BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 167

Geburtentief in Europa

Erstellt von Lance Uppercut, 11.01.2009, 16:34 Uhr · 166 Antworten · 6.069 Aufrufe

  1. #1
    Lance Uppercut

    Geburtentief in Europa

    Studie: Europa steckt im "Geburtentief" | tagesschau.de


    Studie des Max-Planck-Instituts[h1]Europa steckt im "Geburtentief"[/h1]
    In allen europäischen Ländern sind die Geburtenraten zu niedrig, um die gegenwärtige Bevölkerungszahl zu halten. Zu diesem Ergebnis kommt eine umfassende Analyse des Max- Planck-Instituts für demografische Forschung in Rostock. Allerdings seien die Geburtenraten in Nord- und Westeuropa deutlich höher als auf dem übrigen Kontinent.
    2,1 Geburten je Frau wären demnach nötig, um die Bevölkerungszahl zu erhalten. Dieser Rate kommen laut Studie nur Frankreich, Großbritannien, Irland und die nordischen Länder nahe, und zwar mit Werten von 1,8 bis 2,0 Kindern pro Frau. Die deutschsprachigen Länder und die übrigen Staaten Mittel-, Ost- und Südeuropas hätten dagegen deutlich niedrigere Geburtenraten zwischen 1,3 und 1,5.
    [h2]Längere Ausbildung, spätere Familiengründung[/h2]

    Die Forscher erklären das "Geburtentief" in ganz Europa mit dem veränderten Lebenslauf vieler junger Menschen. Ausbildungszeiten würden eine immer größere Rolle spielen und verspätete Familiengründungen zur Folge haben, berichten sie in der Fachzeitschrift "Demografische Forschung aus Erster Hand".
    Die Wissenschaftler stellten auch fest, dass sich die zunehmende Akzeptanz von eheähnlichen Gemeinschaften und nicht-ehelichen Kindern inzwischen positiv auswirke. In den 1960er und 1970er Jahren habe es in Nord- und Westeuropa einen Kultur- und Wertewandel in Bezug auf Familiengründungen gegeben, der zunächst zu einem Sinken der Geburtenraten geführt habe. Inzwischen habe sich diese geändert. "Der ursprünglich negative Zusammenhang zwischen dem Kultur- und Wertewandel und der Geburtenrate hat sich sogar in einen positiven verkehrt", heißt es in der Zeitschrift.
    Im ermittelten Ranking liegt Island gegenwärtig an der Spitze, vor Irland und Frankreich. Obwohl in der Werte-Skala als sehr tolerant eingestuft weisen Deutschland, Österreich und Slowenien dagegen nur unterdurchschnittliche Geburtenraten auf.
    [h2]Steigende Geburtenraten dank Einwanderinnen ...[/h2]
    Eine positive Wirkung auf die Geburtenrate hat nach Ansicht der Bevölkerungswissenschaftler die Einwanderung. In acht ausgewählten westeuropäischen Ländern (Niederlande, Großbritannien, Portugal, Österreich, Italien, Frankreich, Spanien, Deutschland) hätten die Zuwanderinnen die Geburtenziffern zwischen 1997 und 2006 um drei bis acht Prozent gesteigert. Damit sei ihr Beitrag allerdings zu klein, um in diesen Ländern den Anstieg der Geburtenrate allein zu erklären.
    [h2]... und besserer Familienpolitik[/h2]

    Die Forscher halten auch die Familienpolitik für wichtig. Bedeutsam seien materielle Anreize zum Kinderkriegen sowie Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf wie Kinderbetreuung und flexible Arbeitszeiten. Auch die Förderung der Gleichstellung von Männern und Frauen sei wesentlich. "In den nordischen Ländern, wo die Kinderbetreuungsinfrastruktur gut ausgebaut ist und wo Männer sich mehr als in anderen Teilen Europas an der Kindererziehung und Hausarbeit beteiligen, fallen diese Entscheidungen leichter", meinen die Forscher.




















    Wie steht ihr dazu?
    Würdet ihr euch bereit erklären auch 2,1 Kinder zu haben, damit die Bevölkerungszahl gleichbleibt? Oder seid ihr karrieregeil und wollt garkeine Kinder?

    Mir ist klar, dass User wie unser Janez bestimmt mehr als vier Kinder haben werden.... nach einem Tag voller Eierschaukeln und faulenzen hüpft man bestimmt liebend gerne auf seine Alte....




    Meine Meinung dazu:
    Ich hätte schon gerne zwei Kinder. Keins mehr und keins weniger. Karriere und all das kann man auch mit Kindern haben, man muss eben alles gut planen und darauf achten, dass man sich gegenseitig unterstützt.

  2. #2
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Herscht im Kosovo auch Geburtentief?

  3. #3

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ich schlage einen Gangbang mit allen Mitgliedern des Balkanforums vor, um die Populationsrate der Balkaner aufrechtzuerhalten.

  4. #4
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von Mali Mrav Beitrag anzeigen
    Herscht im Kosovo auch Geburtentief?
    wollt ich auch grad fragen kann ja net sein, das teht ja alle euro. länder.
    wir sidn net so schlappschwänze wie die anderen

  5. #5
    Avatar von alba_mafia

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    1.854
    Zitat Zitat von Mali Mrav Beitrag anzeigen
    Herscht im Kosovo auch Geburtentief?
    im gegenteil kosovo hat die grßte geburtenrate in europa

  6. #6
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zitat Zitat von alba_mafia Beitrag anzeigen
    im gegenteil kosovo hat die grßte geburtenrate in europa
    Mashallah! :

  7. #7
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    wollt ich auch grad fragen kann ja net sein, das teht ja alle euro. länder.
    wir sidn net so schlappschwänze wie die anderen
    Oder liegts daran, dass ihr alle ohne Arbeit seid und deswegen den lieben langen Tag im Bett verbringt?

  8. #8
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Oder liegts daran, dass ihr alle ohne Arbeit seid und deswegen den lieben langen Tag im Bett verbringt?
    Nein,leider nicht
    PS: fühlst du dich angegriffen ?

  9. #9

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Karrier am Arsch , der einzig wichtige Lohn im Leben sind Kinder.

  10. #10
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Ist des Eu oder ganz Europa?

Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Quo vadis Europa?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 00:48
  2. Europa
    Von aki im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 20:19
  3. Was hat EUROPA vergessen?
    Von Aleksandar im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 13:44
  4. DOBRICA COSIC: "Europa treibt uns aus Europa"
    Von Sandalj im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 10:22
  5. EUROPA HAT EIN ARMUTSPROBLEM
    Von skenderbegi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 03:37