BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Galaktische Föderation des Lichts - Eine Religion oder die Folge einer Religion?

Erstellt von Arminius, 17.08.2015, 04:39 Uhr · 36 Antworten · 3.683 Aufrufe

  1. #21
    Arminius
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    So ein Blödsinn, es wäre nicht so schlimm, wenn da nicht eine Sache wäre. Wenn diese Leute von "blonden und blauäugigen" sprechen ist dies meiner Meinung nach rechtradikale Esoterik. Immer müsst ihr Deutschen von blonden und blauäugigen reden, meint ihr denn immer noch, dass ihr deswegen sowas wie Übermenschen seid? So ein Mist, ganz im Gegenteil, die meisten Nordeuropäischen Menschen sind körperlich schwächer (Immunsystem) wie alle anderen und sie tragen alle Brillen, weil sie zu wenig Pigmente in den Augen haben.
    Diese Bewegung geht übrigens auf den US-Amerikaner Guy Ballard zurück, daher ist mir nicht ganz klar weshalb du "uns" Deutschen unterstellst, wir würden uns für Übermenschen halten? Ich sehe keinen Zusammenhang.


    Grüße

  2. #22
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    25.436
    Möge die Macht mit euch sein.

  3. #23

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    13.949

    Daumen runter



    "Die Macht"

  4. #24
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    5.127
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Diese Bewegung geht übrigens auf den US-Amerikaner Guy Ballard zurück, daher ist mir nicht ganz klar weshalb du "uns" Deutschen unterstellst, wir würden uns für Übermenschen halten? Ich sehe keinen Zusammenhang.


    Grüße
    Na gut, dann muss ich mich entschuldigen, dann meine ich eben die Amis, die das geschrieben haben damit. Aber wieso postest du das den als Deutscher, wo du doch in diesem Text genau lesen kannst, dass von "blonden blauäugigen Führern "die Rede ist. Da muss man doch genau als Deutscher vorsichtig sein. Ich kann dir nur einen Tipp geben, so als Kollege, sei einfach vorsichtig mit solcher Esoterik, die führt zu nichts, ausser zu Rassenhass und ein künstlich erzeugtes Gefühl, als "blonder und blauäugiger" etwas besseres zu sein, wie die anderen Menschlein oder "Rassen".
    Rein genetisch gesehen, sind die Schwarz-Afrikaner die stärksten Menschen auf diesem Planeten.

  5. #25
    Arminius
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Na gut, dann muss ich mich entschuldigen, dann meine ich eben die Amis, die das geschrieben haben damit. Aber wieso postest du das den als Deutscher, wo du doch in diesem Text genau lesen kannst, dass von "blonden blauäugigen Führern "die Rede ist. Da muss man doch genau als Deutscher vorsichtig sein. Ich kann dir nur einen Tipp geben, so als Kollege, sei einfach vorsichtig mit solcher Esoterik, die führt zu nichts, ausser zu Rassenhass und ein künstlich erzeugtes Gefühl, als "blonder und blauäugiger" etwas besseres zu sein, wie die anderen Menschlein oder "Rassen".
    Rein genetisch gesehen, sind die Schwarz-Afrikaner die stärksten Menschen auf diesem Planeten.
    Nun, ich denke es ist nichts Verwerfliches daran, sich auch mit Absurditäten dieser Art zu befassen. Man muss kein Interesse oder Verständnis dafür aufbringen können, aber immerhin gibt es - bedauerlicherweise - Menschen die davon überzeugt sind, und ich denke es ist nie verkehrt sich mit dem auseinander zu setzen, was um einen herum geschieht.

    Davon abgesehen ist diese Truppe doch wirklich erheiternd. ^^


    Grüße

  6. #26
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    5.127
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Nun, ich denke es ist nichts Verwerfliches daran, sich auch mit Absurditäten dieser Art zu befassen. Man muss kein Interesse oder Verständnis dafür aufbringen können, aber immerhin gibt es - bedauerlicherweise - Menschen die davon überzeugt sind, und ich denke es ist nie verkehrt sich mit dem auseinander zu setzen, was um einen herum geschieht.

    Davon abgesehen ist diese Truppe doch wirklich erheiternd. ^^


    Grüße
    Ich selbst begrüsse die Idee wirklich, ich bin ein grossen Star-Trek Fan, allgemein Sci-Fi etc. aber als ich das mit den blonden blauäugigen las, naja schade, das hat das Ganze in ein ganz schlechtes Licht geführt. Aber nichtsdestotrotz sollte man den Weltraum erforschen, ich bin mor ziemlich sicher, dass es auch andere höhere Primaten in diesem Universum gibt aber die sind sicher fortgeschrittener wie wir.

  7. #27
    Arminius
    Die Galaktische Föderation meldet sich zu Wort - Vor drei Tagen will Mike Quinsey folgende Botschaft von SaLuSa, einem Mitglied der Galaktischen Föderation des Lichts, empfangen haben:

    Vielen unter euch ist bereits bewusst, dass dieser kommende September, in dem die Schwingungen sich substantiell erhöhen werden, von zentraler Bedeutung ist. Wie sich dies auf euch auswirken wird, hängt von eurem aktuellen Schwingungs-Level ab; aber das Endresultat wird sein, dass Viele einen Schwingungs-Auftrieb spüren werden. Der allgemeine Effekt wird sein, dass eine spürbare Veränderung in Richtung friedlicher Aussichten eintritt, die im allgemeinen Wunsch nach einem Ende der kriegerischen Handlungen ihren Ausdruck findet. In der Tat wird der Wunsch nach Frieden in substantiellem Ausmaß zunehmen, und die Verantwortlichen werden der Verpflichtung ausgesetzt sein, die Veränderungen zuzulassen, die diesen Frieden herbeiführen können. Da wird es keinen „Weg zurück in die alten Verhaltensweisen“ mehr geben, und da der Einfluss der Illuminati geschmälert ist, wird die Bevölkerung aus deren Kontrollherrschaft befreit werden. Die Sehnsucht nach einem Wandel ist nun seit geraumer Zeit schon beträchtlich gewachsen, und es ist der Punkt erreicht, dass dieser Wunsch nicht länger geleugnet werden kann. Viele Seelen stehen bereit, aktiv zu werden, wenn die Verhältnisse dafür sicher genug geworden sind, und dieser Zeitpunkt ist nun fast erreicht. Sie werden von Gruppen unterstützt werden, die der LICHT-Seite angehören und sicherstellen werden, dass ihre Aktionen ohne Störungen vorankommen können. Wie ihr euch vorstellen könnt, sind da bisher ja auch immer noch Jene, die sich zutiefst dafür einsetzen, die Dinge so beizubehalten, wie sie waren, und die es hassen, ihren Lebensstil für eine fairere Verteilung des Reichtums aufgeben zu müssen. Doch niemand kann verhindern, dass der Wandel sich manifestiert; so stellt euch diesem Wandel im Vertrauen in die Zukunft, denn mit der Zeit werden sich alle Verheißungen, die euch gegeben wurden, manifestieren. Gesteht den Veränderungen die benötigte Zeit für deren Einführung zu; und wenn „der Ball erst einmal ins Rollen gekommen ist“, wird sich alles recht schnell weiterentwickeln.

    Sehr Vieles spielt sich hinter den Kulissen ab, und bisher wurdet ihr in dieser Hinsicht im Dunkeln gehalten, und es wurde euch euer Recht verweigert, teilzuhaben und euch zu erfreuen an Fortschritten, die für alle Menschen einen Gewinn bedeutet hätten statt nur für einige Privilegierte. Doch diese Situation ändert sich nun allmählich, und wenn diejenigen, die euch bisher behindert und unterdrückt haben, nicht mehr diktieren können, wie ihr nach ihrer Meinung leben 'sollt', wird die Einleitung des Wandels allmählich in Gang kommen. Seit längerer Zeit wurden euch nun schon Vorstellungen davon vermittelt, was dies für euch bedeuten wird, und ihr werdet inzwischen wissen, dass euch da eine enorme Aufwertung eures Lebens erwartet. Bisher wurden euch seitens der Illuminati viele fortschrittliche Entwicklungen vorenthalten und blockiert; doch bald wird nichts mehr verhindern können, dass diese freigegeben werden. Sie sind von der Art, dass ihr schließlich gänzlich unabhängig sein werdet und euch für die Bedürfnisse des Lebens nicht mehr freikaufen müsst. Schon jetzt existieren Erfindungen, die nur darauf warten, eingeführt zu werden; sie werden euer Leben wesentlich einfacher machen; aber da werden zunächst diejenigen, die in größter Not sind, als Erste unterstützt werden müssen.

    Diejenigen unter euch, die sich der gegenwärtigen Situation bewusst sind, befinden sich in einer großartigen Position, denn sie können ihren Mitmenschen helfen, die „Stürme zu überstehen“ und dabei ruhig und gelassen zu bleiben. Denn für Einige unter euch werden die Zeiten schwierig sein, – abhängig davon, wo sie zurzeit leben, und davon, wer ihr Land momentan regiert. Die richtigen Leute sind uns bekannt, und sie werden so bald wie möglich in ihr Amt eingeführt werden; doch das erfordert eine diplomatische und rechtmäßige Herangehensweise. Wie euch allmählich klar wird, bleibt noch viel zu tun dafür, die Strukturen zu ändern, die euch so lange im Griff der Dunkelmächte gehalten haben. Wir betonen jedoch noch einmal, dass deren Zeit abgelaufen ist, und im Laufe der nächsten Jahre werden sie ihren Einfluss immer weniger geltend machen können. So könnt ihr eure Zukunft planen – im Wissen, dass ihr im Begriff seid, wieder euren rechtmäßigen Platz als freie Seelen einzunehmen.

    Währenddessen überwachen wir weiterhin euer Sonnensystem, um zu garantieren, dass keine unwillkommenen Besucher sich störend in eure endgültige Rückkehr ins LICHT einmischen können. Es gibt andere Zivilisationen, die gerne mit euch Kontakt aufnehmen würden, aber bis dazu der richtige Zeitpunkt gekommen ist, müssen sie sich noch auf Distanz halten. Die meisten Kontaktler kommen in Frieden und sind begierig darauf, ihr Wissen mit euch zu teilen; nur Einige haben abwegige Motive. Seid versichert: wir sind hier, um zu garantieren, dass ihr eure Reise vollenden könnt, so, wie ihr sie euch wünscht, um schließlich wieder in die Freiheit gelangen zu können, die euch zusteht, wenn ihr wieder zu Galaktischen Wesenheiten geworden seid. In Wirklichkeit gibt es keinen Stillstand für euch, denn überall um euch geht die Evolution weiter, und da Gott „einatmet“, gelangt ihr in immer höhere Schwingungs-Ebenen. Die 3. Dimension, so wie ihr sie kennt, hat ihren Kreislauf vollendet, und das ist der Grund, weshalb sich überall um euch der Wandel vollzieht.

    Für euch, die ihr bereit seid, euch in die höheren Dimensionen weiter zu bewegen, ist es mehr denn je zuvor notwendig, auf den vor euch liegenden Weg fokussiert zu bleiben. Einige unter euch könnten sich möglicherweise ablenken lassen durch das, was um sie herum vor sich geht; versucht daher zu allen Zeiten, die negativen Situationen an euch vorbeiziehen zu lassen. In diesem Stadium müsst ihr zulassen, dass Andere ihrem eigenen Pfad folgen; bietet aber ruhig auch Hilfe denjenigen an, die sich euch von sich aus annähern. Wenn der Zeitpunkt dafür gekommen ist, wird euer Wissen gefragt sein, und dann ist es weise, dieses Wissen nur dort weiterzugeben, wo es Anderen von Nutzen ist. Bedenkt, dass eure Geistführer euch mit klugem Gedankengut versorgen, das garantiert, dass ihr eure Lebenszeit so vollenden könnt, wie ihr sie geplant hattet. Das kann auch nützliche Informationen einschließen oder ein Zusammentreffen mit Personen, die euch hinsichtlich eures bestmöglichen Wegs beraten können. Jede Abweichung wird bedeuten, dass einige Lektionen noch einmal gelernt werden müssen; doch in solchem Fall dürfte das beim zweiten Mal leichter fallen.

    Mit fortschreitender Zeit werdet ihr eine Menge über eure Reise durch die Materie lernen – und darüber, warum dazu auch die Erfahrungen gehören, die ihr gemacht habt. Im Ergebnis werdet ihr euch viel weiter und viel schneller entwickelt haben, als das sonst möglich gewesen wäre, und euer erlangtes Wissen werdet ihr an Andere weitergeben können. Immer wenn der richtige Zeitpunkt da ist, dass ihr einen weiteren Schritt vorwärts machen könnt, wird euch immer Hilfe gewährt werden, diesen Schritt auch meistern zu können, auch wenn ihr zuvor noch einen anderen Weg vorzieht, – den zu finden euch aber ebenfalls geholfen werden wird. Dennoch werdet ihr ermuntert werden, dem lohnendsten Weg zu folgen, um zu vermeiden, dass ihr Zeit verschwendet. Ungeachtet der Optionen, die ihr wählt, werden dennoch alle Seelen schließlich den Weg des LICHTS finden. Euer Geschenk des freien Willens wird immer berücksichtigt, und im Ergebnis lernt ihr immer dazu, auf eine Weise, die eurer persönlichen Evolution mit Sicherheit weiterhilft.

    Langsam aber sicher werden euch auch Informationen über andere Lebensformen vermittelt, denn ihr werdet bald mit einem anderen Typus von Wesenheiten zusammentreffen, von denen einige recht anders als die menschliche Gestalt sind. In mancher Hinsicht werden sie euch aber auch wiederum recht ähnlich sein; am wichtigsten aber ist, dass sie intelligente Wesenheiten sind, die in vielen Fällen viel weiter entwickelt sind als ihr! Doch nicht alle älteren Spezies sind notwendigerweise höher entwickelt als ihr, denn einige unter ihnen haben sich mit ihrer persönlichen Evolution mehr Zeit gelassen – im Gegensatz zur spirituellen Evolution. Wenn ihr euch in die höheren Dimensionen weiterbewegt, werdet ihr irgendwann herausfinden, dass ihr einen permanenten (physischen) Körper nicht mehr unbedingt benötigt. Und wenn ihr ihn doch einmal braucht, erschafft ihr ihn euch mit der Kraft eurer Gedanken. Während ihr euch spirituell weiterentwickelt, werdet ihr ziemlich viele Unterschiede zu euren irdischen Erfahrungen feststellen, wo die niederen Schwingungen dahin tendierten, euch zurückzuhalten.

    Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich freue mich darüber, dass so viele Seelen auf der Erde jetzt zur Wahrheit hin erwachen! Manchmal ist es schwierig, Glaubenssätze abzulegen, die sich eigentlich bereits als inkorrekt erwiesen haben, aber wenn ihr euch weiterentwickeln wollt, könnt ihr es euch nicht leisten, noch weiter allzu starr daran festzuhalten. Seid immer bereit, die größere Wahrheit zu akzeptieren, wenn ihr durch eure Erfahrungen weiterwachsen wollt. Niemand kann für längere Zeit einen Stillstand aufrechterhalten, besonders unter euren gegenwärtigen Umständen nicht, wo überall um euch herum Veränderungen vor sich gehen. Doch ist auch Vorsicht geboten angesichts mancher vorsätzlicher Desinformationen, die immer noch verbreitet werden, um euch zu verwirren; vertraut da so weit wie möglich eurer Intuition. Ich wünsche euch allen Erfolg in euren Unternehmungen, und meine Liebe geht allezeit mit euch.


    Danke, SaLuSa!

    Mike Quinsey

  8. #28
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    30.570
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen


    "Die Macht"

  9. #29
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    5.127
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    image.jpg

  10. #30

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    13.949


    Boyd Bushman was a senior scientist for Lockheed Martin, in the Fort Worth Division which produced the F-22 stealth and F-16 fighters for the U.S. Air Force.[1] At the time of his retirement in 2000, Bushman had 28 patents in his name, many of which contained classified technologies.[2][3]
    An October 2014 video testimony of Boyd Bushman went viral where he claimed to have proof of extraterrestrials living and working at Area 51.[4]
    News articles soon released pictures of dolls looking similar to Boyd's images of aliens to answer his claims, but from unsourced origins ( see news articles ).[5][6] The doll manufacturer quoted in news reports, Halloween FX Props,[7] was started by Guy Kitchell: "In 2009, he started building Halloween props for his home. Family and friends loved the products so he began selling them. That led to more props and more sales and what is now Halloween FX Props, a company that supplies haunted attractions and home haunts and shares the building with Klima."[8] This news article conflicts with the reported date of a doll made by the same manufacturer and offered at Walmart / Kmart in 1997.
    In the October 2014 YouTube video, Boyd claims having top-secret clearance and describes evidence apparently forwarded to him by colleagues having direct personal contact and experience with UFOs and aliens at Area 51.[4]

    The accounts in the October 2014 video were in the form of descriptions, explanations, pictures of spacecrafts, pictures of alien beings and pictures of unique alien materials. In the video testimony, he speaks about images of alien spacecraft having a heads up display similar to modern human aircraft, but more advanced. Boyd also states the beings held at Area 51 come from a planet called Quintonia, mentioning location in the universe and sharing images of their planet and images of earth from their planet. He mentions how there are two species who stand between four and a half to five feet tall, having five toes and five fingers like humans. Boyd further states the aliens do not communicate verbally but instead through telepathy. He further says there are currently 18 aliens at Area 51 and they can live to be over 200 years old. He shares some photos of an alien who died. He also shares a photo of a friend of his posing with the spirit of the deceased alien, saying their spirit, like that of humans, stays near the body for up to three days, maybe more. Boyd also shares a varied account of the Roswell UFO incident and some other information, like performing anti-gravity experiments on his own with alien materials he knows how to use.[4]

    The claims were widely circulated by UFO enthusiast blogs and Oliver Darcy of the Blaze,[9] which stated they were made on the man's "deathbed."[9] The claims were similar in nature to inferences made by Boyd during an earlier appearance he made in the 1999 Discovery Channel program "Billion Dollar Secret",[10] whose premise was to chronicle a purported government UFO coverup.[11][12] At a running time of 22:50 in the "Billion Dollar Secret," Boyd is interviewed and introduced as a "Lockheed Martin Defense Contractor" and speaks briefly about the subject matter, mentioning a real-world demonstration he did regarding anti-gravity. "If you're interested in anti-gravity, then talk to Bushman, they'd said" writes Nick Cook in The Hunt For Zero Point: Inside The World of Anti-Gravity Technology.[1]

    A subsequent inquiry by Quebec news website TVQC reported the photos shown by Boyd Bushman were similar to those of a plastic collectible figure sold by Walmart.[13] This story was also repeated by the San Antonio Express News.[14] Urban legend index Snopes has rated the claim "Former Lockheed Martin engineer Boyd Bushman provided evidence of human contact with alien life before his death in August 2014" as "FALSE",[15] citing a YouTube video showing a model of an alien which looks similar to the alien shown in Boyd's film.[16] A German newspaper Bild reports the opinion "whether Bushman had actually worked at Lockheed Martin could not be confirmed. And the aliens he is shown with are, in all probability, fake. That raises questions about his other statements, as well."[17]
    There has been analysis of the alien photos mentioned on a radio broadcast [citation needed] not ruling out such dolls may have been based on the physiology of authentic aliens.
    Boyd Bushman's obituary includes references to his career, his photo and a link to his birth certificate.[2]





    Alien technology the best hope to 'save our planet:' ex-defence boss
    A former Canadian defence minister says be believes advanced technology from extraterrestrial civilizations offers the best hope to "save our planet" from the perils of climate change

    Alien technology the best hope to 'save our planet:' ex-defence boss

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer...?
    Von papodidi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 09:00
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 17:16
  3. Antworten: 256
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 23:59
  4. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 13:34
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 18:46