BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Geldstrafe für Schulverweigerer

Erstellt von 5SterneGeneral, 20.06.2006, 11:09 Uhr · 8 Antworten · 528 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von 5SterneGeneral

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    362

    Geldstrafe für Schulverweigerer

    Von: idea.de

    Gemünden (idea) – Christliche Schulverweigerer in Hessen sind zu einer Geldstrafe von 2.000 Euro verurteilt worden. Das Amtsgericht Alsfeld verhängte am 14. Juni die Strafe gegen die Eltern Sigrid und Michael Bauer (Gemünden-Ehringshausen/Vogelsberg), weil sie aus Protest gegen den Sexualkundeunterricht und die im Biologieunterricht vermittelte Evolutionstheorie fünf ihrer acht Kinder zu Hause unterrichten.


    Christen, die aus Glaubensgründen ihre Kinder an einzelnen Unterrichtsfächern nicht teilnehmen lassen, werden zur Zahlung von Strafgeldern verurteilt. Muslime, die aus Glaubensgründen ihre Kinder an einzelnen Unterrichtsfächern nicht teilnehmen lassen, haben dagegen nichts zu befürchten.

  2. #2
    Avatar von 5SterneGeneral

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    362

    Re: Geldstrafe für Schulverweigerer

    So was nenne ich Diskriminierung.
    Man sollte auch beiden Muslimen härter durchgreifen und sie bestrafen.

  3. #3
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Wenn's nach dir ginge, würden die Muslime sowieso jeden Tag fürs Muslimsein bestraft werden.

  4. #4
    Avatar von 5SterneGeneral

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    362
    Zitat Zitat von Schiptar
    Wenn's nach dir ginge, würden die Muslime sowieso jeden Tag fürs Muslimsein bestraft werden.
    Ich bitte dich diese Unterstellung zu unterlassen.

  5. #5
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Pardon. Bitte verzeihe mir diese Unterstellung.

  6. #6
    Avatar von 5SterneGeneral

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    362
    Zitat Zitat von Schiptar
    Pardon. Bitte verzeihe mir diese Unterstellung.
    Ok :wink:

  7. #7
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Schwimmunterricht, Teilnahme an Klassenfahrten, Biologie- und Sexualkundeunterricht -
    es müsste Eltern generell untersagt werden,
    ihre Kinder hieran nicht teilnehmen zu lassen.

    Oder, ganz einfach:
    Verbieten verboten !

  8. #8

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von Grizzly
    Schwimmunterricht, Teilnahme an Klassenfahrten, Biologie- und Sexualkundeunterricht -
    es müsste Eltern generell untersagt werden,
    ihre Kinder hieran nicht teilnehmen zu lassen.

    Oder, ganz einfach:
    Verbieten verboten !
    Na, ich weis nicht Grizzly, bei dem Statement kann ja dann gleich jeder machen was er will.

    Staatliche, öffentliche Einrichtungen sollten das was sie sind auch bleiben und keine Unterschiede machen. Wenn man aus irgendeinem Grund, der Meinung ist dem eigenen Kind etwas vorzuenthalten müssen, welches in meinen Augen an Manipulation grenzt, sollen sie ihre Kinder auf Privatschulen schicken.

    Ich verstehe diesen ganzen Terz ehrlich gesagt auch nicht wirklich....

    LG
    Gaia

  9. #9
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von Gaia
    Na, ich weiss nicht Grizzly, bei dem Statement kann ja dann gleich jeder machen was er will ( ... )
    OK, "verbieten verboten" ist vielleicht missverständlich,
    aber an dem anderen
    (Schwimmunterricht, Teilnahme an Klassenfahrten, Biologie- und Sexualkundeunterricht -
    es müsste Eltern generell untersagt werden,
    ihre Kinder hieran nicht teilnehmen zu lassen.)

    möchte ich festhalten,
    egal ob die Kinder aus einem christlich oder muslimisch-fundamentalistischen
    Elternhaus stammen bzw. Zeugen Jehovas oder sonstwas sind.

    P.S.
    Etwas anderes ist es bei Speisevorschriften,
    z.B. für Muslime, Juden oder einfach Vegetarier.
    Das muss die Schulküche umsetzen können -
    muss sie bei Allergikern, Zuckerkranken und anderen ja auch.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 19:36
  2. € 200 Geldstrafe für´s Moslem sein
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 14:07