche oder soziale Gründe (früher war es z.Bsp. vor allem in landwirtschaftlich relevanten Gebieten (weltweit) üblich, viele Kinder zu gebähren, um dann in einem Mehrgenerationenhaus den Nachfolger und Erbe des Hofes zu erhalten und natürlich Arbeitskräfte; jeder sorgte für jeden un packte quasi mit an. Nachteil: keine oder kaum Schulbildung für den Nachwuchs, harte Arbeit, etc.)

    Heute spielen da andere Faktoren eine Rolle. In vielen Regionen der Welt ist das og. Beispiel nach wie vor präsent und wird auch so praktiziert. In Industriestaaten (den vermeintlich "Reichen") sinkt die Geburtenrate aufgrund des Tributs, den so eine Gesellschaft zahlen muss: die Arbeit wird nicht auf dem häuslichen Hof verrichtet, sondern in Firmen und Fabriken, die Kinder werden nicht als "späterer Versorger" angesehen, sondern leider nicht selten als Luxus, Ballast oder schmückendes Beiwerk. Im Idealfall reproduziert sich der Bürger eines Industriestaates aus Liebe und dem Wunsch, eine Familie zu gründen, wenn auch nicht mehr aus den existenziellen Gründen wie im o.g. Beispiel.

    Also, ich bin grad drauf und dran mein drittes Kind zu bekommen, und kann hier jedem versichern: mit Expansionsgelüsten hat das herzlich wenig zu tun.
    Ist es auch nicht. Die Lösung ist einfach -> "Jemanden Leben schenken"

  2. #102
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Ist es auch nicht. Die Lösung ist einfach -> "Jemanden Leben schenken"
    Unter anderem, ja natürlich

  3. #103
    Emir
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Unter anderem, ja natürlich
    Bei uns z.B sind 2 Kinder die Regel. "Jedno samo, nemoze" somit sind es schon 2, meistens werden es 3 ...

    Es gibt nichts schöneres als Kinder zu bekommen auch wenn anfangs es nicht einfach is ^^

  4. #104
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Bei uns z.B sind 2 Kinder die Regel. "Jedno samo, nemoze" somit sind es schon 2, meistens werden es 3 ...

    Es gibt nichts schöneres als Kinder zu bekommen auch wenn anfangs es nicht einfach is ^^
    Anfangs? : Du kennst doch den Spruch: Kleine Kinder, kleine Sorgen, große Kinder, große Sorgen

    Bei uns werden es wahrscheinlich vier Kinder. Und damit sprengen wir schon jeglichen Durchschnitt unserer Region (bundesweit : kA). Das ist uns aber herzlich wurscht; ich finde es schön eine große Familie zu haben, die Kinder haben Geschwister, und wachsen in einem Haushalt auf, wo ein bestimmtes Sozialverhalten von klein auf mitgegeben wird (ein positives, natürlich )

  5. #105
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Bei uns z.B sind 2 Kinder die Regel. "Jedno samo, nemoze" somit sind es schon 2, meistens werden es 3 ...

    Es gibt nichts schöneres als Kinder zu bekommen auch wenn anfangs es nicht einfach is ^^
    Komisch ist das in Bosnien in Statistiken etwa eine genauso niedrige Geburtenrate wie in Deutschland angegeben wird (1,3 -1,4). Aber selbst die Kroaten bei uns haben mindestens 2 Kinder die meisten bei uns im Dorf sogar 3-4.... nicht umsonst sagt man bei meiner Fam immer (aus Spaß natürlich): Vas Jukici ima ko siptara

  6. #106
    Emir
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Anfangs? : Du kennst doch den Spruch: Kleine Kinder, kleine Sorgen, große Kinder, große Sorgen

    Bei uns werden es wahrscheinlich vier Kinder. Und damit sprengen wir schon jeglichen Durchschnitt unserer Region (bundesweit : kA). Das ist uns aber herzlich wurscht; ich finde es schön eine große Familie zu haben, die Kinder haben Geschwister, und wachsen in einem Haushalt auf, wo ein bestimmtes Sozialverhalten von klein auf mitgegeben wird (ein positives, natürlich )
    Den Spruch kenne ich aber ich glaube net dran

