BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 248

Fundamentalisten wollen Messe in Hagia Sophia feiern

Erstellt von EnverPasha, 18.09.2010, 17:12 Uhr · 247 Antworten · 8.460 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Al Shqipo Beitrag anzeigen
    Jetzt eine frage wieviele von euch dachten es geht um Moslems als sie Fundamentalisten gelesen haben?
    Ich nicht.
    Der Unterschied zwischen Christlichen und Muslimischen Fundamentalisten ist folgender: Christliche Fundamentalisten sind weit aus friedlicher und wenden keine Gewalt an.

    Muslimische Fundamentalisten wenden gerade deswegen Gewalt an.
    beraten die Regierungen in Ankara, Athen und Washington bereits, wie die Aktion und die zu erwartenden Proteste zu verhindern sind. Das griechisch-orthodoxe Patriarchat von Konstantinopel distanzierte sich von der Aktion.
    Spasties!

  2. #32

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ihr seid nunmal Anhänger des Religionsstifters Mohammed; ergo Mohammedaner.
    Langsam mein Freund... der Religionsstifter:
    Sure 16:123
    Wir gaben dir(Muhammad) dann ein: "Folge der Lehre Abrahams, der sich jeglicher Irrlehre fernhielt und nicht zu den Götzendienern gehörte, die Gott Gefährten beigesellen.

    also war Muhammad dann "Abrahamaner"? und wenn für Muslime der Muhammad Vorbild ist, dann sind die auch Abrahamaner...

    Ich teile auch die Meinung, dass Mohammedaner den Lehren von Mohammed folgen, somit ist die Bezeichnung richtig.
    wie Du siehst, tauschst Du dich...

    deine Meinung nach sind also Christen, die nicht Jesus lehre folgen, auch keine Jesusaner? sondern Heidenaner?

  3. #33
    Mala
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ich nicht.
    Der Unterschied zwischen Christlichen und Muslimischen Fundamentalisten ist folgender: Christliche Fundamentalisten sind weit aus friedlicher und wenden keine Gewalt an.

    Muslimische Fundamentalisten wenden gerade deswegen Gewalt an.

    Spasties!
    Stimmt nicht. Beides ist Abschaum. Dass es eine geringfügig größere Zahl muslimischer Terroristen gibt liegt lediglich daran, dass mehr Muslime in ärmlichen Verhältnissen leben als Christen. Schau dir Südamerika an oder Afrika was radikale Christen dort nicht alles machen. Nicht besser als Muslime. Wieso auch die Ideologie ist gleich schlecht.

    Aber von dir hört man eh nur .

  4. #34

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Partigiano Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht. Beides ist Abschaum. Dass es eine geringfügig größere Zahl muslimischer Terroristen gibt liegt lediglich daran, dass mehr Muslime in ärmlichen Verhältnissen leben als Christen. Schau dir Südamerika an oder Afrika was radikale Christen dort nicht alles machen. Nicht besser als Muslime. Wieso auch die Ideologie ist gleich schlecht.

    Aber von dir hört man eh nur .
    Du hast keine Ahnung darüber.
    Ich lass mich doch nich von dir für blöd verkaufen, was erzählst du für Unsinn?
    Untersuche das Zeug, was ich behauptete.

    Christen die fundamental sind, leben streng nach den Evangelien, ergo keine Gewalt, schonmal überhaupt nicht!

    Muslime dagegen, die fundamental sind interpretieren den Koran so, dass sie Gewalt anwenden dürfen!

    Mit Afrika Vergleich: Unsinn! In Afrika herrscht eine große Bildungslücke und du weisst selber, dass die Verhältnisse dort anders sind, das heisst, dass viele kaum das Evangelium verstehen.

  5. #35
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Langsam mein Freund... der Religionsstifter:
    Sure 16:123
    Wir gaben dir(Muhammad) dann ein: "Folge der Lehre Abrahams, der sich jeglicher Irrlehre fernhielt und nicht zu den Götzendienern gehörte, die Gott Gefährten beigesellen.

    also war Muhammad dann "Abrahamaner"? und wenn für Muslime der Muhammad Vorbild ist, dann sind die auch Abrahamaner...


    wie Du siehst, tauschst Du dich...

    deine Meinung nach sind also Christen, die nicht Jesus lehre folgen, auch keine Jesusaner? sondern Heidenaner?
    Irgendwelche Sätze aus Mohammeds Buch werden und können mich nicht überzeugen. Du erkennst den Unterschied nicht; ich sehe euch als Anhänger eines Religionsstifters, der den Islam erfunden hat.

    Ob dieser Religionsstifter andere - ältere - Religionen abgekupfert hat, ändert nichts an meiner Sichtweise.



    Hippokrates

  6. #36
    Mala
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Du hast keine Ahnung darüber.
    Ich lass mich doch nich von dir für blöd verkaufen, was erzählst du für Unsinn?
    Untersuche das Zeug, was ich behauptete.

    Christen die fundamental sind, leben streng nach den Evangelien, ergo keine Gewalt, schonmal überhaupt nicht!

    Muslime dagegen, die fundamental sind interpretieren den Koran so, dass sie Gewalt anwenden dürfen!

    Mit Afrika Vergleich: Unsinn! In Afrika herrscht eine große Bildungslücke und du weisst selber, dass die Verhältnisse dort anders sind, das heisst, dass viele kaum das Evangelium verstehen.
    Ich kann es nicht mehr hören:
    Mein Schwanz ist viel besser als seiner. Blablabla. :sad:

    Siehs ein es gibt keinen Gott und wenn es ihn gibt geht ihr ihm am Arsch vorbei, ihr seid allesamt die gleichen Idioten die über sowas streiten.

    Wie kann man so unterbelichtet sein tausend Jahre alte Märchen zu glauben.

  7. #37

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Partigiano Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht. Beides ist Abschaum. Dass es eine geringfügig größere Zahl muslimischer Terroristen gibt liegt lediglich daran, dass mehr Muslime in ärmlichen Verhältnissen leben als Christen. Schau dir Südamerika an oder Afrika was radikale Christen dort nicht alles machen. Nicht besser als Muslime. Wieso auch die Ideologie ist gleich schlecht.

    Aber von dir hört man eh nur .
    so ist es mein Freund! die Hexenverbrenerei wird in manche Länder immer noch praktiziert (nach so viele Jahren!), davon hört man wenig! (das hat aber wirklich nichts mit Christentum zu tun!)

    die andere scheinChristen namens Evangelikalen die nach Christentum für die ganze Welt streben, sind ja sehr friedlich, die unterstützen ja nur Kriege damit der Boden platt und frei für deren Ziele frei gemacht wird!


    (natürlich hat das mit Christentum nichts zu tun)
    das ist kein Gewalt, sondern liebe den Feind wie dich selbst...

    Matthäus 7:
    17 Jeder gute Baum bringt gute Früchte hervor, ein schlechter Baum aber schlechte.
    18 Ein guter Baum kann keine schlechten Früchte hervorbringen und ein schlechter Baum keine guten.
    19 Jeder Baum, der keine guten Früchte hervorbringt, wird umgehauen und ins Feuer geworfen.
    20 An ihren Früchten also werdet ihr sie erkennen.
    21 Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr! Herr!, wird in das Himmelreich kommen, sondern nur, wer den Willen meines Vaters im Himmel erfüllt.
    22 Viele werden an jenem Tag zu mir sagen: Herr, Herr, sind wir nicht in deinem Namen als Propheten aufgetreten und haben wir nicht mit deinem Namen Dämonen ausgetrieben und mit deinem Namen viele Wunder vollbracht?
    23 Dann werde ich ihnen antworten: Ich kenne euch nicht. Weg von mir, ihr Übertreter des Gesetzes!


    wie Wahr!

  8. #38
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    bin eh kein richtiger christ oder sogar moslem, aber die haben das recht da ihr messe anzuhalten da es seit der erbauung zu kirche gedacht war, wenn sie zur uno und europäische union gehen und recht bekommen können die türken und erdogan nichts tun!

    weill es zu welterbe gehört und da gelten andere rechte als das vom staate...ich weiss noch in delfi wolten paar antike-zeus anbeder ihr gebeet abhalten...der staat war strick dagegen da es ein kulturerbe ist, doch sie haben sich durchgesetzt das es immer ein gebetsort war.
    und das recht hatte da ihre gebete abzuhalten.

    würde erdogan schlau sein würde er es zulassen unter bestimmten umständen!
    wenn er nein sagt und uno sagt ja können die machen was die wollen dan da!

    wann soll da geplant werden??
    mal sehen wie es sich da abläuft...

  9. #39
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Du hälst dich selber für einen Moslem, ich dagegen sehe dich als einen Anhänger des Religionsstifters Mohammed. Demnach bist du für mich ein Mohammedaner.

    Leb damit oder auch nicht...



    Hippokrates
    okay was du sagst ist sowieso nicht so wichtig.

  10. #40

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Wie kann man so unterbelichtet sein tausend Jahre alte Märchen zu glauben.
    Ich bin kein Religiöser Kerl. Ich bin kein Christ und auch kein Muslim, Jude etc.

Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hagia Sophia Moschee(ehm.Kirche)
    Von Moschee-Minarett im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 14:21
  2. Unterstützt das Projekt der Rückgabe der Hagia Sophia !!!
    Von Vasile im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 07:30
  3. HAGIA SOPHIA / KONSTANTINOPEL
    Von Hercegovac im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 17:57
  4. Papst besuchte die Hagia Sophia in Istanbul(Konstantinopel)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 19:18