BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 21 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 209

Fridays for Future

Erstellt von HarunPeker, 07.04.2019, 22:23 Uhr · 208 Antworten · 5.576 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    2.895
    Zitat Zitat von lousalome
    Es geht in diesen Diskussionen nur noch darum Recht zu behalten, die eigene Weltanschauung zu verteidigen - und nicht wirklich um die Fakten.

    Lies dir das hier durch https://climate.nasa.gov/causes/ und dann widerlege es so gut du kannst. Aber sag nicht, allen ginge es nur darum Recht zu behalten.

    Herrn Gauland sagt, die Erderwärmung wäre vermutlich durch stärkere Sonnenaktivitäten begründet. Die Sonnenaktivitäten der letzen Jahrzehnte sind durch die Wissenschaft festgehalten. Es gibt sehr wahrscheinlich einen Zusammenhang zwischen beiden. Nur stimmt seine These nicht mehr mit den seit ca. 1960 gemachten Messungen überein. Ausser es gibt einen weiteren Zusammenhang zwischen beiden, den nur er kennt, aber nicht erklären kann.

    Also es ist doch alles gesagt, warum soll man ihn jetzt zu dem Thema jede Woche in eine Talkshow einladen, wenn die Meinung der AfD Spitze dazu aktuell immer nur "wir müssen nichts tun, es liegt an der Sonne" ist?

    Ich gehe aber jede Wette ein, dass die AfD ihre Haltung dazu in den kommenden Monaten ändern wird. Erstens steht sie damit komplett alleine, zweitens gibt es genug konservative Wähler, die ihre Umwelt nicht durch Engstirnigkeit zerstört sehen wollen. Umweltschutz ist nicht gleich links.

  2. #122

    Registriert seit
    05.06.2019
    Beiträge
    155
    Zitat Zitat von berliner Beitrag anzeigen


    Lies dir das hier durch https://climate.nasa.gov/causes/ und dann widerlege es so gut du kannst. Aber sag nicht, allen ginge es nur darum Recht zu behalten.

    Herrn Gauland sagt, die Erderwärmung wäre vermutlich durch stärkere Sonnenaktivitäten begründet. Die Sonnenaktivitäten der letzen Jahrzehnte sind durch die Wissenschaft festgehalten. Es gibt sehr wahrscheinlich einen Zusammenhang zwischen beiden. Nur stimmt seine These nicht mehr mit den seit ca. 1960 gemachten Messungen überein. Ausser es gibt einen weiteren Zusammenhang zwischen beiden, den nur er kennt, aber nicht erklären kann.

    Also es ist doch alles gesagt, warum soll man ihn jetzt zu dem Thema jede Woche in eine Talkshow einladen, wenn die Meinung der AfD Spitze dazu aktuell immer nur "wir müssen nichts tun, es liegt an der Sonne" ist?

    Ich gehe aber jede Wette ein, dass die AfD ihre Haltung dazu in den kommenden Monaten ändern wird. Erstens steht sie damit komplett alleine, zweitens gibt es genug konservative Wähler, die ihre Umwelt nicht durch Engstirnigkeit zerstört sehen wollen. Umweltschutz ist nicht gleich links.
    Ich will nix widerlegen. Dazu bin ich nicht qualifiziert. (ich vertraue da schon auf die Wissenschaft) Aber ich denke wenn die Presse transparenter berichten würde, hätte die AfD zB weniger Zulauf.

    Und seit 10 Jahren ernähre ich mich fleischlos und achte schon lange darauf, nicht verschwenderisch zu leben. Also es geht nicht darum, dass ich denke das Thema wäre unwichtig. Nur wie gesagt, polemische Berichterstattung kann dazu führen, dass die Bürger den Medien und der Regierung nicht vertrauen.

    Das was du gepostet hast, werde ich heute Abend lesen.

  3. #123
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    3.551
    Zitat Zitat von berliner Beitrag anzeigen
    Ich gehe aber jede Wette ein, dass die AfD ihre Haltung dazu in den kommenden Monaten ändern wird.
    ausgerechnet zu den kommenden ostwahlen? dann wette ich, dass die neukonvertierten ökopopulisten bei der nächsten rezession ihre "eine legitime einstellung" ändern werden.





