BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7131415161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 206

Gehirnwäsche an Kleinkindern

Erstellt von DokuWorldcom, 26.08.2012, 18:58 Uhr · 205 Antworten · 6.397 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    In Wahrheit hat man ihr doch im Grunde garnichts beigebracht weil sie nicht unterscheiden kann zwischen "irgendwas mit Allah" und "Hänsel und Gretel", insofern ist da nix Erhebendes dran, es ist nur ein Mittelfingerzeig in Richtung der "Feinde". Und ja, ich bin sicher, dass es auch jüdische Kleinkinder gibt, denen man sowas im Gegenzug auch beibringt.
    Klar werden diese Kleinkinder nichts mit dem Wissen anfangen können da sie von Religion/Gott keinen Schimmer haben,aber trotzdem finde ich es gut das man kindern über kultur und religion was beibringt was erst später für sie etwas bedeuten wird.

  2. #162

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Munsa Beitrag anzeigen
    Also ich glaube:

    Muslimische Frauen sehen in allen Männern Triebgesteuerte Wesen, und nur das Kopftuch hält Männer davon ab, sich auf sie zu Stürzen, sobald sie nur einen Fuss vor die Tür setzen.
    Genau; du glaubst und punkt. Der islamische Standpunkt sieht aber anders aus.

  3. #163

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Männer

  4. #164
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    In Wahrheit hat man ihr doch im Grunde garnichts beigebracht weil sie nicht unterscheiden kann zwischen "irgendwas mit Allah" und "Hänsel und Gretel", insofern ist da nix Erhebendes dran, es ist nur ein Mittelfingerzeig in Richtung der "Feinde". Und ja, ich bin sicher, dass es auch jüdische Kleinkinder gibt, denen man sowas im Gegenzug auch bribringt.
    Ändert doch nix an der Kernaussage, dass Menschen, egal wo sie herkommen und egal wo sie hinwollen, wenn sie sowas machen sind sie einfach Arschlöcher, die ihre willenlose Opfer mißbrauchen.
    Und wenns Christen tun, sinds genau solche Arschlöcher, ganz einfach.

    Mein lieber Vater hat mich nie hassen gelehrt, sogar nicht, obwohl er selbst aus der Türkei als Kleinkind vertrieben wurde und seine Mutter nur 3 von 12 Kindern vor den Türken retten konnte...alle anderen sind getötet worden.


    Ich habe mal im anderen Forum folgenden Vorfall erzählt:

    Mein Opa trieb sich damals im Grenzgebiet TR/GR rum, es muß um 1900 gewesen sein.
    Er begann auf seinem Weg eine Unterhaltung mit einem griechischen Hirten, als ein Mann sie querte.
    Der Mann war Türke, der Hirte griff sich ihn sofort und hielt im ein Messer an die Kehle und fluchte wild um sich.
    Der Mann flehte und bettelte um sein Leben, er flehte als Vater von 12 Kindern um sein Leben......mein Opa konnte nicht mehr eingreifen, der Hirte schnitt dem armen Mann die Kelhe durch.
    Diese Geschichte hat mein Vater mir erzählt als ich so 7,8,9 war....ich werde das nie vergessen.
    Solche Scheisse kommt dabei raus, wenn man Mneschen früh aufhetzt.
    Sie verlieren die Achtung vor anderen Menschen, weil diese dämonisiert werden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Der Gerechtigkeit halber sollte man noch anmerken, dass das Christentum historisch generell gesagt nicht wirklich auf Toleranz, Menschenfreundlichkeit, Nächstenliebe und Gerechtigkeit gründet. Man denke da an das Konzil von Nicaia, in dessen Gefolge zehntausende Arianer ihr Leben lassen mussten. An die Zwangsbekehrung der Sachsen, der Westslawen, an die Missionierung der Nordgermanen und der Balten, an die Kinderkreuzzüge und an die Kreuzzüge allgemein, an die Plünderung Konstantinopels im Namen des Papstes, an die Inquisition, an die Hexenprozesse, an die "Missionierung" (wenn man dem so sagen will ) der Eingeborenen Amerikas, Afrikas, Australiens, usw. usf......

    Die Liste wäre noch laaaaaaang, wenn man die Geschichte des Christentums mal ernsthaft und ehrlich analysieren würde. Für ein lautes PFUI! reicht es allemal, und sogar für Fremdschämen.


    Heraclius
    AAABer, das war mal, das Video ist von HEUTE!.

  5. #165
    Avatar von Munsa

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    182
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Genau; du glaubst und punkt. Der islamische Standpunkt sieht aber anders aus.

    Wie den?

  6. #166
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    AAABer, das war mal, das Video ist von HEUTE!.




    Ah ja, stimmt, das entschuldigt natürlich sämtliche Schweinereien.

    Heraclius

  7. #167

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ändert doch nix an der Kernaussage, dass Menschen, egal wo sie herkommen und egal wo sie hinwollen, wenn sie sowas machen sind sie einfach Arschlöcher, die ihre willenlose Opfer mißbrauchen.
    Und wenns Christen tun, sinds genau solche Arschlöcher, ganz einfach.

    Mein lieber Vater hat mich nie hassen gelehrt, sogar nicht, obwohl er selbst aus der Türkei als Kleinkind vertrieben wurde und seine Mutter nur 3 von 12 Kindern vor den Türken retten konnte...alle anderen sind getötet worden.


    Ich habe mal im anderen Forum folgenden Vorfall erzählt:

    Mein Opa trieb sich damals im Grenzgebiet TR/GR rum, es muß um 1900 gewesen sein.
    Er begann auf seinem Weg eine Unterhaltung mit einem griechischen Hirten, als ein Mann sie querte.
    Der Mann war Türke, der Hirte griff sich ihn sofort und hielt im ein Messer an die Kehle und fluchte wild um sich.
    Der Mann flehte und bettelte um sein Leben, er flehte als Vater von 12 Kindern um sein Leben......mein Opa konnte nicht mehr eingreifen, der Hirte schnitt dem armen Mann die Kelhe durch.
    Diese Geschichte hat mein Vater mir erzählt als ich so 7,8,9 war....ich werde das nie vergessen.
    Solche Scheisse kommt dabei raus, wenn man Mneschen früh aufhetzt.
    Sie verlieren die Achtung vor anderen Menschen, weil diese dämonisiert werden.
    Tell us more

  8. #168
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    AAABer, das war mal, das Video ist von HEUTE!.
    Und wenn schon,hass wird nicht nur arabischen kindern eingetrichtert auch jüdischen und christlichen kindern.
    es müssen ja keine videos im internet existieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von 1903 Beitrag anzeigen
    Tell us more
    wieso sollte diese story nicht stimmen?
    habe ähnliche geschichten nur andersrum gehört über griechen und vorallem russen.

  9. #169

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    In wie fern grenzt sich ein Deutscher aus?
    sobald er kaftan trägt

    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Und in wie fern entscheidet das ein Ausländer?
    wenn der ausländer bildungsinländer ist, dann darf er auch was sagen

    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Würde das dann nicht für alle Deutsche zutreffen, unabhängig davon welcher Religion sie angehören? Oder trifft das nur dem Islam zu?
    das trifft auf scientology, zeugen jehovas und moslems zu....

  10. #170
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ah ja, stimmt, das entschuldigt natürlich sämtliche Schweinereien.

    Heraclius
    Um Gottes Willen!! Natürlich nicht!!!

    Die müßte man postum exhumieren und verurteilen.....meine ich ernst.......kein Spaß!!

    Arschloch bleibt Arschloch!