BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Geert Wilders bezügl. Vergleich Koran mit "Mein Kampf" freigesprochen

Erstellt von BlackJack, 23.06.2011, 15:46 Uhr · 42 Antworten · 3.461 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Dzeki Cen Beitrag anzeigen
    wäre es strafbar, wenn er statt islam judentum gesagt hätte?
    Ich denke nicht. Und ich denke auch nicht, daß Herr W. das sehr differenziert.

  2. #12
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht. Und ich denke auch nicht, daß Herr W. das sehr differenziert.
    das denke ich auch nicht

  3. #13
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    das verstehe ich auch nicht, dachte immer, eine Anklage im Strafrecht könnte nur durch die Staatsanwaltschaft initiiert werden, aber wenn die schon für Freispruch sind ...
    Ob die Staatsanwaltschaft fuer Freispruch war weiss ich nicht, kann gut sein das die Wilders gerne verurteilt haetten aber vielleicht haben sie einfach keine moeglichkeit gesehn mit dem Material was die Klaeger gebracht haben...


    Ich bin mir sicher Wilders bekommt ncoh eine 2te Chance auf eine Verurteilung...vielleicht nicht heute aber irgendwann denn so wie er sich aus dem Fenster lehnt kann man auch leicht mal rausfallen...

  4. #14

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht. Und ich denke auch nicht, daß Herr W. das sehr differenziert.
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    das denke ich auch nicht
    sicher? es wäre eine orgie der empörung quer durch europa erfolgt, so dass man ihn i-wie mundtod gemacht hätte, z.b. durch so ein verfahren.

    vor allem die jüdischen vereine hätten ihm dampf unterm hintern gemacht, dazu sind die islamischen verbände zu unbedeutend + der islam ist schon vielen menschen ein rotes tuch...

  5. #15
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Ob die Staatsanwaltschaft fuer Freispruch war weiss ich nicht, kann gut sein das die Wilders gerne verurteilt haetten aber vielleicht haben sie einfach keine moeglichkeit gesehn mit dem Material was die Klaeger gebracht haben...
    sie waren definitiv gegen die Anklage (also ihren eigenen Part )

    Die drei Richter folgten mit ihrem Urteil sowohl den Forderungen der Verteidigung als auch der Staatsanwaltschaft. Sie hatten übereinstimmend auf Freispruch plädiert.
    ...
    Organisationen von Muslimen und verschiedenen Minderheiten, die das Verfahren gegen Wilders gegen den Willen der Staatsanwaltschaft durchgesetzt hatten ...
    schon merkwürdig

  6. #16
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Dzeki Cen Beitrag anzeigen
    sicher? es wäre eine orgie der empörung quer durch europa erfolgt, so dass man ihn i-wie mundtod gemacht hätte, z.b. durch so ein verfahren.

    vor allem die jüdischen vereine hätten ihm dampf unterm hintern gemacht, dazu sind die islamischen verbände zu unbedeutend + der islam ist schon vielen menschen ein rotes tuch...
    In Deutschland vielleicht, aber nicht in den Niederlanden, da nimmt sich das nichts, da sind eher die Muslime einflußreicher.

  7. #17
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von Dzeki Cen Beitrag anzeigen
    sicher? es wäre eine orgie der empörung quer durch europa erfolgt, so dass man ihn i-wie mundtod gemacht hätte, z.b. durch so ein verfahren.

    vor allem die jüdischen vereine hätten ihm dampf unterm hintern gemacht, dazu sind die islamischen verbände zu unbedeutend + der islam ist schon vielen menschen ein rotes tuch...
    meine Zustimmung bezog sich eher auf Skorpions
    Und ich denke auch nicht, daß Herr W. das sehr differenziert

    Die Juden gehen i.d.R. gegen Verhamlosungen des Holocaut, der Schuld der Täter usw. vor, ich habe aber noch nie gehört, sie hätten etwas unternommen wenn es gegen ihre Religion an sich geht. Aber vlt. irre ich mich da auch, bin jetzt nicht sicher.

  8. #18
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Wenn man sich überlegt, was die NPD (und auch andere Politiker) in Deutschland (von Österreich möcht ich hier gar nicht erst anfangen...) loslässt, sei es über Juden oder Muslime, ist es so oder so oft grenzwertig - aber eben "nur" grenzwertig. Und die Meinungsfreiheit ist einfach ein sehr sehr hohes Gut hier. Worüber ich allerdings sehr froh bin.

    Obwohl ich trotzdem dafür wäre, diese Leute sofort zu verknacken....
    Aber wie hier auch schon geschrieben wurde - für irgendwas kriegen sie diesen schmierigen Typen schon noch dran. Wahrscheinlich Steuerhinterziehung, das ist doch bestimmt so einer...

  9. #19
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Zitat Zitat von Snežana Beitrag anzeigen
    Wenn man sich überlegt, was die NPD (und auch andere Politiker) in Deutschland (von Österreich möcht ich hier gar nicht erst anfangen...) loslässt, sei es über Juden oder Muslime, ist es so oder so oft grenzwertig - aber eben "nur" grenzwertig. Und die Meinungsfreiheit ist einfach ein sehr sehr hohes Gut hier. Worüber ich allerdings sehr froh bin.

    Obwohl ich trotzdem dafür wäre, diese Leute sofort zu verknacken....
    Aber wie hier auch schon geschrieben wurde - für irgendwas kriegen sie diesen schmierigen Typen schon noch dran. Wahrscheinlich Steuerhinterziehung, das ist doch bestimmt so einer...
    Was sagen denn die Österreicher über Juden und Muslime?

  10. #20
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Was sagen denn die Österreicher über Juden und Muslime?

    Leider kann ich dir nicht sagen was "die" Österreicher sagen, da ich nicht alle kenne, und zudem nicht allzu viel von Verallgemeinerungen halte.

    Allerdings ist es in der politischen und gesellschaftlichen Diskussionslandschaft in Österreich doch so, dass viele Themen, die in Deutschland mit Tabus belegt sind (2.Weltkrieg), dort ganz anders behandelt werden.
    Österreich hat sich immer als Opfer Deutschlands stilisiert, was es aber ganz bestimmt nicht war. Auch die Alliierten förderten dies, um die beiden "Brüder" auf Distanz zu halten, nach dem Krieg.

    Man sieht das ganz deutlich heute an einer Partei wie der FPÖ - etwas vergleichbares - derartig gesellschaftlich akzeptiert - gibt es in Deutschland nicht (was nicht heissen soll, dass eine Äquivalent in D-land nicht auch Erfolg haben könnte, aber dazu ist die Parteienlandschaft auch zu unterschiedlich)

    Aber hab ich nicht gesagt, von Österreich möcht ich gar ned anfangen? (...) eigtl ja off topic, aber gut...

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soll "Mein Kampf" veröffentlicht werden?
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 16:19
  2. Goran Milic - Interview mit Geert Wilders
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 16:01
  3. Geert Wilders kommt nach Berlin
    Von Märchenprinz im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 15:00
  4. Geert Wilders: Islam eine „gewalttätige Ideologie“
    Von Viva_La_Pita im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 23:03
  5. Türkei verbietet "Mein Kampf"
    Von Arvanite im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 13:29