    Zitat Zitat von lousalome Beitrag anzeigen
    (ich vertraue da schon auf die Wissenschaft)
    die trauen sich ja nicht mal gegenseitig.

    http://www.populartechnology.net/201...cientists.html

    https://www.theguardian.com/environm...global-warming

    https://www.forbes.com/sites/alexeps...e-is-100-wrong

  4. #124
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    21.806
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    oh Gott jetzt du auch noch
    Schon immer^^. Ich bin kein "Fundi" oder etwas in der Richtung, ernähre mich auch nicht komplett fleischlos. Nichtdestotrotz sicher eher alternativ ökologisch denkend und wo möglich auch lebend.

    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    mal angenommen euer habeck würde das klimakalifat und den totalen klimaschutz ausrufen, was würde sich für mich dann konkret ändern? was würdet ihr denn so alles tun, wenn ihr dürftet? durch schulschwänzen alleine wird sich der klimacaust ja nicht verhindern lassen.

    was tut ihr persönlich denn jetzt schon dafür?
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    ich sehe da für mich persönlich nur eine erhöhung verschiedener kosten (steuern, eeg-strom) und einen niedrigeren lebensstandard (öffentliche verkehrsmittel, kein auto, keine flugreisen). wie man mit dieser nationalen öko-austerität effektiv was am globalen klima ändern sollte, verstehe ich immer noch nicht. wie gesagt, rechte dumpfbacke und so.

    welche dieser dinge befolgst du persönlich denn jetzt schon, wenn ich fragen darf?
    Was ist mit der Lebensqualität für zukünftige Generationen? Als ein Beispiel. Der Süden Europas versandet schon, da ist sogar merklich eine Ausbreitung der Wüste zu registrieren. Irgendwas von dem. was du isst, muss auch angebaut, geerntet werden. Man mag oft sagen, die Landwirte klagen jedes Jahr. Aber noch paar Trockensommer auch in Mitteleuropa, auch hintereinander. Die u.a. auch aus einem nachgewiesen abgeschächten Golfstrom resultieren. Woher die Menschen dann versorgen?

    Du fragst was tut ihr denn so. Angefangen davon dass ich durch einen eigenen Garten eine gewisse Selbstversorgung habe. Ich fahre Fahrrad und nutze die Möglichkeiten öffentlicher Transportmittel. Vielleicht ist es für mich auch leichter, weil ich das seit Kindheit auch gar nicht groß anders kenne und mache. Zumal fast in jeder Großstadt ich das als entspannender empfinde als Autokolonnen, enge Straßen und Parkmöglichkeiten....

  5. #125
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    3.551
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Der Süden Europas versandet schon, da ist sogar merklich eine Ausbreitung der Wüste zu registrieren.
    das kann so viele verschiedene ursachen haben, turbolandwirtschaft, die grundwasser abpumpt zb. aber ausgerechnet du radfahrende kleingärtnerin denkst, das mit co2-steuern ändern zu können.


    ich bin fest davon überzeugt, dass eure öko-austerität global gesehen einen scheißdreck bewirken wird. aber darum geht es euch ja sowieso nicht. hauptsache hier den standard senken und endlos klimafugees aufnehmen. deutschland verrecke.

  6. #126
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    2.895
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    ich bin fest davon überzeugt, dass eure öko-austerität global gesehen einen scheißdreck bewirken wird. aber darum geht es euch ja sowieso nicht.
    Du könntest dich erkundigen, welchen Beitrag welche Länder laut Abkommen leisten müssen.

  7. #127
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    3.551
    wieso? ich wette, das hast du nicht mal selbst getan. außerdem bin ich nicht so verblendet, auf diese abkommen irgendwas zu geben.

  8. #128
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    6.174
    Der Klimawandel ist beinahe täglich zu spüren und es wird Zeit daß da etwas getan wird.

  9. #129
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    17.035
    Fahre gleich mit dem Auto ins Steakhouse und gönn mir ein grosses argentinisches Steak.

    Jeder muss seinen Beitrag leisten.

  10. #130
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    75.993
    Dein Opfer wissen wir zu schätzen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 15:26
  2. A Case for The Macedonian Orthodox Church
    Von Klement im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 11:48
  3. A Case for The Macedonian Orthodox Church
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:54