BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Gatački Srbi prijetili Bošnjacima: Izlazite da vas koljemo

Erstellt von Dobričina, 05.05.2007, 15:33 Uhr · 9 Antworten · 461 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910

    Gatački Srbi prijetili Bošnjacima: Izlazite da vas koljemo

    Dan nakon incidenta u kojem je grupa od osam osoba srpske nacionalnosti napala Bošnjake povratnike u zaseoku Branilovići u Fazlagića Kuli, u ovom mjestu vladaju strah i jeza. Mještani kažu da ih je sve podsjetilo na 1992. godinu i strahote progona i ubijanja koje su doživjeli. Sjetili su se i prvih povratničkih dana kada su na njih ispaljivane i granate, ali i niza incidenata u godinama kasnije.

    - Bilo je užasno. Grupa pijanih mladića ušla je u selo sa dva automobila i s uzdignuta tri prsta počeli su vikati:"Ovo je Srbija", "Ovo je naša zemlja", "Balije j..... vam tursku majku", "Izlazite da vas koljemo"...

    Ostala sam van sebe. Evo još drhtim - priča nam 80-godišnja Fatima Džubur, majka četvorice boraca Armije RBiH, prisjećajući se nemilih scena do kojih je došlo između 18 i 19 sati 1. maja.

    Ova starica prva se i susrela s razularenim mladićima. Enes Tanović kaže da su povratnici namjeravali i otrpjeti sve što dešavalo. Strpljenje ih je, međutim, izdalo kada se horda zaustavila pred kućom Fatime Džubur. Tanović kaže da je sreća što su povratnici bili smireni, jer bi u suprotnom izbio incident širih razmjera.

    Strah sve veći

    Esad Čampara u svemu vidi pokušaj zastrašivanja povratnika.

    - Ali, mi nećemo napustiti ovu zemlju nikada, do zadnjega. Neka nam RS i premijer Milorad Dodik napišu da se iselimo kada nam ne mogu garantirati sigurnost ili neka nas puste da živimo kao ljudi. On kaže da smo svi sigurni u njegovom entitetu, pa neka nam dokaže ili neka pusti da nas štiti policija iz FBiH - ističe Čampara.

    Mještani su najavili organiziranje straže kako bi se zaštitili, jer "neće dopustiti da im straše maksume i djecu".

    Vehbija i Šaćira Čampara kažu kako se boje da je ovo samo uvod u nove incidente. Kako im je kuća pored puta, boje se i bacanja bombi. Mještani Fazlagića Kule ističu ogorčenje time što u Braniloviće, osim ekipe "Dnevnog avaza", nije došao niko od političkih i vjerskih zvaničnika.

    Uhapšene tri osobe

    Iako je prema svjedočenju mještana, pa i početnim informacijama policije, u incidentu koji se u utorak oko 18.40 sati dogodio u zaseoku Branilovići u Fazlagića Kuli kod Gacka učestvovalo osam osoba srpske nacionalnosti, prema informacijama Centra javne bezbjednosti Trebinje uhapšene su samo tri osobe.

    Portparol CJB Trebinje Rajna Parežanin rekla nam je da su pripadnici PS Gacko uhapsili N. S. (21), D. T. (21) i B. V. (19), svi iz Gacka, zbog sumnje da su prijetili i psovali mještanima bošnjačke nacionalnosti u Branilovićima. Ona nije mogla precizno odgovoriti zašto neće biti procesuirani ostali vinovnici incidenta.

  2. #2
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Und dann wundert man sich, wieso die Vehabije immer mehr Unterstützung in BiH bekommen...

    Aber wenn sowas in der Federacija geschehen würde, dann würden die Serben gleich einen versuchten Völkermord daraus machen...

    EDIT: die Serben, die dieses Vorgehen unterstützen werden sich natürlich nicht in diesem Thread melden oder versuchen vom Thema abzulenken...

  3. #3
    hahar
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Und dann wundert man sich, wieso die Vehabije immer mehr Unterstützung in BiH bekommen...

    Aber wenn sowas in der Federacija geschehen würde, dann würden die Serben gleich einen versuchten Völkermord daraus machen...

    EDIT: die Serben, die dieses Vorgehen unterstützen werden sich natürlich nicht in diesem Thread melden oder versuchen vom Thema abzulenken...


    leider gibt es orte in bih(in der federacija) wo auch bosniaken, serbische flüchtlinge diskriminieren!!!

    wir sollten zuerst vor der eigenen haustüre kehren...........

  4. #4
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    leider gibt es orte in bih(in der federacija) wo auch bosniaken, serbische flüchtlinge diskriminieren!!!

    wir sollten zuerst vor der eigenen haustüre kehren...........
    Leider ist dieses "Phänomen" vielerorts unten Sichtbar (auch in Kroatien und Serbien).
    Anscheinend lehrnen sie es wohl nie.

    Zu erwähnen ist auch, dass das nur eine vernichtend kleine Miderheit so was macht, bzw. sich so benimmt. Doch das fällt nun mal sehr stark ins Gewicht.

  5. #5
    hahar
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Leider ist dieses "Phänomen" vielerorts unten Sichtbar (auch in Kroatien und Serbien).
    Anscheinend lehrnen sie es wohl nie.

    Zu erwähnen ist auch, dass das nur eine vernichtend kleine Miderheit so was macht, bzw. sich so benimmt. Doch das fällt nun mal sehr stark ins Gewicht.

    es stimmt es sind nur einige die "das" machen!
    aber es ist schlimmer noch das die meisten denken: pa sta, i oni to rade!
    und die intellektuellen denken: nije to moj problem....ti koji to rade su budale

    aber im endeffekt handelt niemand!!

  6. #6
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    es stimmt es sind nur einige die "das" machen!
    aber es ist schlimmer noch das die meisten denken: pa sta, i oni to rade!
    und die intellektuellen denken: nije to moj problem....ti koji to rade su budale

    aber im endeffekt handelt niemand!!

    Eingentlich könnte man (wenn man nur wollte) ein strenges Anti-Rassismus-Gesetz entwerfen.
    Tito hats schon richtig gemacht und allen Nationalisten das Maul gestopft. Er hat erkannt, dass Faschismus/Nationalismus nicht unter der "Kathegorie" Meinungsfreiheit fällt, sondern unter Verbrechen, Hetzerei, Firedensgefährdung.

  7. #7

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen

    Eingentlich könnte man (wenn man nur wollte) ein strenges Anti-Rassismus-Gesetz entwerfen.
    Tito hats schon richtig gemacht und allen Nationalisten das Maul gestopft. Er hat erkannt, dass Faschismus/Nationalismus nicht unter der "Kathegorie" Meinungsfreiheit fällt, sondern unter Verbrechen, Hetzerei, Firedensgefährdung.
    e tito je bio samo jedan

  8. #8

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Und dann wundert man sich, wieso die Vehabije immer mehr Unterstützung in BiH bekommen...

    Aber wenn sowas in der Federacija geschehen würde, dann würden die Serben gleich einen versuchten Völkermord daraus machen...

    EDIT: die Serben, die dieses Vorgehen unterstützen werden sich natürlich nicht in diesem Thread melden oder versuchen vom Thema abzulenken...
    Nicht WENN so etwas in der Federacija geschehen würde, denn genau so etwas passiert AUCH in der Federacija. Man kann eigentlich jeden zweiten Tag darüber in der/den Zeitung/en lesen, jedoch sollte man dies schnell überfliegen, denn es bringt uns nicht voran. Es gibt sicherlich auch Ortschaften oder Gemeinden, wo ein zusammenleben auch problemlos klappt, jedoch ist das (leider) keine Schlagzeile wert!

    Vahabije sind eine ganz andere Geschichte und sind hier nicht mal Thema.

  9. #9
    hahar
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Eingentlich könnte man (wenn man nur wollte) ein strenges Anti-Rassismus-Gesetz entwerfen.
    Tito hats schon richtig gemacht und allen Nationalisten das Maul gestopft. Er hat erkannt, dass Faschismus/Nationalismus nicht unter der "Kathegorie" Meinungsfreiheit fällt, sondern unter Verbrechen, Hetzerei, Firedensgefährdung.


    nationalisten an der macht, deswegen ist das noch nicht möglich!
    vieleicht wird in der nächsten generation der bogen wieder auf die andere seite schlagen!?!? ich hoffe es!

  10. #10
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    leider gibt es orte in bih(in der federacija) wo auch bosniaken, serbische flüchtlinge diskriminieren!!!
    Wo denn zum Beispiel? Frage jetzt nicht, um einige zu provozieren, da ich aber in BiH ausschließlich in Sarajevo bin, und dort nie miterlebt habe, dass jemand auf Grund seiner Nation diskriminiert wird.

Ähnliche Themen

  1. Genocid nad Bošnjacima Plava i Gusinja
    Von Bushido im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 13:58
  2. BKZ: Diskiminacija prema Bošnjacima
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 22:30
  3. SDA: Bošnjacima se krše prava
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 18:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 13:30
  5. Džudževi?: Garancije Bošnjacima
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 17:00