BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Gebetsruf in der Türkei ...!!!

Erstellt von absolut-relativ, 01.10.2006, 15:04 Uhr · 16 Antworten · 1.107 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378

    Gebetsruf in der Türkei ...!!!

    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    vor ein paar jahren bekam ich eine diskussion mit , dessen ausmass in meinen augen unvorstellbar war und auch ist ...man wollte in der türkei den muezzin bzw adhan ( gebetsruf im islam ) auf türkisch ausrufen !!! ich glaubte das nicht , sie sagten , dass die es verstehen wollen und dieses auf türkisch gesagt werden muss , doch es kam nicht dazu , zum glück !!! SCHANDE !!! ein paar jahren später kam prompt die antwort...die mittlere medrese ( quran-schule) wurde geschlossen ....

    naja , was will man denn noch von einem laizistischem staat erwarten ??

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Die Türkischen Vorsteher der Moschen, haben eine verdammt moderne Einstellung. Ich habe immerhin mal eine Arbeits Genehmigung in der Türkei gehabt und mich mit Etlichen an der Küste unterhalten. Ich habe nie einen einzigen Fanatiker dort kennen gelernt.

  3. #3
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Die Türkischen Vorsteher der Moschen, haben eine verdammt moderne Einstellung. Ich habe immerhin mal eine Arbeits Genehmigung in der Türkei gehabt und mich mit Etlichen an der Küste unterhalten. Ich habe nie einen einzigen Fanatiker dort kennen gelernt.
    Lupo lass ihn labbern der macht das nur weil er neidisch ist auf die Türken und will nur hetzen.

  4. #4
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Die Türkischen Vorsteher der Moschen, haben eine verdammt moderne Einstellung. Ich habe immerhin mal eine Arbeits Genehmigung in der Türkei gehabt und mich mit Etlichen an der Küste unterhalten. Ich habe nie einen einzigen Fanatiker dort kennen gelernt.
    Lupo lass ihn labbern der macht das nur weil er neidisch ist auf die Türken und will nur hetzen.
    Klaro ist er neidisch! In der Türkei gibt es praktisch keine Arbeitslosigkeit usw.. Und die haben sogar Strom und sauberes Wasser, was im Süd Balkan fast niemand mehr hat.

  5. #5
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365

    Re: Gebetsruf in der Türkei ...!!!

    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    vor ein paar jahren bekam ich eine diskussion mit , dessen ausmass in meinen augen unvorstellbar war und auch ist ...man wollte in der türkei den muezzin bzw adhan ( gebetsruf im islam ) auf türkisch ausrufen !!! ich glaubte das nicht , sie sagten , dass die es verstehen wollen und dieses auf türkisch gesagt werden muss , doch es kam nicht dazu , zum glück !!! SCHANDE !!! ein paar jahren später kam prompt die antwort...die mittlere medrese ( quran-schule) wurde geschlossen ....

    naja , was will man denn noch von einem laizistischem staat erwarten ??
    Was ist daran so schlimm ? Es ist egal welche Sparche hauptsache ist der Wille und die Hingabe zu Gott !

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Gebetsruf in der Türkei ...!!!

    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    vor ein paar jahren bekam ich eine diskussion mit , dessen ausmass in meinen augen unvorstellbar war und auch ist ...man wollte in der türkei den muezzin bzw adhan ( gebetsruf im islam ) auf türkisch ausrufen !!! ich glaubte das nicht , sie sagten , dass die es verstehen wollen und dieses auf türkisch gesagt werden muss , doch es kam nicht dazu , zum glück !!! SCHANDE !!! ein paar jahren später kam prompt die antwort...die mittlere medrese ( quran-schule) wurde geschlossen ....

    naja , was will man denn noch von einem laizistischem staat erwarten ??
    Was ist überhaupt dass Problem absolut-relativ?

    Was will man mit arabisch , dass man überhaupt garnicht mal versteht?
    Ich lese auch den Kuran auf deutsch oder albanisch , ich kann kein arabisch verstehen....

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Klaro ist er neidisch! In der Türkei gibt es praktisch keine Arbeitslosigkeit usw.. Und die haben sogar Strom und sauberes Wasser, was im Süd Balkan fast niemand mehr hat.
    Was hat dass mit den Gebetsruf zutun?

  8. #8
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    @albanesi , du liest eine ÜBERSETZUNG des qurans auf albanisch , aber keinen quran !!! denn der quran ist auch nur dann ein quran , wenn es in original vorhanden ist !! alles andere ist nur eine ungefähre übersetzung !!! kleine kostenlose info für dich , kleiner!!!

    @ lupochen , wo auf dem süd-balkan hast du kein wasser und strom gefunden ?? das würd mich ma interessieren !! und was verstehst du unter fanatismus ? im islam gibt es kein fanatismus!!

    @ magnum , du schmilzt schon wieder ....also , kleiner asiatischer türke , worauf neidisch ?? was habt ihr , was wir nicht haben ??

    beantworte mir diese frage .....GAB ES IN DER TÜRKEI EINE DISKUSSION DARÜBER , DASS MAN DEN EZAN AUF TÜRKISCH AUFRUFEN WOLLTE ??

    biba

  9. #9
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Klaro ist er neidisch! In der Türkei gibt es praktisch keine Arbeitslosigkeit usw.. Und die haben sogar Strom und sauberes Wasser, was im Süd Balkan fast niemand mehr hat.
    Was hat dass mit den Gebetsruf zutun?
    Bis ca. 1970, wurden die Katholischen Messen in Deutschland auch nur auf Lateinisch gelesen, bis ein Papst das änderte!

    Also die Landes Sprache ist viel sinnvoller.

  10. #10
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Klaro ist er neidisch! In der Türkei gibt es praktisch keine Arbeitslosigkeit usw.. Und die haben sogar Strom und sauberes Wasser, was im Süd Balkan fast niemand mehr hat.
    Was hat dass mit den Gebetsruf zutun?
    Bis ca. 1970, wurden die Katholischen Messen in Deutschland auch nur auf Lateinisch gelesen, bis ein Papst das änderte!

    Also die Landes Sprache ist viel sinnvoller.
    Ja, auch in Kosova. Mein Vater kann sich noch erinnern, als in den Messen Latein gesprochen wurde. Keiner Verstandt da was.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 02:54
  2. Der Traditionelle Gebetsruf (Ezan)
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 00:44
  3. Gebetsruf - Kirchenglocken?
    Von citro im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 18:32
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38