BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 67 von 67

Frieden

Erstellt von Laleh, 16.06.2009, 14:53 Uhr · 66 Antworten · 2.727 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    die serben kommen und bezeichnen sie als verräterin was soll schon passieren
    wieso verräterin? wieso bin ich eine verräterin? ich verleugne nicht meine herkunft. ich stehe dazu was ich bin. ich liebe auch mein land. ich liebe meine wälder und wiesen, meine felder und hügel, meine bäume und blumen, meine bienen und käfer, meine tomaten und paprika, meinen käse und mein brot, meine sterne am nachthimmel, meine ganze familie die dort verstreut ist und nicht weil das land serbien heißt auch wenn es ägypten heißen würde, würde ich so sprechen, auch wenn es albanien oder polen heißen würde, würde ich so sprechen. nicht die regierung die ich nicht wähle und ihre taten auf die ich keinen einfluss habe.

    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    Das wäre zu schön, aber wie uns die GEschichte lehrt anscheinend leider unmöglich
    wie mahatma ghandi schon sagte die geschichte lehrt die menschen, dass die geschichte die menschen nichts lehrt.

    ich glaube, dass es möglich ist! und wenn jeder nur ein bisschen was dazu beiträgt, ist man dem schon einen schritt näher

  2. #62
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Mir kommen die tränen
    neues spielzeug entdeckt? oder doch einen guten alten bekannten wiedergetroffen?


  3. #63

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    sehr schön geschrieben Friedenstaub, ich bewundere dich immer wieder wie einfühlsam du schreibst. ist doch ein Anfang wenn "wir" (BF-User) damit anfangen was nicht immer leicht ist und dann diese Friedensgedanken dann weiter an unsere Umgebung weiter geben.
    hy ooops, zunächst vielen dank für deinen beitrag!

    das war auch mein gedanke, dass wir uns selbst hier für den frieden entscheiden und diesen auch an unsere umgebung weitergeben!

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    dennoch ist es nicht leicht für die Betroffenen (gleich von welcher Seite) einfach so im Namen des Friedens alles zu vergessen (auch wenn es wert wäre).
    ich stimme dir zu, für die betroffenen ist es um einiges schwieriger, und vergessen können sie sowieso nicht. ich möchte auch keinem zu nahe treten der solche erfahrungen gemacht hat und ihm sagen "verzeih" doch einfach, nein!! an diese menschen sei es gerichtet, dass sie wissen sollen, auch wenn sie nicht verzeihen können, dass es von der gegenseite auch menschen gibt die sie verstehen und die für sie gute gedanken haben!

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich persönlich denke, "wir" (BF-User) könnten was damit anfangen aber ich denk Frieden spielt wo anders ab, nämlich in der Politik, wenn die Politiker bereit sind ihre Fehler Bzw die Fehler ihrer Vorgänger einzusehen (wollen) und sie auch verabscheuen und in der Tat auch tun, dann sind die ersten Voraussetzungen erfüllt damit auch die Bevölkerung damit abfindet und auch vergibt. solang wir aber täglich Artikel in den Zeitungen lesen die das eine oder das andere verleugnen Bzw auf einander Hetzen, wird keinen Frieden in Wirklichkeit geben.
    auch in dieser sache stimme ich dir zu aber nur zu einem gewissen punkt. es ist richtig und wichtig, dass die politiker auch einen anderen kurs einschlagen müssen!! aber ich mache meinen frieden nicht von diesen politikern abhängig! der frieden fängt bei einem selbst an, nur die umstände sind erschwerend, verstehst du was ich meine. wenn ich warte bis die politiker etwas machen, werd ich noch alt.. ich möchte vorher etwas tun!

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    jetzt wo ich mich mit "Behinderten Meschen" eine Zeit beschäftigt habe (studiummäßig), man sagt dass die "Psychisch-Behinderten" sind nicht "Dumm" nur ihre Wahrnehmung ist Gestört Bzw anders, und ich denk viele User hier haben eine gestörte Bzw andere Wahrnehmung was "Frieden" angeht.

    in diesem Sinne, Frieden für die ganze Welt (auch wenn es eine Illusion ist)

    frieden.

  4. #64

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen

    auch in dieser sache stimme ich dir zu aber nur zu einem gewissen punkt. es ist richtig und wichtig, dass die politiker auch einen anderen kurs einschlagen müssen!! aber ich mache meinen frieden nicht von diesen politikern abhängig! der frieden fängt bei einem selbst an, nur die umstände sind erschwerend, verstehst du was ich meine. wenn ich warte bis die politiker etwas machen, werd ich noch alt.. ich möchte vorher etwas tun!

    da hast du recht, sicher jeder soll mit sich selber anfangen und nicht dem anderen voraussetzen, ich verstehe dich gut. nur mensch ist nicht so einfaches Wesen, und keine Einstellungen werden aus einer einzigen Sache herangezogen. alle diese genannten Punkte von mir, geben gegenseitig ein Feedback (und auch die Menschen gegenseitig) und so bildet sich eine "Masseneinstellung" die dann mehr oder weniger die entsprechende Gruppe charakterisiert, und somit werden vorurteilen gebildet die eben "Menschen mit anderer Wahrnehmung" nicht zu unterscheiden vermögen.

