BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57

die friedvollen Balkanstudenten

Erstellt von ooops, 27.09.2009, 17:53 Uhr · 56 Antworten · 2.323 Aufrufe

  1. #11
    Baader
    Das sind doch alles beschissene charakterlose Kinder die den 68er-Bullshit ihrer Dozenten und was weiss ich fressen. Von wegen sollte Krieg nie eine Lösung sein, sagt das mal den in Sarajevo von Snipers erschossenen Zivilisten am Anfang des Krieges. Wenn man solche Leute im Land hat dann bringens blöde Verhandlungen und anderer Pazifisten-Crap nicht mehr, egal wie sehr ihr an den Schwänzen eurer Feinde nuckeln wollt. Für die Bosniaken gab es keine andere Lösung ausser Krieg. Das sind dann die gleichen verwixxten Arschlöcher die allen Seiten die gleiche Schuld geben wollen und somit auf all die unschuldigen Opfer pfeiffen. Diese Leute haben doch vollkommen den Bezug zur Realität verloren. Hinzu haben sie diese Zeit nicht einmal miterlebt. Man war stolz das zu sein was man ist. Zum ersten mal kämpften die Bosniaken für ihr eigenes Land, für ihr Bosnien, und nun kommen so verrotzte kleine Hippies und sagen Krieg sei keine Lösung. Ihr wisst nicht wie ich mich gerade aufrege.

  2. #12
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Das sind doch alles beschissene charakterlose Kinder die den 68er-Bullshit ihrer Dozenten und was weiss ich fressen. Von wegen sollte Krieg nie eine Lösung sein, sagt das mal den in Sarajevo von Snipers erschossenen Zivilisten am Anfang des Krieges. Wenn man solche Leute im Land hat dann bringens blöde Verhandlungen und anderer Pazifisten-Crap nicht mehr, egal wie sehr ihr an den Schwänzen eurer Feinde nuckeln wollt. Für die Bosniaken gab es keine andere Lösung ausser Krieg. Das sind dann die gleichen verwixxten Arschlöcher die allen Seiten die gleiche Schuld geben wollen und somit auf all die unschuldigen Opfer pfeiffen. Diese Leute haben doch vollkommen den Bezug zur Realität verloren. Hinzu haben sie diese Zeit nicht einmal miterlebt. Man war stolz das zu sein was man ist. Zum ersten mal kämpften die Bosniaken für ihr eigenes Land, für ihr Bosnien, und nun kommen so verrotzte kleine Hippies und sagen Krieg sei keine Lösung. Ihr wisst nicht wie ich mich gerade aufrege.
    mein gott, findest du das etwas toll wie sich alles dort unten entwickelt hat :tard:

  3. #13
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, was genau man unter Bildung versteht...Karadzic hatte nen Doktortitel.
    Mag aber gut sein, dass die Tendenz besteht, dass gebildete Leute weltoffener und toleranter sind, entsprechend andere Lösungen als Gewalt suchen.
    echt?
    wo hat er den denn gekauft?

  4. #14
    Lopov
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Das sind doch alles beschissene charakterlose Kinder die den 68er-Bullshit ihrer Dozenten und was weiss ich fressen. Von wegen sollte Krieg nie eine Lösung sein, sagt das mal den in Sarajevo von Snipers erschossenen Zivilisten am Anfang des Krieges. Wenn man solche Leute im Land hat dann bringens blöde Verhandlungen und anderer Pazifisten-Crap nicht mehr, egal wie sehr ihr an den Schwänzen eurer Feinde nuckeln wollt. Für die Bosniaken gab es keine andere Lösung ausser Krieg. Das sind dann die gleichen verwixxten Arschlöcher die allen Seiten die gleiche Schuld geben wollen und somit auf all die unschuldigen Opfer pfeiffen. Diese Leute haben doch vollkommen den Bezug zur Realität verloren. Hinzu haben sie diese Zeit nicht einmal miterlebt. Man war stolz das zu sein was man ist. Zum ersten mal kämpften die Bosniaken für ihr eigenes Land, für ihr Bosnien, und nun kommen so verrotzte kleine Hippies und sagen Krieg sei keine Lösung. Ihr wisst nicht wie ich mich gerade aufrege.
    Hättest du den Krieg wirklich erlebt, würdest du so einen Mist nicht von dir geben.

  5. #15
    Baader
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    mein gott, findest du das etwas toll wie sich alles dort unten entwickelt hat :tard:
    Denkst du etwa es gab eine "Kein Krieg"-Alternative für die Bosniaken?

    Entweder man setzte sich gegen die Serben zur Wehr

    oder

    Man wurde widerstandslos abgeschlachtet

    oder

    Man floh ins Ausland und kam nie wieder zurück in seine Heimat


    Und nun erzähl du mir mal was von einer Alternative...

  6. #16
    Baader
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Hättest du den Krieg wirklich erlebt, würdest du so einen Mist nicht von dir geben.
    Du hast es natürlich oder...

  7. #17
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Denkst du etwa es gab eine "Kein Krieg"-Alternative für die Bosniaken?

    Entweder man setzte sich gegen die Serben zur Wehr

    oder

    Man wurde widerstandslos abgeschlachtet

    oder

    Man floh ins Ausland und kam nie wieder zurück in seine Heimat


    Und nun erzähl du mir mal was von einer Alternative...
    Die Alternative wäre gewesen es garnicht erst soweit kommen zu lassen, indem man sich nicht von irgendwelchen volksverhetzern manipulieren lässt.

  8. #18
    Baader
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Die Alternative wäre gewesen es garnicht erst soweit kommen zu lassen, indem man sich nicht von irgendwelchen volksverhetzern manipulieren lässt.
    Sag das denen die von Hügeln Tausende von hochkalibrigen Granaten auf die muslimisch besiedelten Stadtteile geschossen haben und nicht mir!

  9. #19

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, was genau man unter Bildung versteht...Karadzic hatte nen Doktortitel.
    Mag aber gut sein, dass die Tendenz besteht, dass gebildete Leute weltoffener und toleranter sind, entsprechend andere Lösungen als Gewalt suchen.

    wie man es sah, Karadzic fällt unter diesen 10% Serben, 3 % Albaner, 15% Bosnier, 5 % Kosovaren.

  10. #20
    Lopov
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Denkst du etwa es gab eine "Kein Krieg"-Alternative für die Bosniaken?

    Entweder man setzte sich gegen die Serben zur Wehr

    oder

    Man wurde widerstandslos abgeschlachtet

    oder

    Man floh ins Ausland und kam nie wieder zurück in seine Heimat


    Und nun erzähl du mir mal was von einer Alternative...
    Es ist was anderes, wenn du um dein Leben kämpfst. Niemand hätte gesagt, du darfst dich nicht wehren. Würdest heute ernsthaft in den Krieg ziehen, wenn sich zB die RS für unabhängig erklärt?

    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Du hast es natürlich oder...
    Ich nicht, aber ich kenne Leute, die es erlebt haben.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte