BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

Furchtbarnistan

Erstellt von LaLa, 25.03.2006, 16:54 Uhr · 52 Antworten · 1.816 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Wie kannst du die Ermordung eines Menschen gutheißen, nur weil er den Glauben gewechselt hat. Pfui Teufel!

    in den ländern in den wir heute leben, (westeuropa),
    klingt so eine entscheidung ungewöhnlich.
    in afgh. ist sowas allerdings ganz normal.
    der typ wußte was er macht.
    mit dieser "sache" wollte er den westen aufmerksam machen.
    wäre es ein budist oder hindu gewesen, hätten es unsere sender nie gezeigt.
    daher sollen die wie mit allen anderen leuten verfahren.

  2. #42
    Rehana
    Zitat Zitat von drenicaku
    Wie kannst du die Ermordung eines Menschen gutheißen, nur weil er den Glauben gewechselt hat. Pfui Teufel!

    in den ländern in den wir heute leben, (westeuropa),
    klingt so eine entscheidung ungewöhnlich.
    in afgh. ist sowas allerdings ganz normal.
    der typ wußte was er macht.
    mit dieser "sache" wollte er den westen aufmerksam machen.
    wäre es ein budist oder hindu gewesen, hätten es unsere sender nie gezeigt.
    daher sollen die wie mit allen anderen leuten verfahren.

    Das stimmt

  3. #43
    Avatar von master_of_sociology

    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von aj-she
    Zitat Zitat von drenicaku
    Wie kannst du die Ermordung eines Menschen gutheißen, nur weil er den Glauben gewechselt hat. Pfui Teufel!
    in den ländern in den wir heute leben, (westeuropa),
    klingt so eine entscheidung ungewöhnlich.
    in afgh. ist sowas allerdings ganz normal.
    der typ wußte was er macht.
    mit dieser "sache" wollte er den westen aufmerksam machen.
    wäre es ein budist oder hindu gewesen, hätten es unsere sender nie gezeigt.
    daher sollen die wie mit allen anderen leuten verfahren.
    Das stimmt
    Nein, das stimmt nicht.
    Bis ins letzte Jahrhundert hinein gab es auch in Europa die Todesstrafe. Und es ist humanitär denkenden Menschen zu verdanken, dass diese widerliche Vorgehensweise auf diesem Kontinent verschwunden ist. Und ohne diese Menschen (Kant, Lessing, Kafka um nur einige zu nennen) wären wir immer noch solche Barbaren. Aber wenn ihr glaubt, dass die Afghanen in diesem Zustand verharren sollen. Bitte! Mit einer solchen Geisteshaltung, nach der Menschen aus dem hier diskutierten Grund verfolgt und ermordet werden dürfen, möchte ich jedenfalls nicht in Verbindung gebracht werden.
    Bei manchen Leuten hier, tut Bildung bitter not!

  4. #44
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Wenn es schon um den Glauben geht dan soll auch Gott disen Menschen bestraffen, wenn es was zu bestraffen giebt.
    Mann kann nicht über einen Menschen richten weil er eine ander auffasung über Gott hat.
    Schon gar nicht ein Mensch hat das Recht über Leben und Tot zu enscheiden.
    Wenn er den Tot verdint hätte wirt er von einem Herzinfakt sterben durch Gottes hand und wile.
    So sehe ich das.

  5. #45

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    @Mr. Lala

    Was ich nicht verstehe, SEIT WAN KRATZT DAS WEM???
    Seit wann interessiert sich die Westliche Welt was die dort unten mit den eigenen Leuten machen? Warum so ein Medienrummel????????????

    In Südamerika werden immernoch die meisten Attentate auf Amerikansche Gebäude verübt als anders wo, aber niemand zeigt was, in einzelnen Afrikanischen Ländern herrscht seit Jahrzenhten Bürgerkrieg, in Tschetschenien fallen jeden TAg ziviele Menschen....ect...ect.


    ALSO WARUM SO EIN MEDIENRUMMEL UM DIESEN EINEN MENSCHEN?????????????????????????????????????????? ?????


    WAS will man damit bezwekcne? dass wir uns nach den Mohamed karikaturen stolz und schulterklopfend sagen können,"ACH WIE ZIVILISIERT WIR SEIEN"

    Ich find das auch nicht gut, aber ich seh so viel Ungerechtigkeit, schlimmere Dinge dass ich mich dan fragen muss was soll der Scheiss wegen diesen einen MENSCHEN?????????


    Das is doch nur scheiss propaganda.

  6. #46
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Revolut
    Ich find das auch nicht gut, aber ich seh so viel Ungerechtigkeit, schlimmere Dinge dass ich mich dan fragen muss was soll der Scheiss wegen diesen einen MENSCHEN?????????
    Weil es ja wohl das Letzte ist, wenn ein Staat einen seiner Bürger hinrichten läßt, weil er sich eine andere Religion zugelegt hat.

    Zitat Zitat von Revolut
    Das is doch nur scheiss propaganda.
    Sehr tiefsinnig!

  7. #47

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Revolut
    Ich find das auch nicht gut, aber ich seh so viel Ungerechtigkeit, schlimmere Dinge dass ich mich dan fragen muss was soll der Scheiss wegen diesen einen MENSCHEN?????????
    Weil es ja wohl das Letzte ist, wenn ein Staat einen seiner Bürger hinrichten läßt, weil er sich eine andere Religion zugelegt hat.