    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Komisch ist das in Bosnien in Statistiken etwa eine genauso niedrige Geburtenrate wie in Deutschland angegeben wird (1,3 -1,4). Aber selbst die Kroaten bei uns haben mindestens 2 Kinder die meisten bei uns im Dorf sogar 3-4.... nicht umsonst sagt man bei meiner Fam immer (aus Spaß natürlich): Vas Jukici ima ko siptara
    Überleg mal viele Kroaten ziehen weg und trotzdem werden es mehr in Bosnien ^^

    Was bleibt eigentlich noch in Bosnien, was das so runterziehen könnte

  7. #107
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Den Spruch kenne ich aber ich glaube net dran



    Überleg mal viele Kroaten ziehen weg und trotzdem werden es mehr in Bosnien ^^

    Was bleibt eigentlich noch in Bosnien, was das so runterziehen könnte

    Das ist keine Frage des Glaubens, sondern der Erfahrung. Aber da kommst du selber auch noch mal hin

    In Anbetracht der Tatsache, wie viele Mischehen und ergo auch Mischlingskinder es auf der Welt gibt, sind solche Themen (Durch hohe Geburtenraten Expansionswünsche verwirklichen) sowieso lächerlich.

  8. #108

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    also iwann mal bock habe höchstens 1 mehr kostet nerven und zeit

  9. #109
    Emir
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Das ist keine Frage des Glaubens, sondern der Erfahrung. Aber da kommst du selber auch noch mal hin

    In Anbetracht der Tatsache, wie viele Mischehen und ergo auch Mischlingskinder es auf der Welt gibt, sind solche Themen (Durch hohe Geburtenraten Expansionswünsche verwirklichen) sowieso lächerlich.
    Das kann ruhig noch nen bissle dauern ...

    Zitat Zitat von BikerBoy Beitrag anzeigen
    also iwann mal bock habe höchstens 1 mehr kostet nerven und zeit

  10. #110

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Also, ich bin grad drauf und dran mein drittes Kind zu bekommen, und kann hier jedem versichern: mit Expansionsgelüsten hat das herzlich wenig zu tun.

    Meine Frage:
    Warum freut ihr euch, wenn sich euer Volk stärker vermehrt als andere Völker?
    Und ganz wichtig ist folgendes:
    Und damit meine ich natürlich nur die, die sich angesprochen fühlen.
    Ich unterstelle niemandem mit vielen Kindern Weltherrschaftsgedanken.
    Ich beziehe mich auf die Aussage eines Users, welcher auf ein starkes Wachstum seines Volkes hofft.

    Ich bitte dich und andere User wie Emir88 und Allissia, sich die Beiträge richtig durchzulesen und deren Sinn zu verstehen.

    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Die Lösung ist einfach -> "Jemanden Leben schenken"
    Das hat nichts mit dem Thema zu tun.
    Es ist ein Unterschied wenn sich jemand für ein generelles Wachstum der Menschheit ausspricht und wenn sich jemand nur für das Wachstum seines Volkes ausspricht. Letzteres machte der von mir zitierte User und auf diesen Fall gehe ich in diesem Themenstrang ein.

    Außerdem ist deine Aussage totaler Blödsinn. Man kann auch Leben schenken ohne dass die Bevölkerung zunimmt. Denn es Sterben auch Menschen. Sonst müsste man ja ständig Kinder zeugen, um kein potentielles Leben zu vernachlässigen.
    Aber wie gesagt, du hast das Thema verfehlt und plauderst jetzt von der allgemeinen Kinderzeugung.

Ähnliche Themen

  1. Eine Frau über den Islam
    Von Robert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 00:41
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 04:21
  3. Eine Doku über Mazedonien
    Von BOSs im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 09:42
  4. Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 11:35
  5. Montengro: Fremde im eigenen Land und am eigenen Strand
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 14:37