BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 103

Geheimnisvolle Bibel

Erstellt von tramvi, 23.02.2012, 14:43 Uhr · 102 Antworten · 8.907 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    haber news

  2. #82
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Genau. Man hat diese vier Evangelien in der christlichen Religion genommen und wo bleibt der Rest? Wie viele Evangelien gibt es, die im Vatikan versteckt werden?

    Nein, das Barnabas Evangelium soll eine gewissen Ähnlichkeit zum Koran haben, d.h. nicht, dass es wörtlich oder inhaltlich dem Koran gleichen muss. Scheinbar soll im Barnabas Evangelium stehen, dass Jesus nicht Gottes Sohn ist, sondern nur ein Prophet und dass Mohammed dort prophezeit wird.
    Was hat der Vatikan immer damit zu tun? Der Kanon der Bibel wurde in der heutigen Türke bei Nicäa im 300Jahrundert vom Illyrer Konstantin dem Grossen festgelegt. Ein Kaiser, der in Konstantinopel verweilte. Wieso wirft man dem Vatikan, der erst im Mittelalter zu Macht kam immer Bibelfälschung vor, wenn die Ostkirche die selbe Bibel hat? Diese vier Evangelien gehören sogar zu den ältesten Evangelien, eines wurde 5-8Jahre nach dem Tod Christi geschrieben. Andere Evangelien, wie das Barnabasevangeliem, sagt man sei aus dem 14/16Jahrhundert. Jetzt kommt die türkische Armee mit einem Evangelium, dass Kreuze gemalt drauf hat, in goldiger Schrift, auf Leder, dass aber den Koran bestätigt (komisch wieso es dann einen Koran braucht). Der Koran wiederrum sagt, JEsus wurde nicht gekreuzigt, aber in diesem Barnabas Evangelium aus dem 5Jahrundert bzw. 6 Jahrundert, hat Kreuze drauf gemalt. Einfach eine Schande wie Muslime immer versuchen das Christentum in den Dreck zu ziehen. Habt ihr keine anderen Hobbys?

  3. #83
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Jesus wurde aber von Gott als Prophet und Gesandter gesandt. Im Koran steht, dass ihm das Evangelium offenbart wurde. Es ist Gottes Wort, was haben also nichtprophetische Autoren da zu suchen? Wieso durfte z.B. Lukas seine Berichte, die von ihm handeln in der Bibel (Gottes Wort) verfassen? Im Islam haben wir dafür die Sunna (MOhammeds Aussprüche), da der Koran das reine Wort Gottes ist.
    Das Jesusverständnis der Muslime und Christen unterscheidet sich so wie das unterschiedliche Verständnis von Mohammed. Nichts, worüber es sich zu streiten lohnt oder was sich ändern wird.

  4. #84
    economicos
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Jesus wurde aber von Gott als Prophet und Gesandter gesandt. Im Koran steht, dass ihm das Evangelium offenbart wurde. Es ist Gottes Wort, was haben also nichtprophetische Autoren da zu suchen? Wieso durfte z.B. Lukas seine Berichte, die von ihm handeln in der Bibel (Gottes Wort) verfassen? Im Islam haben wir dafür die Sunna (MOhammeds Aussprüche), da der Koran das reine Wort Gottes ist.
    Warum vergleichst du jetzt den Koran mit der Bibel?
    Du hast es immer noch nicht verstanden, wir christlich orthodoxe sehen nicht nur Christi als Heiligen. Wir haben viele Heilige wie Agia Sofia, Agios Theodoros, Agios Nikolaus, Agios Georgios etc.

    Dementsprechend, tauchen nicht nur Erzählungen von Jesus auf.

  5. #85
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Wollen wir wetten dass nochmals so ein Thread aufgemacht wird? Ich kenne diese Typen einfach zu gut

  6. #86

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ururalte Bibel in der Türkei aufgetaucht (euronews)

    Ich weiss, dass es diesen Thread schon gibt, aber in diesem Video (auf euronews) kann man diese Bibel auch sehen.

    Bei der in aramäischer Sprache geschriebenen Schriftensammlung könnte es sich nach Angaben von Experten um das Evangelium des Barnabas handeln.
    Dies soll angeblich das ursprünglichste aller Evangelien sein, das auch eine gewisse inhaltliche Nähe zum Koran aufweise, so die Wissenschaftler.

    Möge die Wahrheit ans Licht kommen.

    bruder nicht diese bibel soll von barnabas geschrieben wurden sein sonder eine bibel die im jahre 1980 in hakkari gefunden wurden ist und die ist ca. 2000 jahre alt und ist unter verschluss beim militär

  7. #87

    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    157
    in türkei, syrien und irak gibts genug menschen die aramäisch können, die sollten es ihnen geben, wieso dem vatikan? was haben die fürn anrecht dadrauf

  8. #88
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Jesus wurde aber von Gott als Prophet und Gesandter gesandt. Im Koran steht, dass ihm das Evangelium offenbart wurde. Es ist Gottes Wort, was haben also nichtprophetische Autoren da zu suchen? Wieso durfte z.B. Lukas seine Berichte, die von ihm handeln in der Bibel (Gottes Wort) verfassen? Im Islam haben wir dafür die Sunna (MOhammeds Aussprüche), da der Koran das reine Wort Gottes ist.
    Das hatte ich übersehen. Und gebe darauf eine typische Gegenfrage, bitte um Antwort.

    Und woher kommt die Gewissheit, dass es das reine Wort Gottes ist? Wer sagt das? Es ist der GLAUBE daran, dass dem so ist. So wie andere eben an anderes GLAUBEN. Der Koran wurde wie jedes heilige Buch, jede heilige Schrift und ihre Quellen, ihre Worte von Menschen weiter gegeben und nieder geschrieben.

  9. #89

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Das hatte ich übersehen. Und gebe darauf eine typische Gegenfrage, bitte um Antwort.

    Und woher kommt die Gewissheit, dass es das reine Wort Gottes ist? Wer sagt das? Es ist der GLAUBE daran, dass dem so ist. So wie andere eben an anderes GLAUBEN. Der Koran wurde wie jedes heilige Buch, jede heilige Schrift und ihre Quellen, ihre Worte von Menschen weiter gegeben und nieder geschrieben.
    woher? wenn du der arabischen Sprache mächtig bist und dir den arabischen kuran liest wärst du merken das der ganze kuran in reimen geschrieben wurden ist und sich nichts widerspricht

  10. #90

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737
    Zitat Zitat von Jamal Levante Beitrag anzeigen
    in türkei, syrien und irak gibts genug menschen die aramäisch können, die sollten es ihnen geben, wieso dem vatikan? was haben die fürn anrecht dadrauf
    die sollten diese bibel kopieren undzwar in ihre orginalsprache

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 09:13
  2. Mohammed in der Bibel - Profeti Muhamed në Bibël
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 371
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 19:04
  3. Die Bibel
    Von Epirote im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 09:34
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 17:54