BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 60

Gab es Jesus wirklich?

Erstellt von Magic, 29.04.2010, 02:18 Uhr · 59 Antworten · 3.518 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.507
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Die meisten NT-Historiker gehen heute davon aus, dass Jesus tatsächlich gelebt hat. Sie ordnen Jesus ganz in das damalige Judentum ein[12] und nehmen an, dass sich seine Lebens- und Todesumstände, Verkündigung, sein Verhältnis zu anderen jüdischen Gruppen und Selbstverständnis in Grundzügen relativ zuverlässig ermitteln lassen. Welche Jesusworte und -taten historisch sind, ist vielfach weiter umstritten und hängt auch von Vorentscheidungen über die sogenannten Echtheitskriterien ab.
    Natürlich schafft es ein Verblendeter wie du nicht, das Gesagte richtig einzuordnen, das fett gedruckte ist entscheidend für die korrekte Antwort.

    Religion ist reiner Glaube, war vermutlich auch nie so gedacht, dass eines Tages ahnungslose verblendete Eiferer ankommen und alles wörtlich nehmen jeder Versuch da historisch, wissenschaftlich oder logisch etwas nachzuweisen muss scheitern.

  2. #22
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Sehe in Deinen Aussagen keinen Beweis
    Deine Videos sind ebenso keine Beweise - solche Dokus sind 'n Scherz. Außerdem brauch ich keine Quellenangabe hierfür. Dass das verlassene Grab und anderes mögliche Interpolation ist - davon geht man schon länger aus und das hab ich auch mal hier angemerkt.

    Eine Quelle was den Jerusalemer Bischof angeht wäre Josephus - der meint, dass Jakobus durch eine aufgebrachte Menge umgebracht wurde.

  3. #23
    Magic
    Zitat Zitat von Ilijah Beitrag anzeigen
    Deine Videos sind ebenso keine Beweise - solche Dokus sind 'n Scherz. Außerdem brauch ich keine Quellenangabe hierfür. Dass das verlassene Grab und anderes mögliche Interpolation ist - davon geht man schon länger aus und das hab ich auch mal hier angemerkt.

    Eine Quelle was den Jerusalemer Bischof angeht wäre Josephus - der meint, dass Jakobus durch eine aufgebrachte Menge umgebracht wurde.
    Hör nochmal richtig zu.Ich sage nicht das was ich poste Beweise sind oder das es ihn nicht gab,jedoch sind die bisher mir bekannten Quellen zu wenig und ein Bischof der daran verdient,bzw.davon profitiert(nicht nur Materiell)sind für mich persönlich sicherlich keine Überzeugenden Beweise.
    Was ich poste sind nur möglichkeiten,genau wie das was ihr postet jedoch hat keiner von uns eindeutige Beweise bisher und darum geht es mir.

  4. #24
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Hör nochmal richtig zu.Ich sage nicht das was ich poste Beweise sind oder das es ihn nicht gab,jedoch sind die bisher mir bekannten Quellen zu wenig und ein Bischof der daran verdient,bzw.davon profitiert(nicht nur Materiell)sind für mich persönlich sicherlich keine Überzeugenden Beweise.
    Was ich poste sind nur möglichkeiten,genau wie das was ihr postet jedoch hat keiner von uns eindeutige Beweise bisher und darum geht es mir.
    Von welchem Bischof sprichst du? Mir scheint's eher dass du nicht richtig gelesen hast. ^^ Ich schrieb von den ersten Bischöfen. Jakobus - den dem Anschein nach der 'Historiker' Josephus auch nennt.

    Die Quelle von Josephus ist immerhin was.

  5. #25
    Arvanitis
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Natürlich schafft es ein Verblendeter wie du nicht, das Gesagte richtig einzuordnen, das fett gedruckte ist entscheidend für die korrekte Antwort.

    Religion ist reiner Glaube, war vermutlich auch nie so gedacht, dass eines Tages ahnungslose verblendete Eiferer ankommen und alles wörtlich nehmen jeder Versuch da historisch, wissenschaftlich oder logisch etwas nachzuweisen muss scheitern.
    Das ist typisch für euch Atheisten. Erst behauptet ihr Jesus gab es nicht. Ist das widerlegt behauptet ihr seine Taten decken sich nicht mit denen des NT. Mach dich doch mal weniger lächerlich und lese meine Posts. Les dir mal meinen Beitrag durch im Thread "was ist besser?". Da habe ich dich zitiert. Muss mich nicht bei diskussionsunwilligen Menschen ständig wiederholen.


    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Quellen von Gläubigen Christen,von Christlichen Filmemachern usw. sind auch keine ernstzunehmenden Quellen,genausowenig wie die Bibel.
    Die von Dir genannten sind mir zu dürftig
    Sind keine Quellen von gläubigen Christen. Hier geht es um Historiker. Und denen glaube ich etwas mehr als BF User die ihre persönliche Meinung schildern.

    Die meisten NT-Historiker gehen heute davon aus, dass Jesus tatsächlich gelebt hat. Sie ordnen Jesus ganz in das damalige Judentum ein[12] und nehmen an, dass sich seine Lebens- und Todesumstände, Verkündigung, sein Verhältnis zu anderen jüdischen Gruppen und Selbstverständnis in Grundzügen relativ zuverlässig ermitteln lassen.

  6. #26
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.507
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Das ist typisch für euch Atheisten. Erst behauptet ihr Jesus gab es nicht. Ist das widerlegt behauptet ihr seine Taten decken sich nicht mit denen des NT.
    Ich bin kein Atheist, und dachte es gehe hier um den biblischen göttlichen Jesus, nicht um irgendeinen Jesus, der irgendwo in unruhigen Zeiten vielleicht mal, oder auch nicht, irgendwie Erwähnung findet.

  7. #27
    Arvanitis
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Atheist, und dachte es gehe hier um den biblischen göttlichen Jesus, nicht um irgendeinen Jesus, der irgendwo in unruhigen Zeiten vielleicht mal, oder auch nicht, irgendwie Erwähnung findet.
    Threadtitel: Gab es Jesus wirklich.
    Bislang gab es ausnahmslos nur Quellen die dies bejahen.
    Das Bild eines jedem was er nun geleistet hatt und was nicht, ist Glaubenssache.

  8. #28
    Magic
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Threadtitel: Gab es Jesus wirklich.
    Bislang gab es ausnahmslos nur Quellen die dies bejahen.
    Das Bild eines jedem was er nun geleistet hatt und was nicht, ist Glaubenssache.
    Es gab viele die Jesus hießen aber gab es den Jesus wie er uns verkauft wird als Gottes Sohn also gab es ihn so wie man ihn zu kennen glaubt und zwar als eine Person welche der Messias sein soll,darum geht es.

  9. #29
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    jesus gab es, doch er wurde nicht gekreuzigt.

  10. #30
    Apache
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    jesus gab es, doch er wurde nicht gekreuzigt.
    warst du dabei?
    oder kennst du jemand, der dabei war?

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die MHP wirklich rassistisch ?
    Von Can im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 16:03
  2. Ist Jesus wirklich Gott?
    Von Sonny Black im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 22:54
  3. Was die SVP wirklich vor hat!!!
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 08:27
  4. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 14:14