  5. #65

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    da hast du recht, sicher jeder soll mit sich selber anfangen und nicht dem anderen voraussetzen, ich verstehe dich gut. nur mensch ist nicht so einfaches Wesen, und keine Einstellungen werden aus einer einzigen Sache herangezogen. alle diese genannten Punkte von mir, geben gegenseitig ein Feedback (und auch die Menschen gegenseitig) und so bildet sich eine "Masseneinstellung" die dann mehr oder weniger die entsprechende Gruppe charakterisiert, und somit werden vorurteilen gebildet die eben "Menschen mit anderer Wahrnehmung" nicht zu unterscheiden vermögen.

    stimmt! sehr gut beschrieben!

  6. #66
    Avatar von Maja91

    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    610
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    Nach unzähligen, nie enden zu wollen scheinenden streitthreads, beileidungen, beschimpfungen, unterstellungen, drohungen, in denen wir uns nur wieder selbst vor augen geführt haben, dass wir nicht einmal im stande sind auf einem halbwegs normalen niveau miteinander zu diskutieren, wollte ich kurz einige worte an euch richten (folgendes ist nur meine persönliche meinung und ich spreche nur im namen meiner selbst):

    vorab, ich distanziere mich ausdrücklich von serbischen kriegsverbrechern, wie auch von trägern und verbreitern nationalistischen gedankenguts, und verurteile das vorgehen der damaligen serbischen politiker. Ich war nicht dabei als diese ausgeführt wurden, noch unterstütze oder begrüße ich jegliche art von körperlicher gewalt, psychischer gewalt sowie waffengewalt, gleich welchen motives.

    Es stand der vorwurf im raum, dass sich die serben gerne in der opferrolle sehen, und lieber über ihre opfer schweigen sollten, im vergleich zu den opfern die sie hinterlassen haben. Dazu möchte ich kurz ausführen: es steht außer frage, dass serbien (nicht das gesamte volk), leider, gräueltaten an zivilen verübten, und auf diese opfer auch jedenfalls aufmerksam gemacht werden muss!! Unabhängig davon, ob serbien der initiator war, gab es auch auf serbischer seite zivile opfer, und auch diese menschen hatten jemanden der sie geliebt hat und der um sie trauert, soll man diese opfer verstecken, verschweigen, unter dem argument „selbst schuld“? ein unschuldiges opfer ist und bleibt ein unschuldiges opfer, unabhängig welcher nationalität, unabhängig wer den krieg angefangen hat, unabhängig wer ihm weshalb und wie das leben nahm.

    Unsere geschichte ist gezeichnet von krieg und leid, trauer und tränen und nicht zuletzt von wut und hass, deshalb möchte ich die kroaten, bosnier, albaner, serben und alle anderen betroffenen um vergebung und versöhnung bitten im sinne einer friedlichen zukunft auf dem balkan für alle menschen.

    Lasst uns versuchen einander unvoreingenommen und mit respekt zu begegnen und gemeinsam gegen das schlechte vorzugehen, unbhängig ob es aus den eigenen reihen ist oder aus den reihen des anderen, lasst uns das gute ausbauen und vorantreiben und freuen wir uns über unsere erfolge und fortschritte wie auch über die des anderen. Und lasst uns einander helfen wenn nicht wie brüder, dann wie nachbarn.

    Lasst es uns besser machen als jene die vor uns waren es gemacht haben, und gebt denen nach uns eine chance es besser zu machen als wir.


    Frieden.
    bravo
    du solltest mal wirklich ein wörtchen mit unseren tollen politikern da unten reden
    und du bist keine verräterin sondern jedna prava srpkinja und ich bin stolz das so jemand meine landsfrau ist

  7. #67

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.553
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    wieso verräterin? wieso bin ich eine verräterin? ich verleugne nicht meine herkunft. ich stehe dazu was ich bin. ich liebe auch mein land. ich liebe meine wälder und wiesen, meine felder und hügel, meine bäume und blumen, meine bienen und käfer, meine tomaten und paprika, meinen käse und mein brot, meine sterne am nachthimmel, meine ganze familie die dort verstreut ist und nicht weil das land serbien heißt auch wenn es ägypten heißen würde, würde ich so sprechen, auch wenn es albanien oder polen heißen würde, würde ich so sprechen. nicht die regierung die ich nicht wähle und ihre taten auf die ich keinen einfluss habe.



    wie mahatma ghandi schon sagte die geschichte lehrt die menschen, dass die geschichte die menschen nichts lehrt.

    ich glaube, dass es möglich ist! und wenn jeder nur ein bisschen was dazu beiträgt, ist man dem schon einen schritt näher


    HEY SRCE EVO I JA SAM STIGO DA PROCITAM TVOJ THREAD I MORAM TI RECI, SVAKA TI CAST!!!

    UND IHR ARSCHLÖCHER, IHR FASCHOS DIE DIESES FORUM ZUM FASCHOFORUM GEMACHT HABT EIN HERZLICHES F***T EUCH!

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Frieden in Drenica
    Von CrazyDardanian im Forum Kosovo
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 04:09
  2. Für den BF-Frieden!!!
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 22:50
  3. Frieden in Palästina
    Von Amphion im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 13:38
  4. Trügerischer Frieden
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 18:17
  5. Der endlose Weg zum Frieden
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 17:53