    Zitat Zitat von Revolut
    Das is doch nur scheiss propaganda.
    Sehr tiefsinnig!
    Ja klar, aber das is doch nichts neues, as die so ne radikale Exikutive haben ist doch nichts neues, aber warum gleich so ein Medienrummel nur wegen diesem FALL? ich hab das mal gelesen und seitdem seh ich das jeden Tag und überall aber ich frage mich wem soll das kratzen?
    Ich will ja nicht sagen das es nicht schilmm is, klar, aber warum so ein krasser Medienrummel um das? is doch nicht normal.

    für mich is das einfach propaganda... wie die in den radikl arabischen Ländern zeigen wie Priesrt von hier Kinder vergewaltigen.....ect.

    Is krass aber mich einer gehirnwäsche zu unterziehen mach ich net mit, die wollen doch das jetzt jeder Denkt: Huuu die sind so fundamentalistisch und radikal, wir sind zivilisisiert....ect.

  8. #48

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Quote gekürzt weil sonst zu lang & unästhetisch / Gez.Schiptar

    Zitat Zitat von Revolut
    Ja klar, aber das is doch nichts neues, as die so ne radikale Exikutive haben ist doch nichts neues, aber warum gleich so ein Medienrummel nur wegen diesem FALL? ich hab das mal gelesen und seitdem seh ich das jeden Tag und überall aber ich frage mich wem soll das kratzen?
    Ich will ja nicht sagen das es nicht schilmm is, klar, aber warum so ein krasser Medienrummel um das? is doch nicht normal.

    für mich is das einfach propaganda... wie die in den radikl arabischen Ländern zeigen wie Priesrt von hier Kinder vergewaltigen.....ect.

    Is krass aber mich einer gehirnwäsche zu unterziehen mach ich net mit, die wollen doch das jetzt jeder Denkt: Huuu die sind so fundamentalistisch und radikal, wir sind zivilisisiert....ect.
    Du bist dumm wie brot junge.

    Glaubensfreiheit. Aber ihr wolltet noch nie Frieden mit den Christen. Geschweige den mit den anderen Glaubensrichtungen. In Bosnien, Tschetschenine, Philipinen, Indonesien, Maylaysia, Nigeria, China etc. etc. Überall verfolgen Muslime anders Gläubige. Ihr eid Tollerant? Das ich nicht Lache, ihr seid Agressiv und naja wollen wir es nicht weiter ausarten lassen.

  9. #49
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Revolut
    Is krass aber mich einer gehirnwäsche zu unterziehen mach ich net mit, die wollen doch das jetzt jeder Denkt: Huuu die sind so fundamentalistisch und radikal, wir sind zivilisisiert....ect.
    Um zu dem Schluß zu kommen, daß in Afghanistan fundamenatalistsiche Verhältnisse herrschen, muß man sich nicht erst einer sog. Gehirnwäsche unterziehen.
    Hierzulande wird niemand zum Tode verurteilt, wenn er vom Christentum zum Islam übertritt.
    Zieh daraus meinetwegen deine eigenen Schlüsse...

  10. #50

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Revolut
    Is krass aber mich einer gehirnwäsche zu unterziehen mach ich net mit, die wollen doch das jetzt jeder Denkt: Huuu die sind so fundamentalistisch und radikal, wir sind zivilisisiert....ect.
    Um zu dem Schluß zu kommen, daß in Afghanistan fundamenatalistsiche Verhältnisse herrschen, muß man sich nicht erst einer sog. Gehirnwäsche unterziehen.
    Hierzulande wird niemand zum Tode verurteilt, wenn er vom Christentum zum Islam übertritt.
    Zieh daraus meinetwegen deine eigenen Schlüsse...

    Ist das was neues? Ist es neu das Afghanistan noch zimlich radikale gesetz herrschen? Ist es neu das wir eher ein liberale Gesselschaft haben?
    Nein! Alles nichts neues!

    KLar verurteil ich den Afghanischen Staat, gar keine Frage, auch ich als MOslem find das ungehuerlich und will auf keinen Fall das billigen noch irgendwie entschuldigen, aber warum wird deswegen so ein Medienrummel gemacht?

    Das alles is doch nichts neues, ich bin Moslem aber mus deswegen nicht alle Islamischen staaten sympathisieren, auch Saaten können flasch gerichtet sein, das hab ich doch selbst erlebt mit Serbien.
    Afghanistan entspricht nicht einer Vorstellung einer Islamgesellschaft.

    Aber dennoch kann ich doch den MEdienrummel bisschen genauer Analysieren und gewisse Dinge hinterfragen? danz davon abgesehen welcher Kongfesion ich angehöre.

    Fazit: Die Sache an sich is ungeheuerlich und nicht zu billigen, gar keine Frage, aber der MEdienrummel gibt mir das Gefühl einer rechtfertigung der Verschiedenen Einsätze in Irak..Afghanistan...ect und eine aufhätzung der Menschen auf Moslems, du siehst doch selber schiptar wo das hin führt, solche ungebildetetn Leute wie Mr.LAlA die es leider zu ciktausenden in unsere Gesellschaft gibt denken dan: Islam? MOslem? und asozieren das mit allem Schlechtem den es gibt, Terror, Tod, Unterdrückung ...ect ect ect.
    Und vorallem kommts nach dieser Mohamedkarikatur, wo es hies der Westen is doch nicht so tolerant und liberal wie sie es haben wollen, eine Art eigene Aufpolierung, den man sagt indirekt: Seht her, die fundis, die radikalen wo nicht ma der Grundsatz der Religionsfreiheit herrscht, wir sind zivilisiert ....ect.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte