BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 27 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 270

Gay-Parade in Albanien

Erstellt von Hamëz Jashari, 24.03.2012, 17:27 Uhr · 269 Antworten · 21.124 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Tiranë, 25.03.2012 19:01

    Prej ditësh flitet për një Gay Paradë në Tiranë, e cila ka shkaktuar reagime dhe deklarime të shumta, madje edhe të ashpra. Por, me sa duket, më 17 maj nuk do të ketë një Gay Paradë në Tiranë.

    Burime zyrtare nga Ambasada Pink në Tiranë dhe organizatat joqeveritare, që mbrojnë të drejtat e LGBT në Shqipëri, janë shprehur se më 17 maj do të ketë një manifestim me flamurin simbol të këtyre organizatave LGBT, për të shpalosur kërkesën për respektim të të drejtave të kësaj shtrese sociale dhe jo një Paradë Gay, transmeton gazeta Tema.

    Anulohet Parada Gay në Tiranë

  2. #142
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Charlie Beitrag anzeigen
    Das stimmt. Die stehen wenigstens dazu.

    Wird den diese Parade 100%ig stattfinden? Ich habe ja nichts gegen Schwule, aber ich rate dringend davon ab.

    Wenn sie dann verprügelt werden von den Albanern, die ja sogar die Erlaubniss unserer Politiker bekommen habe, werden dann die Veranstalter sagen, wieso haben wir nicht auf xhaxhai Xharli gehört.
    Laut einem Bericht haben die Organisatoren die Parade abgesagt.


    Aber Charlie diese Homosexuelle gehen doch nicht an die Öffentlichkeit um zu Provozieren beziehungsweise diese gehen nicht an die Öffentlichkeit weil sie ihre Genitalien irgendwie dem Albanischen Volk unter die Nase reiben wollen o. halten wollen, oder weil sie Marschmelos ein neues einfuhr ermöglichen wollen vor laufender Kamera.
    Diese gehen auf die Strasse um auf die nicht Gerechten Gesetze Aufmerksam zu machen, beziehungsweise der Einhaltungen wegen!

    Und wenn diese dann auf ihr Recht nicht verzichten wollen, sprich dass diese Demonstrieren dürfen u. dann aber niedergeschlagen werden weil Sie ihre Meinung Kund tun, dann finde ich dass Albanien nur weiter nach hinten (HINTEN ) zurück verfällt, diese Menschen gehören zu Albanien wie ein Typischer nicht auffallender Albaner der Tagelang in seinem Zimmer auf die Werbung von Çiljéta Masturbiert, u. sollen wir jetzt alle Frauen in Albanien Einsperren weil man davon ausgehen könnte dass dieser Typische u. nicht auffallende Albaner irgendwann auf die Frauen losgeht ?

    Ihr übertreibt es noch mehr als die Bewohner Albaniens selbst, zumal ihr in deutschsprachigem Raum lebt, u. ihr schwule mehrmals begegnet, wenn's dann aber von ''zuhause'' kommt, kommen wahrscheinlich die ganzen Erinnerungen hoch wie man andere der Sexualität wegen gemobbt hat u. will möglichst so was von seinem Land fern wissen..

    Ach ich schreib zu viel zu diesem Thema, von mir aus dürfen diese ihre Parade abhalten, das diese da sind ist bekannt, Homosexuelle gibt es so lange wie den menschen selbst.

  3. #143

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    konnte man also im kommunismus wählen gehen??
    so richtige unabhängige kandidaten???
    Klar,für Enver Hoxha durften auch Frauen wählen.
    Es geht aber nicht darum,im Kommunismus war auch jeder gleich am Arsch wie der andere.
    Auch wenn es seine guten seiten hatte,z.b. Kultur und Musik.

    Es geht hier um benachteiligung und im Kommunismus wurden alle benachteiligt,nicht nur Frauen oder Schwule,sondern auch Männer. Alle.

  4. #144
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2.522
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Laut einem Bericht haben die Organisatoren die Parade abgesagt.


    Aber Charlie diese Homosexuelle gehen doch nicht an die Öffentlichkeit um zu Provozieren beziehungsweise diese gehen nicht an die Öffentlichkeit weil sie ihre Genitalien irgendwie dem Albanischen Volk unter die Nase reiben wollen o. halten wollen, oder weil sie Marschmelos ein neues einfuhr ermöglichen wollen vor laufender Kamera.
    Diese gehen auf die Strasse um auf die nicht Gerechten Gesetze Aufmerksam zu machen, beziehungsweise der Einhaltungen wegen!

    Und wenn diese dann auf ihr Recht nicht verzichten wollen, sprich dass diese Demonstrieren dürfen u. dann aber niedergeschlagen werden weil Sie ihre Meinung Kund tun, dann finde ich dass Albanien nur weiter nach hinten (HINTEN ) zurück verfällt, diese Menschen gehören zu Albanien wie ein Typischer nicht auffallender Albaner der Tagelang in seinem Zimmer auf die Werbung von Çiljéta Masturbiert, u. sollen wir jetzt alle Frauen in Albanien Einsperren weil man davon ausgehen könnte dass dieser Typische u. nicht auffallende Albaner irgendwann auf die Frauen losgeht ?

    Ihr übertreibt es noch mehr als die Bewohner Albaniens selbst, zumal ihr in deutschsprachigem Raum lebt, u. ihr schwule mehrmals begegnet, wenn's dann aber von ''zuhause'' kommt, kommen wahrscheinlich die ganzen Erinnerungen hoch wie man andere der Sexualität wegen gemobbt hat u. will möglichst so was von seinem Land fern wissen..

    Ach ich schreib zu viel zu diesem Thema, von mir aus dürfen diese ihre Parade abhalten, das diese da sind ist bekannt, Homosexuelle gibt es so lange wie den menschen selbst.
    Ich übertreibe nicht, ich warne nur. Wenn diese Parade abgesagt wird, werden die Medien uns in Ruhe lassen, denn ich bin mir sicher es würde Randale geben von denen die sich von der Werbung von Ciljeta eins runterholen. Und erst dann würde man sehen dass Albanien nur weiter nach hinten (HINTEN ) zurück verfällt! Wenn diese Parade nicht stattfindet, wird es bleiben wie sonst immer. Den sind wir mal ganz ehrlich, die Chance, dass so etwas friedlich verläuft, ist so hoch, dass die Sängerin Fjolla Morina(wo wir gerade bei den Wixxvorlage-Beispielen waren) wegen ihrem musikalischen Talent ins albanische TV kommt.

  5. #145

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Charlie Beitrag anzeigen
    Ich übertreibe nicht, ich warne nur. Wenn diese Parade abgesagt wird, werden die Medien uns in Ruhe lassen, denn ich bin mir sicher es würde Randale geben von denen die sich von der Werbung von Ciljeta eins runterholen. Und erst dann würde man sehen dass Albanien nur weiter nach hinten (HINTEN ) zurück verfällt! Wenn diese Parade nicht stattfindet, wird es bleiben wie sonst immer. Den sind wir mal ganz ehrlich, die Chance, dass so etwas friedlich verläuft, ist so hoch, dass die Sängerin Fjolla Morina(wo wir gerade bei den Wixxer-Beispielen waren) wegen ihrem musikalischen Talent ins albanische TV kommt.
    Die verantwortlichen haben uns Matt gesetzt.
    Läßt man so eine Parade zu =Eskalation = schlechter Ruf im Ausland.
    Verbietet man sie = Albaner sind zurückgeblieben.
    So oder so,damit hat man Albanien und sich selber keinen gefallen getan.
    Man hat das kleiner übel genommen.

  6. #146
    Avatar von adler-ks

    Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Die verantwortlichen haben uns Matt gesetzt.
    Läßt man so eine Parade zu =Eskalation = schlechter Ruf im Ausland.
    Verbietet man sie = Albaner sind zurückgeblieben.
    So oder so,damit hat man Albanien und sich selber keinen gefallen getan.
    Man hat das kleiner übel genommen.

    Wieso glauben so viel hier nur weil man etwas verbietet ist man zurückgeblieben? Was hat ein Verbot solch einer Parade damit zu tun wie fortgeschritten oder wie zurückgeblieben ein Volk ist? Das ist für mich völliger Schwachsinn!

  7. #147
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von adler-ks Beitrag anzeigen
    Wieso glauben so viel hier nur weil man etwas verbietet ist man zurückgeblieben? Was hat ein Verbot solch einer Parade damit zu tun wie fortgeschritten oder wie zurückgeblieben ein Volk ist? Das ist für mich völliger Schwachsinn!
    Toleranz bedeutet immer Fortschritt.
    Man wird nicht Homosexueller weil man irgendwie im gleichen Badewasser badet, oder weil man am gleichen Eis schlotzt, man wird da hinein Geboren..

    Wenn Menschen andere Menschen aufgrund ihrer Sexualität o. anderen Differenten Dingen nicht Akzeptieren, ja dann ist das durchaus ein Zurückgebliebene Persönlichkeit, zumal man eben Toleranz aufbringen sollte.

    Ich finds auch komisch wenn so eine Hardcore Lesbe aussieht wie ein Kahl geschorener Ghetto Junge, jedoch ist das ein Ausdruck ihrer Person u. sie fühlt sich darin Wohl, solange Sie mich jedoch in ruhe lässt ist alles ok, wenn jedoch nicht werde ich zur Furie

  8. #148

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von adler-ks Beitrag anzeigen
    Wieso glauben so viel hier nur weil man etwas verbietet ist man zurückgeblieben? Was hat ein Verbot solch einer Parade damit zu tun wie fortgeschritten oder wie zurückgeblieben ein Volk ist? Das ist für mich völliger Schwachsinn!
    Weil sie uns nicht anders kennen und wegen desinteresse.
    Zum größten teil sind wir selber schuld,weil wir uns in Europa von der schlechtesten Seite gezeigt haben. (das gegenteil in Amerika,Canada,Australien).

    Und dann noch durch die Medien,die ständig etwas über Blutrache und Mafia im TV zeigen. Blutrache,ok, aber die gibt es nur in einpaar Dörfern.
    Die Mafia ist überall,nicht nur in Albanien.

    Die guten Seiten Albaniens zeigt man ganz selten,auch die Fortschritte werden nicht erwähnt. Interessiert ja auch keinen,man braucht Storys wie 96hours.^^

  9. #149

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Toleranz bedeutet immer Fortschritt.
    Man wird nicht Homosexueller weil man irgendwie im gleichen Badewasser badet, oder weil man am gleichen Eis schlotzt, man wird da hinein Geboren..

    Wenn Menschen andere Menschen aufgrund ihrer Sexualität o. anderen Differenten Dingen nicht Akzeptieren, ja dann ist das durchaus ein Zurückgebliebene Persönlichkeit, zumal man eben Toleranz aufbringen sollte.

    Ich finds auch komisch wenn so eine Hardcore Lesbe aussieht wie ein Kahl geschorener Ghetto Junge, jedoch ist das ein Ausdruck ihrer Person u. sie fühlt sich darin Wohl, solange Sie mich jedoch in ruhe lässt ist alles ok, wenn jedoch nicht werde ich zur Furie
    Die sind aufdringlicher als Männer,vorallem die,die du meinst. Die "Ich kann jeden Mann ersetzen (auch vom aussehen)" Lesbe.^^

  10. #150
    Avatar von adler-ks

    Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Toleranz bedeutet immer Fortschritt.
    Man wird nicht Homosexueller weil man irgendwie im gleichen Badewasser badet, oder weil man am gleichen Eis schlotzt, man wird da hinein Geboren..

    Wenn Menschen andere Menschen aufgrund ihrer Sexualität o. anderen Differenten Dingen nicht Akzeptieren, ja dann ist das durchaus ein Zurückgebliebene Persönlichkeit, zumal man eben Toleranz aufbringen sollte.

    Ich finds auch komisch wenn so eine Hardcore Lesbe aussieht wie ein Kahl geschorener Ghetto Junge, jedoch ist das ein Ausdruck ihrer Person u. sie fühlt sich darin Wohl, solange Sie mich jedoch in ruhe lässt ist alles ok, wenn jedoch nicht werde ich zur Furie
    Sorry, das seh ich nicht ganz so! Nehmen wir mal an jetzt kommen die ganzen Kinderschänder auf die Idee man soll Ihre Art Tolerieren und die wollen auch Ihre Rechte. Sollten wir jetzt etwa das Tun? Und wenn wir das nicht Tun sind wir dann zurückgeblieben? Wie schon mehrmals hier erwähnt wurde haben Sie vor dem Gesetz alle Rechte und das muss einfach genügen finde ich. Man sollte nicht alle seine Werte wegschmeisen nur damit einige andere Glauben man sei Fortgeschritten!

Ähnliche Themen

  1. Parade und Provokation
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 13:24
  2. Pride-Parade oder "Parade der Schande"
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 17:03
  3. JNA Parade
    Von Monte-Grobar im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 17:12
  4. Am 4-12 Militär Parade in Albanien
    Von AGRON im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 13:35