BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57

die friedvollen Balkanstudenten

Erstellt von ooops, 27.09.2009, 17:53 Uhr · 56 Antworten · 2.331 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Bildung ist halt alles.

    neh, nicht alles. hier haben wir das beste Beispiel dass allein Bildung nicht hilft....ich möchte den aber nicht denunzieren

  2. #22
    Baader
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Es ist was anderes, wenn du um dein Leben kämpfst. Niemand hätte gesagt, du darfst dich nicht wehren. Würdest heute ernsthaft in den Krieg ziehen, wenn sich zB die RS für unabhängig erklärt?


    Ich nicht, aber ich kenne Leute, die es erlebt haben.
    Toll, ich kenne auch Leute die ihn miterlebt haben. Jeder kennt Leute die ihn miterlebt haben, was nun? Keks?

    Wenn es nötig wäre, ja. Banja Luka ist meine Geburtsstadt, sie bleibt bosnisch. Ich bezweifle aber dass es je soweit kommen wird. Falls doch, dann werden die Serben aber auch in ihren ethnischen Grenzen verlieren.

  3. #23
    Lance Uppercut
    Ich könnte wetten, dass vor 20 Jahren die Studenten genauso gedacht haben. Trotzdem gab es Krieg.
    Was sagt uns das?

  4. #24

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Wer sagt das?
    er hat vollkommen recht

    auch wenn es sich jetzt böse anhört aber krieg ist was menschliches
    es liegt uns in der natur so sehr wie zb. sex

  5. #25

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    298
    desto intelligenter ein mensch ist desto verherrender kann seine negative wirkung auf etwas sein dass heißt hinterhältiger ein dummer mensch ist immer direkt

    also ob die regierungschefs nicht gebildet sind ihr labbert nur müll

    früher wurde mit schwertern gekämpft heut zu tage könnte usa ein einzige bombe schmeißen es wäre unser ende die wasserbombe!

  6. #26
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Das sind doch alles beschissene charakterlose Kinder die den 68er-Bullshit ihrer Dozenten und was weiss ich fressen. Von wegen sollte Krieg nie eine Lösung sein, sagt das mal den in Sarajevo von Snipers erschossenen Zivilisten am Anfang des Krieges. Wenn man solche Leute im Land hat dann bringens blöde Verhandlungen und anderer Pazifisten-Crap nicht mehr, egal wie sehr ihr an den Schwänzen eurer Feinde nuckeln wollt. Für die Bosniaken gab es keine andere Lösung ausser Krieg. Das sind dann die gleichen verwixxten Arschlöcher die allen Seiten die gleiche Schuld geben wollen und somit auf all die unschuldigen Opfer pfeiffen. Diese Leute haben doch vollkommen den Bezug zur Realität verloren. Hinzu haben sie diese Zeit nicht einmal miterlebt. Man war stolz das zu sein was man ist. Zum ersten mal kämpften die Bosniaken für ihr eigenes Land, für ihr Bosnien, und nun kommen so verrotzte kleine Hippies und sagen Krieg sei keine Lösung. Ihr wisst nicht wie ich mich gerade aufrege.
    Halts Maul du Opfer!
    Das paroxe Gewichse aus deinem Mund kann man sich schon lange nicht mehr antun...

    Verurteilt, natürlich zurecht, den Krieg mit all seinen hässligen Seiten, aber posiert stolz als Erwachsener mit einer Waffe.Ooooooooooooooopfer! Wenn ihr wüsstet wie ich mich aufrege.

  7. #27
    Baader
    Zitat Zitat von Berlin Beitrag anzeigen
    Halts Maul du Opfer!
    Das paroxe Gewichse aus deinem Mund kann man sich schon lange nicht mehr antun...

    Verurteilt, natürlich zurecht, den Krieg mit all seinen hässligen Seiten, aber posiert stolz als Erwachsener mit einer Waffe.Ooooooooooooooopfer! Wenn ihr wüsstet wie ich mich aufrege.

  8. #28

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Ich könnte wetten, dass vor 20 Jahren die Studenten genauso gedacht haben. Trotzdem gab es Krieg.
    Was sagt uns das?

    die Studenten sind nur ein kleiner Teil der Bevölkerung. sie bestimmen nicht ob Krieg geführt wird oder nicht.

  9. #29
    Lopov
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Toll, ich kenne auch Leute die ihn miterlebt haben. Jeder kennt Leute die ihn miterlebt haben, was nun? Keks?
    Und diese Leute labern nicht so einen Dünpfiff.

    Wenn es nötig wäre, ja. Banja Luka ist meine Geburtsstadt, sie bleibt bosnisch. Ich bezweifle aber dass es je soweit kommen wird. Falls doch, dann werden die Serben aber auch in ihren ethnischen Grenzen verlieren.
    Kurac würdest du RAMBO.

  10. #30
    Baader
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Und diese Leute labern nicht so einen Dünpfiff.


    Kurac würdest du RAMBO.
    Du bezeichnest das als Dünnpfiff, zeugt ja wohl von deiner Charakterlosigkeit die ich schon in meinem ersten Beitrag in diesem Thread erwähnt habe. Jeder Bosniake der im Krieg war hat ihn gehasst, aber ihn führen wollen, denn es gab keinen Ausweg. Du mit deiner Ujo-Fraktion, welches Hobby das granatieren von historischen Brücken ist, kannst halt sowas nicht nachvollziehen, also sei einfach still.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte