BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Gegen Religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz

Erstellt von F21, 29.02.2012, 18:54 Uhr · 12 Antworten · 1.134 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.487
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ich war nicht die einzige, wie gesagt war das personal dort bunt gemischt.

    bei gewissen einrichtungen, versteh ich aber wenn man nach religionszugehörigkeit aussortiert, dann bewerbe ich mich halt in einem städtischen teil, sehe da kein problem.
    mir geht es darum, wie es dazu grundsätzlich kommen kann, dass sie die allgemeinen Gesetze aushebeln können. Es werden nicht nur andere Konfessionen diskriminiert sondern auch quasi eigene drangsaliert und ihr Privatleben einbezogen.

    Wenn ein Chinese eine Firma aufmacht und offen nur Chinesen einstellt, dann kann man ihn dafür belangen weil das nicht erlaubt ist, warum dürfen die das?

  2. #12
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    mir geht es darum, wie es dazu grundsätzlich kommen kann, dass sie die allgemeinen Gesetze aushebeln können. Es werden nicht nur andere Konfessionen diskriminiert sondern auch quasi eigene drangsaliert und ihr Privatleben einbezogen.

    Wenn ein Chinese eine Firma aufmacht und offen nur Chinesen einstellt, dann kann man ihn dafür belangen weil das nicht erlaubt ist, warum dürfen die das?
    wie gesagt kommt es auf die einrichtung an. in einer katholischen schule, wo religion zu den schwerpunkten zählt, und die eltern ihre kinder dort hinschicken weil sie sie katholisch erziehen möchten und sich drauf verlassen dass ihre lehrer ihnen genau das rüberbringen, seh ich kein problem wenn man auf das bekenntnis der lehrer achtet.
    in einem krankenhaus z.b. wo die religion eigentlich egal ist, wenn man kranke betreut ist es egal. oder wenn ein chinese ein geschäft aufmacht, da kann ja auch jeder x-beliebige hinterm tresen verkaufen, da muss man nicht unbedingt nen chinesen einstellen.

    ob und in welchem ausmaß das privatleben durchgeleuchtet ist, weiss ich nicht, da kann ich nicht mitreden.

  3. #13
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.487
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    wie gesagt kommt es auf die einrichtung an. in einer katholischen schule, wo religion zu den schwerpunkten zählt, und die eltern ihre kinder dort hinschicken weil sie sie katholisch erziehen möchten und sich drauf verlassen dass ihre lehrer ihnen genau das rüberbringen, seh ich kein problem wenn man auf das bekenntnis der lehrer achtet.
    in einem krankenhaus z.b. wo die religion eigentlich egal ist, wenn man kranke betreut ist es egal. oder wenn ein chinese ein geschäft aufmacht, da kann ja auch jeder x-beliebige hinterm tresen verkaufen, da muss man nicht unbedingt nen chinesen einstellen.

    ob und in welchem ausmaß das privatleben durchgeleuchtet ist, weiss ich nicht, da kann ich nicht mitreden.
    Das Ding ist, dass die erhebliche Gelder aus öffentlicher Hand einsacken, der Staat ist gut genug um es mit zu finanzieren, aber wichtige Regelungen wie sie z.B. in der Betriebsverfassung vorgesehen sind und für alle gelten können einfach so ausgehebelt werden.

    Aber ich muss mir das noch im Detail ansehen, ist viel Material und ich bin ja bekannt dafür immer ausgewogen und gerecht zu urteilen : aber bei sowas könnte ich durchdrehen. Und katholische und überhaupt konfessionell gebundene Schulen würde ich sofort schließen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 14:22
  2. Härtere Strafen gegen religiöse Gewalt
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 16:03
  3. Gugica's Arbeitsplatz
    Von Fallen_Angel im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 19:07
  4. Die Diskriminierung gegen Serben im Kosovo
    Von Obrenovic im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 16:34